Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freundschaft Streit mit bestem Freund

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von i_need_help, 12 September 2009.

  1. i_need_help
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo, ich hatte vor ca. ner Woche nen heftigen Streit mit meinem besten Freund, dem ich wirklich sehr nahe stehe und mit dem ich sehr viel zu tun habe. Vor dem Streit war unser Verhältnis sehr gut, wir haben über alles reden können, haben uns alles erzählt, viel gelacht, Spaß gehabt, hatten keine Geheimnisse voreinander. Ich hatte so das Gefühl, dass ich Teil seines Lebens und er Teil meines Lebens war. Dann kam der Streist (im Prinzip eine Nichtigkeit), wir hatten einen Tag keinen Kontakt, und danach ging es los: Irgendwie haben wir uns nicht wirklich ausgesprochen,was eigentlich gar nicht nötig war und ist, da es eine unwesentliche Streitursache war, trotzdem war unsere Beziehung irgendwie belastet. Wir haben den Kontakt praktisch nach und nach wieder aufgebaut, also langsam innerhalb von 2 Tagen wieder miteinander kommuniziert, doch irgendwie ist es anders als davor. Obgleich wir jetzt, eine Woche danach, im Prinzip wieder genausoviel kommunizieren wie vor dem Vorfall, habe ich das Gefühl, irgendwie aus seinem Leben ausgeschlossen worde zu sein. Das gegenseitige Vertrauen und die Leichtigkeit im Umgang miteinander, all der Spaß ist irgendwie verloren gegangen durch diesen lächerlichen Streit. Ich kann das nicht wirklich erklären, irgendwie hab ich jedenfalls das Gefühl, "draußen" zu sein statt "drinnen", im Bezug auf das Leben besagten Freundes. Nochmal, wir kommunizieren im Prinzip genauso häufig wie zuvor, nur irgendetwas im Umgang ist anders, und das belastet mich sehr. Die ganze Nähe, dieses, auch wenn es sich lächerlich anhört, "wir zwei gegen den Rest der Welt"-Gefühl, ist irgendwie nicht mehr da, ich fühle mich irgendwie fremd in seiner Gegenwart.
    Jetzt meine eigentliche Frage: Wie ist eure Einschätzung, denkt ihr dass kommt mit der Zeit wieder, dieses Gefühl kehrt irgendwann durch den Kontakt miteinander und die gemeinsamen Unternehmungen wieder zurück? Oder war das jetzt ein entgültiger Schnitt und die Freundschaft orientiert sich jetzt neu, wird ergo nicht mehr wie zuvor (auch wenn sie nicht zerbricht)? Bevor jemand fragt: Nein, ich bin nicht schwul, ich habe einfach nur ein enges Verhältnis zu diesem Freund. Wobei man die Enge des Verhältnisses schon in etwa mit jener einer Liebesbeziehung vergleichen kann.
     
    #1
    i_need_help, 12 September 2009
  2. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    Das mag vielleicht banal klingen, aber frag ihn doch mal, ob alles wieder gut ist, oder ob da noch was zwischen euch steht, v.a. weil du ja dieses Gefühl zu haben scheinst. Mach ihm deine Situation klar, deinen Standpunkt, deinen Eindruck.
    Ob es irgendwann wieder so wird wie früher, wird dir hier niemand sagen können. Fakt ist: für eine Freundschaft muss man arbeiten, Vertrauen muss man sich verdienen und leider kann man es durch einen Streit ganz schnell zerstören. Gib euch vielleicht noch ein bisschen Zeit, sprich ihn darauf an und warte erstmal ein wenig ab. Der Streit ist ja noch nicht so lange her - wenn ich das richtig verstanden habe.
    Ist er denn prinzipiell jemand, der schnell verzeiht, oder hat er eher ein Elefantengedächtnis?
     
    #2
    Finja, 12 September 2009
  3. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Stimme Finja zu. Oft klappt das zwar, dass man nachher wieder normalen Umgang hat als wäre nichts gewesen, aber dem scheint ja jetzt nicht so zu sein. Irgendwas scheint ihn jetzt zu belasten. Oder vielleicht euch beide dasselbe? Hier ist reden angesagt. Frag ihn ob da noch was zwischen euch steht, da du das Gefühl hast. Kommt bei diesem Gespräch nichts sinnvolles dabei heraus, würde ich dem ganzen einfach Zeit geben. Geh mit ihm so normal um wie bisher auch und wahrscheinlich wird sich das Ganze legen.
     
    #3
    LittleFlame, 12 September 2009
  4. Rin
    Rin (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    147
    43
    3
    nicht angegeben
    Hey Du :smile:
    Ich hab eine ähnliche Situation im Moment ... meine beste Freundin und ich reden fast gar nicht mehr miteinander :/ Ich finde es auch sehr schade, vorallem weil es mit ihr genau so war wie du es jetzt beschreibst. So eine einzigartige Freundschaft. Aber ich denke man verändert sich und lebt vielleicht auseinander ... dafür gibt es wohl kein Patentrezept :frown:
    Ich hoffe bei euch wird es wieder besser, und endet nicht wie bei uns :frown:
    Viel Glück...
     
    #4
    Rin, 12 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Streit bestem Freund
Schokoherz
Kummerkasten Forum
16 März 2015
15 Antworten
Sad-girl1988
Kummerkasten Forum
13 April 2007
8 Antworten
Wolke89
Kummerkasten Forum
8 Juni 2006
2 Antworten
Test