Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Streit...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von FUCK, 17 November 2007.

  1. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute... Ich bin's :smile:

    Hmm... Also ich habe mich grad mit meinem Freund gestritten. Es fing alles ganz harmlos an... Vor einer Woche habe ich ihn gefragt ob wir am Sonntag in's Hotel gehen und er meinte dann "Er würde gerne, aber mal schauen." Ich weiß auch, dass er gerne würde, aber er möchte nicht, weil ich bisher immer gezahlt habe und das nervt ihn dann und er fühlt sich unwohl, was ich verstehen kann. Wir sind momentan beide pleite, aber ich schaffe es trotzdem irgendwie Geld für's Hotel aufzutreiben :grin: Wie auch immer...

    Vor zwei Wochen hat er schon abgesagt, als ich ihn danach fragte und ich war LEICHT angepisst, aber es ging dann. Wir haben uns dann draußen getroffen (in der Nacht) und es hat so ziemlich geregnet. Eigentlich wollte ich uns das ersparen, aber gut.

    Grade am Telefon habe ich ihn gefragt ob wir nun morgen in's Hotel gehen. Dann meinte er wieder, dass er nicht möchte, weil ich zahle. Für mich ist das überhaupt kein Problem. Ich mache es gerne, weil ich die Zeit mit ihm verbringen möchte und ich es mir morgen gemütlich machen wollte... Er kann ja nicht bei mir übernachten und ich auch nicht bei ihm und draußen ist es im Winter so kalt. Ich habe dann die ganze Zeit Vorschläge gemacht und meinte, dass er ja das nächste Mal zahlen kann und so, aber er ist überhaupt nicht auf meine Vorschläge eingegangen, stattdessen hat er die ganze Zeit abgelenkt und nach 'ner Zeit wurde ich echt sauer... Ist doch normal, oder darf ich nicht mal sauer sein?

    Er wurde dann auch sauer und hat es dann so aussehen lassen, als ob er das Opfer wäre und ich mal wieder der böse Junge... Das macht er ständig... Er lässt es am Ende immer wieder so aussehen, als ob er völlig unschuldig ist und ich ja an allem Schuld bin... Ich habe mich dann entschuldigt, obwohl ich doch eigentlich Grund habe sauer auf ihn zu sein und nicht er.

    Nun ja... Ich war sauer und habe Dinge gesagt, die ich nicht so meinte... Wie z.B. "Schämst du dich nicht, dass du mir schonwieder diesen Wunsch abschlägst?" Das hat er dann zu ernst genommen und meinte daraufhin "Du machst Fehler..." Aber ich verstehe es nicht. Wieso mache ich denn immer Fehler... Wisst ihr? Immer bin ich es der irgendwas falsch macht...

    Dabei wollte ich doch nur in's Hotel gehen. Ich wollte doch eigentlich nur, dass wir ein bisschen von dem erleben, was für Heterosexuelle ALLTAG ist... Ich wollte doch nur, dass wir es uns morgen schön machen können und unter dieser RIEEEESEN Decke im Hotel kuscheln können, aber naja... :geknickt:
     
    #1
    FUCK, 17 November 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Vielleicht willst Du zuviel, zuviel von etwas, was er Dir im Moment nicht so recht geben will?

    Er fühlt sich vielleicht ausgenutzt, weil Du "immer" zahlst, "diktierst", wann und wo ihr euch treffen "sollt" usw.

    Vielleicht hat er keinen Bock mehr auf ein Schäferstündchen?

    Oder er will Dir auch einmal etwas Gutes tun, mit seinen Mitteln,
    aber er kann es im Moment nicht.
    Und das beschämt ihn.

    Dass Du ihn am Telefon quasi beschimpft hast oder zumindest ziemlich fordernd warst, hat ihn eventuell geschockt.

    Du machst Fehler, indem Du dich zu solchen Äußerungen herablässt, wenn Du beleidigt und sauer reagierst.

    Dass er vielleicht auch Fehler macht, mag sein.

    Anscheinend seid ihr nur sexuell auf einer Wellenlänge,
    aber das reicht bei weitem nicht aus, um eine Beziehung zu führen. :kopfschue

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 17 November 2007
  3. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein gar nicht. Wir streiten uns so selten und es ist nicht so, dass wir gleich miteinander schlafen, wenn wir uns sehen... aber wenn wir uns streiten, dann richtig und in solchen Situationen lässt er es oft so aussehen als ob ich Schuld an dem Streit wäre... Obwohl er manchmal Mist gebaut hat, oder so... Weißt du was ich meine?

    Und mit Hotel ist nicht immer gleich SEX gemeint. Manchmal gehen wir einfach nur dahin, wenn wir ungestört sein wollen... Wir können ja z.B. nicht im Wohnzimmer bei mir zu Hause eng beieinander liegen und fernsehen oder so.
     
    #3
    FUCK, 17 November 2007
  4. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi du :smile:

    Ich finde diese Aussage irgendwie etwas traurig. Klar, es ist natürlich etwas schwieriger Homoseuell zu sein als hetero, aber Homosexualität sollte nicht ausschließen, dass man einen (ähnlichen) Alltag hat wie ein Heteropärchen. Dein normales Leben unterscheidet sich ja bestimmt auch nciht sonderlich von einem Hetero, nehm ich an...
    Wissen denn eure Eltern nichts davon, oder was spricht dagegen, dass ihr einen Alltag leben könnt? Ich würde versuchen an diesem Punkt anzusetzten und versuchen zu ändern.
    ich wünsch dir/euch viel Glück dabei
     
    #4
    Arashi, 17 November 2007
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Mich würde eher mal interessieren warum ihr nicht zu dir oder zu ihm könnt?:ratlos: Würde das mal geregelt werden wäre das Hotel evtl. hinfällig.:zwinker:
     
    #5
    brainforce, 17 November 2007
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Vielleicht wohnen die beiden noch "zuhause" und es ist ihnen peinlich bzw. sie haben sich nie "geoutet"?

    Ich denke, ich kann es mir schon denken. :tongue:

    Er sagt Dir ein Termin ab, weil er kein Bock hat.
    Du wirst traurig und etwas beledigt.
    Aber er will nicht Schuld daran sein,
    also schiebt er Dir das schlechte Gewissen zurück. :kopfschue

    Nicht gerade die feine Art :kopfschue

    Das müsst ihr untereinander klären, hilft nichts!

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 17 November 2007
  7. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nein... Die wissen nichts davon, weil wir beide Moslems sind.

    @ brainforce

    Ich lebe noch bei Mama und Papa und er auch... Und da können wir einfach nicht so sein, wie wir sind... Also wir müssen immer eine Rolle spielen und das nervt mich.

    Ja... NICHT GRADE DIE FEINE ART... So ist es! Wenn er tatsächlich kein Bock hat, dann kann er mir das ja so sagen...
     
    #7
    FUCK, 17 November 2007
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    hmm das ist natürlich eine schwierige Situation für dich/euch. So wie ich das sehen würde das bedeuten das du eines Tages den Kontakt zu deinen Eltern abbrechen "musst" - denn bis in alle Ewigkeit wirst du es kaum verheimlichen können.:geknickt:

    Wünsch euch trotz allem viel Glück - vielleicht bekommt ihr hier Tipps wg. dem Hotel ect. - doch euer eigentliches Problem ist ein anderes!
     
    #8
    brainforce, 17 November 2007
  9. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja... Leider kann man sowas nicht bis in alle Ewigkeit verheimlichen... Und ein Doppelleben zu führen ist so anstrengend. Hätte ich am Anfang nicht gedacht, aber ich merke schon wie ich an meine Grenzen stoße...

    Manchmal denke ich mir, dass es wohl besser gewesen wäre, wenn ich ihn nie kennen gelernt hätte... Wenn ich es weiterhin verdrängt hätte.
     
    #9
    FUCK, 18 November 2007
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Er ist vielleicht auch an seine "Grenzen" gekommen.
    Versucht erstmal, diesen kleinen ärgerlichen Vorfall zu verarbeiten und zu bereinigen, und dann redet miteinander, wie es weitergehen soll...

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 18 November 2007
  11. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe solche Angst, dass wir uns deswegen trennen... Also weil es uns zu viel wird und so. Bin schon seit April mit ihm zusammen und es lief bisher gut.

    Klar nervt es, wenn man sich ständig verstecken muss und ich bin an meine Grenzen gestoßen, aber ich möchte kämpfen, weil es sonst immer so schön ist mit ihm.

    Nächstes Jahr will ich mit ihm in die Türkei... Hat er selbst vorgeschlagen :grin: Zwei Wochen :grin: :grin:
     
    #11
    FUCK, 18 November 2007
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Hehe... jetzt siehst Du mal, wofür er sein Geld sparen will :zwinker: :tongue:

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 18 November 2007
  13. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie stehen denn sonst bei euch die Möglichkeiten, einfach auszuziehen? Auch wenn es natürlich nciht so "einfach" ist, relativ schnell asuzuziehen, aber je länger ihr in dieser Situation lebt, desto höher ist leider auch die Gefahr, dass ihr an der Situation (zer)brechen werdet.

    Wissen denn eure Eltern von der Existenz des anderen?
     
    #13
    Arashi, 18 November 2007
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    @TS
    Du solltest mal deine Situation etwas konkreter darstellen (ich kenn sie ja), sonst können die anderen User das nicht so ganz nachvollziehen.
     
    #14
    waschbär2, 18 November 2007
  15. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmh, ich weiß ja nicht, und wenn du einfach zu deinen Eltern sagst "Das ist mein Kumpel XY und er schläft heute bei mir weil es etwas später wurde und er nicht mehr zu sich nach Hause kommt"? Das würde ja vielleicht erst mal sogar weniger verdächtig wirken, als wenn du mit einer Frau nach Hause kämst? Ihr könnt euch dann zwar nicht richtig ausleben, laut sein und so, aber kuscheln könnt ihr doch auf die Weise ohne dass einer was mitkriegt? Ich gehe mal davon aus dass du ein eigenes Zimmer hast bei den Eltern...

    Wegen der Sache mit dem Hotel, vllt will dein Freund nicht abhängig von dir sein? Vllt ist es ihm peinlich, dass immer du alles zahlst? (scheint ja so zu sein wie ich rauslesen konnte) Er hat vielleicht kein Geld um mal dich einzuladen, fühlt sich aber dazu "verpflichtet", sich mal zu revanchieren? Und das ist ihm eben unangenehm...
     
    #15
    tierchen, 18 November 2007
  16. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich kann gut verstehen, dass ihr euch nicht outen kjönnt unter diesen Umständen. Aber wie siehts denn mit Ausziehen aus? Du schreibst, ihr seid pleite - habt ihr denn Arbeit oder macht ihr ne Ausbildung bzw. zeichnet sich denn wenigstens für die Zukunft ab, dass ihr euch mal ne eigene/gemeinsame Wohnung leisten könnt? Denn immer ins Hotel zu gehen ist echt belastend für die Beziehung, darunter würde ich auch leiden, das ist einfach nur eine unbequeme Notlösung, aber kein Dauerzustand.
     
    #16
    Ginny, 18 November 2007
  17. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ausziehen wäre echt schön, aber das ist ja etwas schwierig und ich weiß nicht ob ich klarkommen würde.

    Ich arbeite nicht. Ich gehe noch zur Schule. Mit einem Nebenjob würde ich nicht klarkommen, weil mich die Schule stresst. Ich habe vorher gearbeitet, aber ich habe es nicht auf die Reihe bekommen. Es wurde mir einfach zu viel. Ja und dann fing es an... Pleite, Pleite, Pleite... Bis ich mir überlegt habe einfach die Schule zu schmeißen und mir irgendwo einen Job zu suchen, damit ich von zu Hause raus kann.

    Und grade war ich bei ihm zu Hause... Ich muss sagen... Ich habe mich lange nicht mehr so wohl gefühlt. Alles war so ganz anders als bei mir. Die Eltern irgendwie voll locker und so nett. Es war einfach nur schön. Wir saßen in seinem Zimmer und seine Geschwister waren auch da... Was mich absolut nicht gestört hat, weil wir uns echt gut unterhalten haben... Und dann sagt mein Freund versehentlich BABY zu mir :grin: Ich habe so getan als ob ich das nicht gehört hätte... Es war so peinlich. Dann gings noch weiter... Er hat ständig meine Nähe gesucht und ich habe mich immer Stück für Stück von ihm entfernt... Ich mein HALLO? Seine Geschwister saßen noch da :grin: Aber es war echt schön... Und ich habe dann überlegt ihn bei mir einzuladen, aber dann dachte ich mir, dass das sowieso nicht geht bei meinem Vater. Mein Vater hat mich mal geschlagen, als Freunde von mir da waren und seitdem lade ich Leute nicht mehr so gerne bei mir ein. Das Dumme war damals noch, dass ich gesagt habe, bei mir zu Hause würde es voll gut laufen, weil niemand gibt gerne zu wie Scheiße es zu Hause ist... Naja...

    Und die Sache mit dem Hotel habe ich verstanden. Wir werden erst dann wieder in's Hotel gehen, wenn er es möchte. Also ich sage da nichts mehr. So habe ich mir das heute gedacht...
     
    #17
    FUCK, 18 November 2007
  18. Verwirrter'85
    Verbringt hier viel Zeit
    332
    103
    4
    in einer Beziehung
    Oh man das ist ja echt schwierig, ich denke dein Freund ist auch so um die 20? Was macht er denn Beruflich, du könntest zumindstens theoretisch Ausziehen mit Bafög -> als Schüler und damit begründen eben das dein Vater dir droht (ich gehe mal davon aus, ich weiss garnicht wie mein Vater reagieren würde, wenn ich nen Typen nachhause bringen würde (nicht bös gemeint) aber beim letzten mal wo ich ein Mädl nachhause brachte hat er mich Rausgeschmissen, weiss also leider wie das so ist... ))

    Aber wie du selbst gesagt hast weisst du ja nicht ob dues Schaffen würdest, aber auf der anderen Seite, hey ihr seit schon 7 Monate zusammen, vielleicht läuft ja gerade dann alles besser, wenn ihr nicht dieses Versteck Problem habt, ich hab bei mir das Glück das wir immer zu ihr können und ihr Eltern nichts sagen, aber ich finds dennoch belastent...

    Die Schule zu schmeißen bringt dir leider überhaupt nichts, hoffe du hast den Gedanken verworfen, klar hast du erstmal mehr Geld, aber letzendlich würdest du deine Zukunft verwerfen, dann lieber durchhalten und später ein nettes Leben zusammen führen.

    Die Situation bei ihm klang ja lustig "baby" scheinbar ist zum Glück niemanden was aufgefallen hehe :zwinker:
    Vielleicht wäre es ja echt mal möglich das du da pennst, ihr sagt einfach ihr geht weiter weg Feiern und das es sich dann anbieten würd, weil der nachhause weg solang wäre, wär natürlich eigentlich nur möglich wenn du wirklich weiter weg wohnst, oder seine Eltern nicht wissen wo du wohnst, wäre leider natürlich auch nur ne Ausnahme alle X monate, aber bei nem "Kumpel" haben meine Eltern zumindstens nie stress gemacht :zwinker:.

    Aber was mich noch interessiert, wie ist denn dein Vater drauf? Ich hab nicht den lockersten aber du fängst dir welche weil du Freunde da hattest? Bitte was? Oder habt ihr die halbe Bude auseinander gebaut?

    Zu der Story das du gesagt hättest bei dir läufts so scheisse: Ehrlich sein, ist das einzige was hilft egal obs nun Freund oder Freundin ist, die Wahrheit sagen, undzwar auch den Teil das es dir nicht leicht fällt zu sagen wie beschissen du es zuhause hast, ich denke dann wird er es auf jedenfall verstehen!

    Mit dem Hotel, klingt gut dein Plan, ich wünsch euch auf jedenfall viel Glück und Kraft mit eurer Beziehung hoffe 'unsere' Generation Moslems wird ein wenig Tolleranter gegenüber 'nicht Türkischen Freundinnen' oder gar der Homosexuallität über
     
    #18
    Verwirrter'85, 18 November 2007
  19. FUCK
    FUCK (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund macht momentan eine Ausbildung zum Friseur :grin:

    Und an Schule schmeißen denke ich gar nicht mehr. Ich werde das jetzt durchziehen so gut es geht. Mal schauen...

    Er hat mich grad angerufen und gemeint dass seine Eltern mich total nett finden und er hat dann auch gefragt ob er mal bei mir übernachten könnte und die meinten es wäre okay. Das hat mich echt gefreut, weil ich mag seine Eltern genauso. War echt schön bei ihm... Nur leider kann er nicht bei mir pennen... Also ich mein... Ich möchte nicht, dass mein Vater wieder so einen Mist macht, weil es mir einfach unangenehm ist.

    Mein Vater hat mich nicht geschlagen, weil meine Freunde da waren. Er hat mich einfach wegen einer dummen Sache geschlagen und leider kommt das OFT vor, wenn andere zu Besuch da sind... Ich nenne dir mal ein Beispiel... Letztens war Besuch hier und ich sollte Kaffee machen. Ich meinte dann nur aus Witz, dass ich keine Lust zu habe. Habe dann auch noch gesmilt, aber er hat das nicht als Witz aufgenommen und mich dann geschlagen. Und das ist echt demütigend, wenn andere das noch so sehen. :geknickt: Ich weiß schon gar nicht mehr was richtig und falsch ist und wenn er mich schlägt, dann ist es mir egal... Nur nicht wenn andere dabei sind... :kopfschue
     
    #19
    FUCK, 18 November 2007
  20. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nein, wie geil ^^

    Hört sich doch toll an, dass seine Eltern dich nett finden. Vielleicht ergibt sich doch ne gute Chance, dass ihr euch wenigstens vor seinen Eltern outet? Ihr müsst ja nciht mit der Tür ins haus fallen, aber beobachtet einfach, wie sich das zwischen dir und seinen eltern entwickelt.
    Und wegen deines Vaters würde ich unbedingt mit ihm reden. Nicht dass er hinterher verwirrt ist, warum du ihn nicht mal zu dir einlädst und hinterher noch sauer ist oder das sonst missversteht.Wenn es dir unangenehm ist, musst du ihm ja nicht alles erzählen, aber eben dass es nicht sonderlich gut zuhause läuft.

    Oje, das hört sich gar nichh gut an. Wie lange musst du den noch zur Schule? Das ist ja auch kein Zustand, unabhängig von deiner Homosexualität... Und es gibt auch Schülerbafög.
     
    #20
    Arashi, 18 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Streit
Renesmee16
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 November 2016 um 22:36
14 Antworten
daniela17
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 November 2016 um 10:30
10 Antworten
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
Test