Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Streit zwischen "bester Freundin" und mir

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mister-cool, 11 März 2008.

  1. mister-cool
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    103
    2
    Single
    Hi.

    Habe den Thread mal im Partnerschaftsteil erstellt, weils meine Freundin und mich ziemlich stark betrifft, finde ich.

    Also, Sachlage ist, ich bekomme von der "besten Freundin" meiner Freundin vorgeworfen "etwas getan zu haben".
    Was wird mir nicht gesagt und meiner Freundin nicht gesagt.

    Alles begann sehr schlagartig, einfach schlagartiger Kontaktabbruch und der Hinweis "ich möchte mit dir nichts mehr zu tun haben".

    Gut, könnte ich akzeptieren, aber meine Freundin findets Scheiße, dass ihre beste Freundin und ich uns nicht mehr verstehen bzw. nicht mehr miteinander reden.

    Ich hatte versucht direkt mit ihr zu reden, um zu erfahren was ich gemacht haben soll, und habe auch mit ihr geschrieben.
    Sie rückt nicht raus, auch bei meiner Freundin nicht, ihrer besten Freundin.

    Das ganze ist jetzt auch schon nen Moment lang her.

    So langsam habe ich dann auch mit meiner Freundin Streit, wegen so einer blöden Nuss... :-(

    Ich bin mir wirklich auch keiner Schuld bewusst, was ich gemacht haben könnte. Meiner Freundin fällt auch nix ein, vor allem habe ich mich immer nur mit getroffen usw. wenn meine Freundin logischerweise dabei war.

    D.h. das ist nichts gelaufen, da wäre nie was gelaufen und ich habe auch eigentlich keine zu dummen Sprüche gebracht oder so.

    Gegen Kontaktabbruch zwischen "bester Freundin" und mir hätte ich nichts, aber das meine Beziehung darunter leidet finde ich assozial.

    Es war ein Termin ausgemacht, an dem meine Freundin erfahren sollte, was los ist, ich nicht, mich ginge das nichts an. (Feigheit, oder wie seht ihr das?)

    Da lief natürlich gar nichts, sie hat nichts zu ihr gesagt, nur irgendwann später geschrieben "Wenn er schlau wäre, wüsste er schon was". Was soll das? Kindisch? Wir sind alle schon über 16.

    Ich sehe das so, meine Freundin soll ihre tolle beste Freundin doch bitte abschießen, da ich finde, dass wir alle alt genug sind um ordentlich über irgendwas zu reden bzw. das Problem zu beheben oder wie auch immer.

    Aber mit dieser Verarscher Nummer die sie abzieht, fühle ich mich verarscht und sehe das Spiel zwischen den "besten Freundinnen" auch als Verarsche an.

    Kann das jemand verstehen?

    Bin für jeden Ratschlag dankbar.

    Habe meiner Freundin vorgeschlagen, dass so zu machen.
    Sozusagen die Freundschaft kündigen, das will sie nicht, nicht ohne Weiteres sag ich mal.
    Sie will ihr noch ne Chance geben.

    Aber wieso?

    Jedes Mal wenn das Thema aufkommt, gibt es Streit, und es ist nicht allzu selten, dass wir 3 uns sehen.

    Danke :smile:
     
    #1
    mister-cool, 11 März 2008
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hm..

    also ich kann verstehen dass du sauer bist. wenn ich mir die situation vorstelle, wäre ich das auch.. vor allem da die freundin ja nicht mal reagiert, wenn man sie direkt konfrontiert.

    meine vermutung: sie hat was gegen dich, versucht dich und deine freundin auf diese art und weise auseinanderzubringen. (gesetz dem fall du hast wirklich ne weiße weste:zwinker:)

    mein tipp: drüber stehen. sie in dem punkt ignorieren, ihr sozusagen beweisen dass es auch ohne sie geht.

    heikle sache jedoch, weil deine freundin und sie beste freunde sind und sie den kontakt nicht abbrechen will.
     
    #2
    User 70315, 11 März 2008
  3. Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.422
    123
    6
    vergeben und glücklich
    Du meine Güte, was soll das denn!? Das ganze Getue ist wirklich lächerlich. Ich würde sagen, wenn SIE schlau wäre....dann würde sie endlich mal damit rausrücken was du ach so schlimmes gemacht haben sollst, und sich nicht ewig damit feiern lassen. Am Ende ist es eh eine total lächerliche Geschichte und sie bläst irgendwas dick auf, was andere mit eine müden Kopfnicken abtun.

    An deiner Stelle würde ich auch versuchen die Ruhe zu bewahren. Sich da drüber aufzuregen bringt dir im besten Fall nur noch zusätzlich Stress mit deiner Freundin!
     
    #3
    Cariat, 11 März 2008
  4. Blue Eye
    Gast
    0
    Schonmal dran gedacht, dass die beste freundin deiner freundin vllt auch interesse an dir hat? Vllt ist sie eifersüchtig auf deine Freundin und möchte euch auseinander bringen.

    Ist naütlich nur eine Spekulation aber wäre vllt auch mal ne andre Sicht^^
     
    #4
    Blue Eye, 11 März 2008
  5. pitty1988
    pitty1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    Hey!

    Hm... also ich denke deine Freundin muss sich bewusst werden, wer ihr wichtiger ist. Du oder ihre beste Freundin. Weil anscheinend kann sie ja nicht beides haben, weil ihre beste Freundin ein Problem mit Dir hat. Ich würde es anstelle deiner Freundin so machen: Entweder ihre beste Freundin sagt was los ist und was sie für ein Problem mit Dir hat, oder sie kündigt ihr die Freundschaft. Weil, wenn sie wirklich so gut befreundet sind, dann kann sie doch wenigstens deiner Freundin sagen was los ist. Ob deine Freundin dir das dann weiter sagt ist doch ihre Sache, schließlich ist sie ja mit dir zusammen.

    Wenn ihre angeblich beste Freundin aber weiterhin nichts sagt, dann würde ich mal stark vermuten, dass sie euch einfach nur auseinander bringen will oder sowas in der Art. Ist schon 'ne komische Situation, aber ich denke mal, beste Freunde können über alles reden und wenn das nicht der Fall ist, dann würde ich in diesem Fall die Beziehung vor einer Freundschaft vorziehen...

    Ich wünsche euch auf jeden Fall, dass ihr das in den Griff kriegt :zwinker:
     
    #5
    pitty1988, 11 März 2008
  6. Wussykiller
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Dann sprich das Thema einfach nicht an. Du weißt doch selber, dass du nichts schlimmes gemacht hast, also kannst du das ganz locker hinnehmen.

    Und wenn deine Freundin sich ärgert, weil du dich nicht mit ihrer besten Freundin verstehst, dann sag ihr einfach "Ich lass mich nicht verarschen und wenn sie so respektlos mit mir umgeht, dann will ich nichts mit ihr zu tun haben."
     
    #6
    Wussykiller, 12 März 2008
  7. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm
    ich würd einfach nichts mehr zu dritt unternehmen.

    Denke, sie kann sich entweder "einfach so" nicht leiden (manchmal ist das ja einfach so, dass man mit jemandem nciht klarkommt, obwohl es keinen grund/Streit gibt)
    oder sie ist in dich verschossen und möchte so Heriin der Lage werden.
     
    #7
    Arashi, 12 März 2008
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich seh das ähnlich. Sie sagt ja nicht konkret, was Du angeblich 'gemacht' haben solltest. Von daher geh ich aus, dass diese kindische Nummer rein von ihr erfunden ist, um Dich in Zweifel und Unsicherheit zu wiegen - und hofft, Euch dadurch auseinander bringen zu können. Möglicherweise ist sie eifersüchtig und gönnt Euch Euer Glück nicht.
    Sollte Deine Freundin aber wider Deines Erwartens sich weiter mit ihr abgeben und sie sogar in dieser Sache unterstützen, solltest Du ernsthaft darüber nachdenken, ob Eure Beziehung überhaupt einen Sinn hat.
    Lass Dich bloss nicht einschüchtern und schon gar nicht verarschen!
     
    #8
    User 48403, 12 März 2008
  9. mister-cool
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    254
    103
    2
    Single
    Hi.

    So,...

    All das habe ich im Prinzip schon durch. :zwinker:

    Habe meiner Freundin gesagt, sie soll doch einfach ihre Konsequenzen ziehen (Freundschaft kündigen) und wenn der besten Freundin die Freundschaft wichtig ist, wird sie schon rausrücken.

    Was ich davon habe?
    Jetzt bin ich "der Bu-Mann", weil ich meine Freundin unter Druck gesetzt hätte indem ich ihr das so klar gesagt habe, was ich davon halte usw.

    :zwinker:

    Naja, schaun wer mal...:zwinker:

    Noch jmd. Vorschläge?

    Danke an euch alle :smile: ...auch fürs Zuhören :smile:

    PS:
    Ich hab meiner Freundin auch gesagt, dass sie sich von der besten Freundin "verarschen" lässt, meiner Meinung nach ist das ein Spiel von der "tollen besten Freundin".

    :zwinker:
     
    #9
    mister-cool, 12 März 2008
  10. pitty1988
    pitty1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    Hm.. ich kann mir schon vorstellen, dass du jetzt erstmal "unten durch" bist und ein bischen kann ich deine Freundin da auch verstehen, weil sie halt die Freundschaft nicht aufgeben will, ABER sie wird sich wohl Gedanken darüber machen müssen, wer ihr wichtiger ist - Du oder ihre "beste Freundin". Also ich würde das Theater nicht länger mitmachen, wenn ich an der Stelle von deiner Freundin wäre, denn die beste Freundschaft ist nichts wert, wenn man nicht über alles reden kann und da ihre "beste Freundin" aber nicht reden will (1. weil es nichts zu reden gibt und sie ein falsches Spiel spielt oder 2. weil sie dir nicht vertraut) macht das auf Dauer keinen Sinn. Sag deiner Freundin das am besten nochmal ganz in Ruhe :zwinker:
     
    #10
    pitty1988, 12 März 2008
  11. mister-cool
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    254
    103
    2
    Single

    Irgendwo kann ichs schon verstehen, aber ich bin ihr Freund, ich bin der wichtigste Mensch in ihrem Leben!

    Nicht ihre komische Freundin die wohl auf Spielchen steht, das mit dem Reden erspare ich mir vorerst, dadurch wirds nur schlimmer denke ich.

    Danke dir trotzdem!

    :smile:
     
    #11
    mister-cool, 12 März 2008
  12. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    Single
    du solltest die wichtigkeit der besten freundin nicht so abtun, bzw. herunterspielen den gerade die BESTE freundin hat sicherlich einen ziemlichen hohen stellenwert im leben deiner freundin und damit auch irgendwie einfluss auf sie.

    zwar musst du eigentlich nichts befürchten, da du dir ja keinerlei schuld bewusst bist und diese freundin ein wenig rumzuspinnen scheint,trotzdem solltet ihr versuchen, entweder völlig den kontakt abzubrechen um dieses problem aus der welt zu schaffen, oder noch besser:es einfach zusammen klären, denn schließlich seit ihr ja alle, wie du schon sagtest, alt genug...

    viel glück auf jeden fall!!!
     
    #12
    kathili, 12 März 2008
  13. s-line
    s-line (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Ganz ehrlich?

    Ich hab wegen sowas mal ne Beziehung verloren, weil ich genau so blöd war wie du (nich böse gemeint :smile: ) und damit ewig rumgeeiert habe!

    Bei sowas musst du sofort knallhart reagieren und dich mit allen an einen Tisch setzen, und dann sowas in der Art sagen wie: Entweder du sagst jetzt was los ist, oder du lässt es und hälst für alle Zeiten deine Klappe zu dem Thema!!

    Kannst dabei auch ruhig impulsiv sein, sie muss merken, dass sie dich nicht verarschen kann!
     
    #13
    s-line, 12 März 2008
  14. Wussykiller
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Du solltest deiner Freundin nicht sagen, dass sie die Freundschaft kündigen soll. Es ist ihre beste Freundin, also auch ihr Problem.
    Und wenn deine Freundin Probleme mit ihr hat, dann sollte dich das auch nichts angehen.
     
    #14
    Wussykiller, 13 März 2008
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Somit hätte ihre Freundin schon ein Teil erreicht, was sie sicherlich bezweckt: Einen Keil zw. Eure Beziehung zu treiben.
    Seh ich auch so. Bleibt aber noch offen, was sie damit beabsichtigt bzw. was sie überhaupt davon hat, Eurer Bezeihung Schaden zuzufügen.
    So wie ich die Situation einschätze, scheint das der einzige Weg zu sein, um die Sache zum Abschluss zu bringen. Wie schon gesagt: Lass Dir nicht auf der Nase rumtanzen!
     
    #15
    User 48403, 13 März 2008
  16. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Ich kann sehr gut verstehen,dass du auf ihre beste Freundin nicht gut zu sprechen bist.

    Mich würde mal interessieren,wie sich deine Freundin ihr gegenüber verhält?!

    Als ich noch recht frisch mit meinem Freund zusammen war (in meiner Abizeit) kam eine Mitschülerin auf mich zu (damals dachte ich sie sei eine Freundin) und meinte zu mir,dass mein Freund sie nicht mitten in der Nacht anrufen soll....:eek: Ich hab sie dann mal gefragt,wann er angerufen haben soll und was er gesagt haben soll und sie meinte folgendes "Hi ich bins [Spitzname],ich hab mich von Sunny getrennt,finde dich ganz süß und wollt fragen ob wir uns mal treffen!"

    Der witz ist,der spitzname,mit dem er sich gemeldet haben soll hat er kurz nachdem wir zusammengekommen sind "abgelegt",da er ihn eh nicht gemocht hat - demnach würde er sich kaum selber so nennen,zudem wir in der uhrzeit,wo der anruf gewesen sein soll eh beeinander geschlafen haben.

    Ich hab ihr gesagt,dass sie dann wohl jemand gehörig aufs korn genommen hat - sie hat mir nicht geglaubt und meinte,sie hätte seine stimme ganz genau erkannt,etc.

    hab es meinem freund erzählt und wir haben beide auf seine Ex und ihre "tollen Freunde" getippt,da sie in meinem jahrgang ist.dann abstand von ihr genommen und die sache war gegessen.


    Fakt ist aber,dass du deine Freundin zu keiner Entscheidung zwingen kannst.Ein Ultimatum bringt demnach nullkommanichts.

    Frag deine Freundin doch mal,wie du dich verhalten sollst.Du bist dir keiner Schuld bewusst und stehst dennoch als der "schuldige" da.Und frag sie,wie sie sich an deiner stelle fühlen würde....
     
    #16
    Sunny2010, 13 März 2008
  17. pitty1988
    pitty1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    :jaa:
     
    #17
    pitty1988, 13 März 2008
  18. Dickes P
    Dickes P (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Single

    Das darfst du niemals tun....... wenn du sie bittest oder ihr sogar befehlst, die Freundschaft zu kündigen, geht das ganze von hinten los. Das ist ihre Freundin und somit ganz allein ihre Entscheidung. Versuch sie niemals dabei zu lenken.
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem.
    Die beste Freundin meiner Freundin hat über mich gelästert.... und zwar dauerhaft, weil sie etwas gegen mich hatte. Das hat sie so mehrmals gemacht, bis meine Freundin dann einfach den Kontakt abgebrochen hat, nachdem auch mehrmaliges Bitten, sie solle die Lästereien sein lassen, missachtet hat.

    Also, du solltest deiner Freundin wohl deine Meinung geigen. Du kannst ihr ruhig sagen, dass du das Verhalten ihrer Freundin absolut scheiße findest. Und versuch dabei immer korrekt und freundlich zu sein.
    Wenn du dir nämlich rein gar nichts vorzuwerfen hast, dann wird deine Freundin schon wissen, was die richtige Entscheidung ist.
    Ich hab meiner Freudin nur gesagt: "Solang sie nur so ne scheiße labert, solls mich nicht kümmern, aber wenn sie unsere Beziehung angrift, dann bleib ich nicht mehr so locker".

    Aber sag deiner Freundin niemals, sie solle die Freundschaft beenden. Ich kann verstehen, wenn sie sich dann unter Druck gesetzt fühlt.
     
    #18
    Dickes P, 13 März 2008
  19. *Fleur*
    *Fleur* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Eigentlich hast du recht, dass man/ihr im Stande sein müsste/t das ganze ruhig und sachlich zu lösen, aber anscheinend funktioniert das ja nicht...

    Ich habe allerdings auch schon die Erfahrung gemacht das manche Mädchen das auf der trockenen sachlichen Ebene nicht können.
    Mein Tipp versuche mal, dass du deiner Freundin eine "Szene" machst. Bring noch einmal alle schon genannten Argumente (das es dich belastet, das du nicht weißt was du tun sollst, das es so nicht weiter gehen kann etc.) nur eben auf die "Emotionale" (davor eventuell noch Zwiebel schneiden :zwinker: Scherz)

    Vielleicht hilft ja das...
     
    #19
    *Fleur*, 13 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Streit zwischen bester
1daniel
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2013
6 Antworten
n3o23
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juni 2007
5 Antworten