Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

streit wegen sms

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von edi, 27 Oktober 2005.

  1. edi
    edi
    Gast
    0
    Hallo!

    Ich bin jetzt seit 1 monat mit meiner freundin zusammen.
    Lief alles wunderbar,bis gestern.Da hatten wir unseren ersten großen streit.
    Eigentlich wegen einer blöden lapalie.Aber ich erzähle mal:

    Wir hatten uns am gestrigen morgen für gestern abend für's kino verabredet und ausgemacht das ich sie abhole.Wir freuten uns beide auf den abend.Dann nachmittags kam plötzlich eine sms von ihr,in der drinstand,das sie ja ganz vergessen hätte,das auch fussball im tv kommt und ob ich nicht lieber lust hätte mit meinem kumpel fussball zu gucken.Ich war dann irgendwie ganz baff und dachte,was soll das denn jetzt,ich dachte sie freut sich mit mir was zu unternehmen,wie ich mich auch auf sie freue.ich meine wir waren fest verabredet und jetzt könne ich ja auch fussball gucken,wenn ich will.Ich meine ich gucke sehr gerne mit meinem kumpel fussball und wenn ich das hätte tun wollen,hätte ich ihr das schon gesagt! Aber ich habe am tag vorher mit keiner einzigen silbe erwähnt das ich gestern fussball gucken will! Naja...
    Hab ihr dann zurückgeschrieben,wie sie darauf käme und wir für's kino verabredet sind und ich gerne mit ihr dahin will.Sie schreibt dann,das sie gedacht hätte das es mich vielleicht interessieren würde und mein kumpel was davon erwähnt hätte...Ich meine hat er auch aber ich habe nie gesagt das ich fussball gucken will! Was ich dann tat war total bescheuert von mir und rückblickend muß ich sagen,das ich überreagiert habe:
    Ich habe ihr daufhin eine sms geschrieben mit folgendem inhalt:
    "wenn du mich heute abend nicht sehen willst,dann kannst du es mir doch direkt sagen.natürlich guck ich lieber fussball als mit dir so'n langweiligen film zu gucken.schönen abend noch!"
    versteht mich jetzt bitte nicht falsch,ich bin eigentlich nicht so.Aber ich war gestern einfach so sauer darüber,das sie mir vorgeschlagen hat fussball zu gucken als mit ihr ins kino zu gehen.dabei bin ich gar nicht so der fussballfan.
    ich meine wenn man neu zusammen ist und frisch verliebt ist,freut man sich doch total,den bzw. die andere/n wiederzusehen und versucht nicht irgendwie einen anderen vorschlag wie o.a. zu machen.oder sehe ich das falsch?
    wie dem auch sei,nach der sms hat sie mich angerufen.sie sagte mir,das sie total schockiert wäre und wie ich darauf komme ihr so was zu schreiben.es wäre nur nett gemeint gewesen und ich solle nicht immer in solche dinge irgendwas hineininterpretieren,was überhaupt nicht zutrifft.haben dann doch vereinbart,das wir ins kino gehen,aber die stimmung war natürlich im eimer.
    als ich sie abholen wollte,war sie total sauer auf mich,schrie mich an,woraufhin ich auch sauer wurde und uns im auto dann gegenseitig angeschrien haben.ich hatte inzwischen gemerkt,das ich mir mit meiner letzten sms keinen gefallen getan hatte und ich einfach in der hitze meiner emotionalität überreagiert habe.hab versucht es ihr zu erkären warum ich das gemacht habe aber sie hat sie hat nur abgeblockt und ließ nicht mit sich reden. wir sind dann wieder zu ihr nach hause gefahren,ohne kinobesuch.Bei ihr angekommen wollte ich eigentlich nur meine tasche nehmen und gehen,bin dann aber doch da geblieben.rückblickend muß ich sagen,ich wäre lieber wieder nach hause gefahren...
    Ich sagte ihr,das ich das gefühl hätte das sie nicht so stark für mich empfinden würde wie ich für sie.das war dann auch so ein bescheuerter satz von mir,total grundlos eigentlich,woraufhin sie noch bockiger wurde und mir sagte wie ich darauf käme.mit solchen aussagen würde ich nur alles kaputt machen...Dann überkam es mir.ich fing auf einmal an zu heulen,was mir sonst nie passiert! ich meine gestern morgen war noch alles super in ordnung und dann wegen ein paar lächerlichen sms dreht sich alles um 180 grad,das kánn doch nicht wahr sein! naja,dann wollte ich doch gehen,ich war total verunsichert.dann hielt sie mich auf und nahm mich ganz fest in dem arm.ich hab dich doch so lieb,meinte sie zu mir.ich würde mir viel zu viele gedanken machen,womit sie auch recht hat! schlußendlich habe ich dann bei ihr übernachtet und es scheint jetzt halbwegs wieder alles ok zu sein.
    Trotzdem habe ich irgendwie das gefühl,das sie sich ihrer gefühle zu mir nicht mehr im klaren ist,habe angst das sie die Beziehung beendet nach der aktion gestern.Ich hab sie doch so lieb gewonnen und möchte sie nicht verlieren! und das alles wegen ein paar sms,das ist doch zum kotzen!!!

    Wie seht ihr die ganze sache,renkt sich das wieder ein?
    Was meint ihr,wie soll ich mich jetzt verhalten? Sie erstmal in ruhe lassen oder mich doch bei ihr melden?
    Danke für's durchlesen und eure (kritischen) stellungnahmen!
     
    #1
    edi, 27 Oktober 2005
  2. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Leute telefoniert mehr und bei fragwürdigen SMSs fragt nach.

    Ihr habt eine frische Beziehung. Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass sie einfach nicht den Eindruck erwecken wollte, dass sie klammert? Oder sie nicht will, dass du wegen ihr sowas wie Fussballgucken mit deinem Kumpel aufgibst? Weil sie vielleicht Angst hat du verlässt sie, wenn sie dir was "wegnimmt"?

    Richtige Antwort auf ihre SMS wäre gewesen: "Das ist Lieb von dir, aber ich gehe doch viel lieber mit dir ins Kino".

    Gruß,
    Perrin
     
    #2
    Perrin, 27 Oktober 2005
  3. Sie
    Sie (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab den gleichen Gedankengang wie Perrin.

    Mir scheint, ihr versucht euch gegenseitig als Gedankenleser :smile:

    Ich dachte, er möchte vielleicht, weil ich glaubte, aber er meinte ich dachte..... :smile: Das geht immer nach hinten los :smile:

    Also in Zunkunft einfach klarer Kommunizieren :smile:
     
    #3
    Sie, 27 Oktober 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also wie meine Vorredner schon sagten: sie wollte doch nur, dass du glücklich bist und wollte dir eben den Fußball-abend mit deinen Freunden ermöglichen und hätte dadurch diesen Abend, auf den sie sich so gefreut hat, verschoben.
    das zeigt doch, dass sie dich wirklich sehr sehr mag.

    aber dass du gleich so überreagiert hast, hat sie geschockt. und ich hätte auch nicht anders reagiert an ihrer Stelle.
    und als du dann noch gesagt hast, dass du dir nichmehr sicher bist ob sie dich genug mag, hast du den ganzen die Krone aufgesetzt!
    sie macht sich Gedanken und versucht, ihre Wünsche (kino) zurückzustecken, damit DU glücklich bist!
    und dann kommst DU mit "du magst mich nicht"

    sowas ist EXTREM verletzend und ich kann ihre Reaktion da vollkommen verstehen. sie war geschockt von dir und hätte solch eine Reaktion nicht erwartet. und da versteh ich sie, warum sie sich ihrer Gefühle nichmehr so im Klaren is!

    das war ganz großer Mist von dir! an deiner Stelle würde ich heute zu ihr gehen, vielleicht mit ner Rose in der Hand, und mich entschuldigen!
     
    #4
    f.MaTu, 27 Oktober 2005
  5. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    besser hätte ich es auch nicht formulieren können...*zustimm*
     
    #5
    Cora, 27 Oktober 2005
  6. steffk
    steffk (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Verliebt
    dem kann ich mich nur anschliessen. Hatte selbst vor ein paar Wochen aufgrund missverstandener SMS ewige Debatten. Fazit: wir einigten uns darauf den SMS-Verkehr auf das notwendigste zu reduzieren und mehr zu telefonieren - fertig. Na entschuldige dich bei ihr und sag doch, dass das einfach anders rübergekommen ist, du es falsch interpretiert hast - das wird schon wieder.
     
    #6
    steffk, 27 Oktober 2005
  7. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Du hast aber ein ausgeprägtes Mißtrauen.......
    Da will deine Freundin dir was gutes tun und du machst ihr deswegen Vorwürfe...
    Ziemllich blöd
     
    #7
    Tinkerbellw, 27 Oktober 2005
  8. hilfesuchender
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich würde mich auch wundern über die sms, das klingt wirklich ein bisschen nach "ich habe heute keine lust, will es dir aber nicht sagen", von daher verstehe ich schon dass du dir da gedanken machst....
    Aber so überreagieren darfst halt net! hättest sie einfach mal ganz sachlich drauf angesprochen wie die sms denn gemeint war...un falls es wirklich nur gut gemeint war is das verdammt nett von ihr :zwinker: Naja, meld dich auf jeden fall wieder bei ihr, alles andere ist doch quatsch...redet nochmal in ruhe drüber, entschuldig dich evtl und dann sollte des wieder laufen...un tu mir einen gefallen und fang nie wieder wegen sowas an zu heulen :grin: ich meins gut mit dir :cool1:
     
    #8
    hilfesuchender, 27 Oktober 2005
  9. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja, klar. das würde ich aber erst inner Beziehung denken die schon etwas länger is.
    also jetz nich falsch verstehen, aber wenn man frisch zusammen is will man sich doch soo oft sehen. und wenn man schon ne Zeit lang zusammen is hat man eben manchmal nich immer Lust, auch wenn man sich verabredet hat - is doch normal...:zwinker:
     
    #9
    f.MaTu, 27 Oktober 2005
  10. Problem
    Gast
    0
    Hi!

    Hatte vor kurzem auch son Problem! War auch nur ne lapalie! Aber ich hätte an deiner Stelle auch so reagiert und die sms auch genauso interpretiert! Is auch ne komische sms! Und dass du - selbst wenn sie meint sie hätte dir verziehen - immernoch n schlechtes gewissen hast kann ich auch verstehn war bei mir so... Ich hab ihr dann einfach mal gesagt dass ich will dass es so schäön bleibt wie zuvor und dass jeder mal fehler macht und es nur darum geht ob dieser auch aus diesen fehlern lernt... Und du musst schreiben, dass du verstehen kannst dass sie dann auch sauer war! ... Joah so in der art halt... Versuch n bissl für sie zu kämpfen, dann klappt das schon!

    Greetz Problem
     
    #10
    Problem, 27 Oktober 2005
  11. gshock
    Gast
    0
    1. zurückrufen. SMS sind öfters blöde als nicht.
    2.
    ist schleimig und deshalb schlecht. Ich würde eher was sagen einem Inhalt wie "ich weiss, dass das Spiel ist, hab aber mit Dir abgemacht. Und wenn ich Fussball schauen will, sage ich Dir das schon."
     
    #11
    gshock, 27 Oktober 2005
  12. glashaus
    Gast
    0

    Das klingt ja wohl super nach Holzklotz. Fand ersten Vorschlag um Längen besser.
     
    #12
    glashaus, 27 Oktober 2005
  13. gshock
    Gast
    0
    danke :grin:
     
    #13
    gshock, 27 Oktober 2005
  14. edi
    edi
    Gast
    0
    Hi!

    Zunächst einmal danke für's durchlesen und für die kritiken.

    es hat sich seit gestern morgen nicht sehr viel neues ergeben.nur soviel:
    wir haben wieder nur getextet und nicht telefoniert (jaja ich weiß,immer diese blöden sms) hab sie auch 2x angerufen aber sie war nicht zuhause. dazu später mehr...
    also mittags kam eine sms von ihr,in der sie fragte wie's mir geht und das sie sich etwas sorgen um mich mache.Ich antwortete ihr das es mir soweit ganz gut gehe und das sie sich keine sorgen machen bräuchte.daraufhin schrieb sie,das sie mit einer freundin shoppen wäre und das sie mich lieb hat.das baute mich wieder etwas auf. später am abend dann hab ich sie angerufen,sie war nicht zuhause hab ihr aber aufs band gesprochen und gesagt,das es schade ist da sie nicht da ist,da ich gerne ihre stimme gehört hätte und das ich dann später nochmal anrufe.zwischenzeitlich ging ich zum sport und traf mich danach mit einem kumpel bei mir zuhause.Als mein kumpel weg war rief ich sie dann wieder an,so gegen 22h, aber mit dem gleichen ergebnis das sie nicht da war bzw. nicht abhob.da wurde ich schon wieder ein bisschen traurig.Ich meine sie könnte mich doch auch anrufen,sie hat meine nummer auch oder will sie etwa nicht mit mir telefonieren zurzeit,dachte ich...
    hab ihr dann später eine gutenacht-sms geschickt aber erst 1 1/2 std. später von ihr eine zurück bekommen und die war auch gar nicht so herzlich wie meine.
    ich mach mir jetzt wieder voll die gedanken,kann nicht schlafen.muß immerzu an sie denken! ihr müsst mich wohl für total bescheuert halten,sorry! aber ich bin halt voll der sensible typ,der sich um jeden kleinen firlefanz sorgen macht!
    Ich weiß mit meinen verhalten schade ich unserer beziehung und vor allem mir selber.so mache ich alles nur noch schlimmer und mache die beziehung kaputt,wenn sie nicht schon kaputt ist! dabei will ich das doch gar nicht aber irgendwie kann ich nicht anders,bin wieder total verunsichert was sie angeht.
    ich muß versuchen cooler zu werden und die dinge einfach geschehen lassen aber ich kann das nicht so einfach! ihr müsst wissen,ich hatte noch nie eine längere beziehung,das kommt bestimmt daher...ach man,wieso ist das bei mir immer so kompliziert??? so eine sch........
     
    #14
    edi, 28 Oktober 2005
  15. tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    0
    nicht angegeben
    XXX gelöscht XXX
     
    #15
    tangoargentino, 28 Oktober 2005
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    vielleicht war sie auch einfach müde und die SMS war deshalb nicht so "herzlich"...keine Ahnung.

    mach dir nich so viele Gedanken, Rätselraten bringt dir nichts, und macht euch nen Treffen aus, und besprecht das bitte miteinander!!!
     
    #16
    f.MaTu, 28 Oktober 2005
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wenn du schreibst "zu hause anrufen": meinst du dann festnetz?

    also du SCHREIBST an ihr handy, rufst (aus kostengründen?) auf der handynummer aber nicht an? gewöhn dir falsches sparen ab. gutenachtsms sind mal ganz schön. aber als versender sollte man daran keine erwartungen knüpfen.

    ich ruf auch meist ERST auf dem festnetztelefon an. aber wenn da eben keiner ist, dann anruf auf dem mobiltelefon. und nicht ne sms. weil man nie weiß, wann derjenige die sms sieht. ich hab mein mobilfon nicht immer an und nicht immer dabei. und im übrigen bin ich manchmal auch länger nicht zuhaus und seh somit nicht, ob mir jemand was auf den anrufbeantworter gesprochen hat.

    also krieg dich ein. klärt die sache wegen fußball - dass sie rücksichtsvoll sein wollte, ist schön. vielleicht hat dein kumpel sich auch so etwas seltsam ausgedrückt, dass sie glauben "musste", dass du eben gern fußball sehen wolltest. und mit KLÄREN meine ich wie die anderen hier ebenfalls: mündlich, am besten auch nicht per telefon, sondern wenn ihr euch seht. dass ihr euch angeschrien habt, ist ziemlich blöde, aber vielleicht schafft ihr es ja auch noch, über diesen doch wirklich grundlosen streit zu lachen.


    "erst" nach 90 minuten kam eine sms zurück? ja, und was ist daran ungewöhnlich? gibts für dich bei sms ne fünf-minuten-frist fürs antworten oder was?

    wenn ich mit wem unterwegs bin oder irgendwo zu besuch, dann hab ich manchmal auch das handy aus oder lese nur, wenn ich eine nachricht erhalte. OHNE zu antworten (wenns nicht dringend ist). ich finds nämlich eher unhöflich, ein gespräch zu unterbrechen, um auf dem handy herumzutippen. und eine gutenachtsms erfordert ja nu nicht unbedingt eine antwort. also entspann dich doch bitte mal. und rechne nicht auf, also "IHRE sms war nicht so herzlich wie meine" - das ist kindergarten.

    nimm dir nicht alles so zu herzen - und mach dich nicht von telefonen, anrufbeantwortern und handys so enorm abhängig.
     
    #17
    User 20976, 28 Oktober 2005
  18. Perrin
    Perrin (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das war ja auch nicht wörtlich gemeint, sollte nur eine Richtung vorgeben :smile:
     
    #18
    Perrin, 28 Oktober 2005
  19. Problem
    Gast
    0
    Also ich kann dich vollkommen verstehen und halte dich auch nicht für beschuert! Ich bin anscheinend genauso wie du, denn ich mach mir auch wegen allem kleinen zeugs was in IRGENDEINER weise was negatives darstellen könnte sorgen wie sonst was! Mich halten da auch viele fürn bissl verrückt, aber die können das dann einfach nicht einschätzen, was vllt auch manchmal daran liegt dass sie mit liebe eher wenig erfahrung haben... muss nich sein aber kann... Wollt ich nur mal zu dem Thema loswerden.. Aber man sollte wirklich nicht alles so eng sehen auch wenns halt manchmal schwer fällt! Hab wie schon gesagt auch ziemliche Probleme mit sowas und meine krankhafte eifersucht kommt auch noch dazu also .. naja ^^

    Greetz
     
    #19
    Problem, 28 Oktober 2005
  20. uncovert
    uncovert (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    Und ich dachte schon, ich sei die einzige, der es immer so geht. Ob nun sms oder icq, letztendlich hilft wirklich nur ein klärendes Gespräch. Es ist nämlich besonders heikel, wenn beide Parteien gerne etwas "interpretieren", was nicht da ist. Stell dich auf die Person ein, und du lernst mit der Zeit, solche Fehler zu vermeiden.
    Ich wünsche dir viel Glück dabei!
     
    #20
    uncovert, 28 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - streit wegen sms
LumenLunae
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
44 Antworten
liebesmaedchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2016
12 Antworten
rosaliebe28
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Februar 2016
65 Antworten