Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Streifen unterm bauchnabel

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von kleinesauto, 28 März 2007.

  1. kleinesauto
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    hab grad unter dem Dusche gesehen, dass ich vom Bauchnabel abwärts einen Strich habe. Schaut etwas dünkler wie der rest der haut aus, man muss aber schon hinschauen, dass man ihn sieht.
    Jetzt hab ich aber mal ein bisschen danach gegoogelt und herausgefunden, dass diesen streifen Schwangere ab dem zweiten drittel der Schwangerschaft haben. Ich bin aber gar nicht schwanger. Wisst ihr von was der kommen könnte oder kann man den irgendwie wegcremen?
     
    #1
    kleinesauto, 28 März 2007
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Wie alt bist du denn, nimmst du die Pille? Wenn ja, seit wann?

    Ich habe da einen feinen (zum Glück blonden) Haarstreifen, könnte es auch sowas sein?
    Ich glaube nicht, dass das irgendwas ist, worüber du dir Sorgen machen musst.
     
    #2
    User 69081, 28 März 2007
  3. kleinesauto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Bin 24 und nehm den Nuvaring. Hab damit eigentlich auch keine Probleme ausser dass meine tage manchmal ausbleiben (haben se aber mit diversen Pillen vorher auch schon).
    Wikipedia hat mir jetzt noch verraten, dass des in seltenen fällen durch irgendne pigmentstörung verursacht werden könnte.
    Denke auch net das des was schlimmes ist, würde aber zumindest wenn es noch deutlicher wird im sommer nicht so schön ausschauen.
    Wenn ich schwanger wäre, wo dieser streifen ja eigentlich auftritt, würde es mich auch nicht stören, wahrscheinlich eher im Gegenteil.
     
    #3
    kleinesauto, 28 März 2007
  4. preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!
    Ich weiß zwar auch nicht, was die Ursache dafür ist (vllt. durch die Hormone?!), aber du kannst z.B. Kapseln gegen Pikmentstörungen einnehmen! (Die haben keine besonderen Nebenwirkungen und enthalten Carbonate(?), was auch in Mohrrüben enthalten ist, welche die Hautfarben ausgleichen (bei Muttermalen etc.) !)
    Geh aber am besten vorher zum Hautarzt, der kann dich am besten beraten!!:zwinker:
    (Ich habe sowas auch schon mal genommen, war aber auch zuvor beim Dermatologen!)
     
    #4
    preppylike, 28 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Streifen unterm bauchnabel
arielle85
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
18 März 2011
39 Antworten
bapoo
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
21 November 2010
52 Antworten