Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    21 November 2006
    #1

    Streiten in der Öffentlichkeit

    Anlass meiner Umfrage ist mal wieder eine Begebenheit aus dem ganz normalen Alltagswahnsinn.

    Soeben durfte ich miterleben, wie sich ein Pärchen (beide um die Dreißig) lautstark vor einem Drogeriemarkt stritt. Um was es ging, weiß ich nicht, aber sie brüllten sich richtiggehend mit roten Köpfen an, so dass schon einige Leute stehen blieben und ihre Hälse reckten.


    ====================================================================================================


    Wie findet ihr denn so was?

    Mir ist so was immer extrem peinlich, wenn ich das mitbekomme und würde mir niemals die Blöße geben, mit meinem Partner vor anderen so zu streiten.
    Wenn Streit, dann nur in den eigenen vier Wänden. So gut habe ich mich in der Gewalt, selbst wenn ich mich grün und blau ärgern muss und ihm am liebsten an die Gurgel gehen möchte.


    Manche haben überhaupt keine Hemmungen, ihre Streitigkeiten in vertrauter Runde mit ihren Bekannten und/oder Freunden auszutragen...
    Ganz übel sind auch diese Eifersuchtsanfälle, wo sie flennend aus dem Raum rennt und er dem angeblichen "Nebenbuhler" Schläge androht, weil dieser mit seiner Partnerin ein Wort gewechselt hat.


    Nicht dass wir uns missverstehen: Ich spreche hier nicht von körperlicher Gewalt oder extrem schlimmen Streitthemen, sondern um den ganz normalen Alltagskram, der ja eigentlich meist Auslöser von Differenzen ist.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    21 November 2006
    #2
    Also wir streiten sowieso nur ganz selten, in der Öffentlichkeit noch nie. Würde ich auch um jeden Preis vermeiden wollen, weil das nur uns beide was angeht und die Öffentlichkeit einfach der falsche Ort dafür ist.

    Wenn Andere streiten ist mir das zwar nicht peinlich, aber ich geh trotzdem schnell weiter oder ignoriere diejenigen.
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    21 November 2006
    #3
    Nein, ich streite nicht öffentlich! Und selbst wenn ich sauer bin warte ich bis ich mit meinem Freund alleine bin, um das zu klären. Aber er kann schon merken, dass ich sauer bin.

    Ich finds schlimm Streitigkeiten in der Öffentlichkeit auszutragen!
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    21 November 2006
    #4
    Ich habe mich genügend unter Kontrolle, um Streitigkeiten in unseren 4 Wänden zu klären statt in der Öffentlichkeit.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    21 November 2006
    #5
    Ich verprügel meine Frau innerhalb der 4 Wände bzw. lass mich da zur Schnecke machen und unterbuttern bzw. mitm Nudelholz weichprügeln ;-)

    Off-Topic:
    Um keinen falschen Eindruck zu erwecken, ich wollte damit nur sagen, dass ich Streitigkeiten daheim zu lösen pflege!
     
  • FMIweb
    FMIweb (34)
    kurz vor Sperre
    157
    0
    0
    Single
    21 November 2006
    #6
    Streiten ist lästig und langweilig.
    Und in der Öffentlichkeit ist es peinlich. Ich tu's nicht, is zu primitiv.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    21 November 2006
    #7
    Wenn wir streiten (würden), dann wohl eher zu Hause.
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    21 November 2006
    #8
    Kam schon vor, da hatte er einmal irgendwas ziemlich blödes in der Öffentlich gesagt. Wenn ich bis in die eigenen vier Wänden gewartet hätte, hätte er mir nicht zugehört, mich nicht ernst genommen oder wieder gesagt, warum ich das nicht gleich gesagt hätte, wenn mir was nicht paßt. :zwinker:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    21 November 2006
    #9
    Meinungsverschiedenheiten gehören immer NUR alleine unter den betreffenden Parteien ausgetragen.

    P.S. Mutiple choise wäre bei dieser Umfrage ganz hilfreich gewesen ... :zwinker:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    21 November 2006
    #10

    Off-Topic:
    Da hast du Recht...dachte, ich hätte 2 Antwortmöglichkeiten vorgegeben.
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    21 November 2006
    #11
    daheim streiten - in der öffentlichkeit würde ich mich sau unwohl finden... könnte da auch nie aus mir raus gehen...

    aber andererseits: wenn ich grade in dem moment stinksauer bin, würd ich auf jeden fall einen kommentar abgegeben, nur wo viele leute sind, find ich es einfach zu persönlich... das geht niemanden was an...
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    21 November 2006
    #12
    Wenn ich mich streite, dann bin ich manchmal eine richtig blöde Kuh. Wurde in der Vergangenheit auch schon mal lauter in der Öffentlichkeit und es war mir in meiner Wut gänzlich Wurst wer was mitbekommt. Im Nachhinein betrachtet ist das schon sehr peinlich. Mittlerweile habe ich mich immer besser unter Kontrolle und ein Streit mit meinem Freund dauert sowieso nicht lange, wir pampen uns dann mal an und in ein paar Minuten kuscheln wir wieder, man muss halt nur den richtigen Partner finden, dann wird auch eine blöde Kuh zur Schmusekatze :-D
     
  • 21 November 2006
    #13
    Streiterein in der Öffentlichkeit finde ich - bei anderen - immer eine traurige Sache, und bei mir selbst als absolutes No-Go. Wenn sich jemand mit mir in der Öffetlichkeit streitet bedeutet das gleichzeitig, dass sie von dem Streitthema nicht "runterkommt" und ihr dabei auch meine Gefühle nahezu geal zu sein scheinen.
     
  • HornyPussy
    HornyPussy (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 November 2006
    #14
    Falls es mal zu einer Streitigkeit in der Öffentlichkeit kommt, zischen wir uns nur an. Und verschieben die fällige Diskussion dann nach Hause. Meistens haben sich dann die Gemüter aber schon beruhigt.

    LG
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    21 November 2006
    #15
    Jep, ganz genau! Und mein Freund ist auch stinksauer wenn ich ihn öffentlich dumm anmache.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    21 November 2006
    #16
    wenn ich mal so richtig sauer bin, dann kann ich einfach nicht mehr bremsen. mich persönlich stört streiten in der öffentlichkeit nicht, aber meinen partner hat's meist gestört. ich versuche jetzt auch immer, ganz ruhig zu bleiben und das zu klären, sobald wir unter vier augen sind.
     
  • cooky
    cooky (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    848
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 November 2006
    #17
    Ich finde, sowas gehört zu den Dingen, die absolut nicht passieren dürfen. Vor Fremden zu streiten ist entwürdigend, für beide Beteiligten.
    Ich find's auch immer sehr schlimm, wenn Eltern ihre Kinder in aller Öffentlichkeit ankeifen. Das ist echt beschämend; man sieht sooo oft, wie unangenehm das den Kindern ist. Aber auch wenn man älter ist und vor anderen rund gemacht wird, ist das sowas von degradierend.
    Sowas kann man zu Hause in den eigenen vier Wänden machen.
     
  • Linchen89
    Gast
    0
    21 November 2006
    #18
    Wenn es vorkommt dass wir uns irgendwo unterwegs in die Haare kriegen klären wir das meistens erst wenn wir ungestört sind.Es kommt in der Öffentlichkeit höchstens mal zu kleinen Zickereien wie gestern Abend noch als wir uns nich einig wurden welchen Zug wir nehmen müssen :zwinker: Aber ansonsten wird sich bei größeren Streitereien wenn es dann überhaupt mal vorkommt erstmal angeschwiegen bis wir zu Haus sind und dann kanns auch mal was lauter werden.
     
  • Mithrandir
    Mithrandir (34)
    Meistens hier zu finden
    1.361
    148
    208
    Verheiratet
    21 November 2006
    #19
    Ich muss sagen, dass ich da auch eher der "Biedermeier-Typ" bin. Das heißt, es ist mir sehr (!) unangenehm, wenn die Außenwelt/Öffentlichkeit von Unstimmigkeiten mitkriegt.. Das möchte ich immer tunlichst vermeiden, versuche dann auch meistens "gute Miene zum bösen Spiel zu machen"...

    Das heißt, wir sind eigentlich nicht so die Streiter...hochrote Köpfe gabs bei uns in viereinhalb Jahren Beziehung nicht. Wir sind eher (v.a. meine Freundin) emotional angelegt... von Zwistigkeiten/Unstimmigkeiten bekommen Dritte bei uns vor allem darum etwas mit, weil v.a. meine Freundin jede Nähe/Hand halten und dergl. einstellt... :kopfschue
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    21 November 2006
    #20
    Bis jetzt haben wir uns noch nie in der Oeffentlichkeit gestritten, aber wenn es vorkommt, dann kommt es eben vor, mir waere das kein bisschen peinlich. Wenn ich andere Paare beim Streit erlebe finde ich das wiederum peinlich, keine Ahnung warum eigentlich. Ich will meinen Aerger nicht vor anderen verbergen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste