Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

streiterein

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chrissie1985, 24 Dezember 2006.

  1. chrissie1985
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi

    hab ein problem... und zwar streiten ich und mein freund uns in letzter zeit sehr viel über kleinigkeiten.. ich hab einfach das gefühl das er sich überhaupt keine mühe mehr gibt und ich für ihn selbstverständlich bin. nun ist er ab januar in einer anderen stadt (ca 3 autostunden), dh. es wird sich einiges bei uns ändern. es ist so er führt dann zwei leben und ich habe sehr stark das gefühl das ihm das andere, der bund, wichtiger ist als ich.... er lässt mich einfach nicht daran teilhaben. er fühlt sich eingeengt wenn ich möchte das er möglichst jedes frei wochenende zumir kommt. wie kann man sich eingeengt fühlen wenn man sich höchstens 3 wochenende im monat sehen kann? jetzt sehn wir uns jedes und er fühlt sich nicht eingeengt... ich verstehe das nicht.. er kann ja gerne in der neuen stadt auch mal weggehen aber dann am freitag und samstag zu mir kommen...
    ich finde wenn man eine fehrnbeziehung führt sollte man sich so oft wie möglich zeit für einander nehmen.... er sollte doch wissen was ihm wichtiger ist...
    wie kann er davon ausgehen das ich das einfach so mitmache? das ich selbstverständlich auf ihn warte und dann wenn er es für richtig hält zumir zukommen kann und ich zeit haben?
    habt ihr einen tipp wie man die Beziehung wieder auffrischen kann?
    so kann das nicht weiter gehn, hab keine kraft dann um die entfernung zu schaffen...
     
    #1
    chrissie1985, 24 Dezember 2006
  2. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    du ich hab auch die situation, dass mein süßer ab jänner beim bund ist.....wir führen jetzt schon seit 4 monaten ne fernbeziehung (deutschland/österreich) also bin ich das nicht häufig sehen in gewisser weise gewohnt. (er war 2x auf 2 wochen bei mir, jetzt morgen fahr ich für ne woche zu ihm noch vorm bund)

    ich kann nur dazu sagen, dass wenn du ihn jetzt noch zu sehr damit auf die nerven fällst von wegen "ich will, dass wir uns dann immer ....... sehen" dann engst du ihn viel zu viel ein und möglicherweise bringst du dann deine Beziehung dadurch zum scheitern.

    klar ist es nicht lustig, sich nicht oft zu sehen, aber denk mal wie es ihm geht? glaubst du die zeit beim bund ist für ihn so lustig? glaubst du er wäre nicht lieber bei dir?

    na siehste. also lern zu akzeptieren und nicht zu klammern. ein fehler, den ich auch fast begangen hätte, als ich begriffen habe, dass ich ihn 9 monate jetzt nicht sehen kann und er vielleicht nach den 9 monaten gar nicht mehr mein fester freund sein kann, weil er wen anderen kennenlernen kann in der zeit.

    aber das sind immer was wäre wenn spielchen......jetzt ist jetzt.....und jetzt musste auch das beste draus machen. aber klammern darfst du nicht.

    ich denke das verstehst du oder?
     
    #2
    SpiritFire, 24 Dezember 2006
  3. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo,

    vielleicht hilft euch diese Trennung ja sogar weiter, Klarheit über eure Gefühle und Zukunft der Beziehung zu finden. Du schreibst, dass dein Freund dich zu selbstverständlich nimmt. Vielleicht wird das ja anders, wenn ihr euch nur noch selten seht, vielleicht wird er sogar den WE mit dir entgegenfiebern, egal was er jetzt sagt.. Oder ihr merkt umgekehrt, dass es doch nicht mehr passt - das kann natürlich auch passieren. Aber ich würde jetzt erstmal abwarten, wie sich alles entwickeln und ihn nicht so unter Druck setzen. Dein Freund weiss ja selbst noch nicht, was da auf ihn zukommt.
     
    #3
    Britt, 24 Dezember 2006
  4. chrissie1985
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja, er weiß es schon er macht es ja schon länger er wird jetzt nur versetzt und macht es ja freiwillig...
    ich weiß das das alles nervt und das ich evtl. klammer, aber jetzt nervt es ihn auch nicht und jetzt sehn wir uns öfter ....
    nur er kann damit viel besser umgehn als ich es kann.. ich kanns einfach nicht... man hört so oft bund=beziehungskiller....
    ich empfinde es einfach nicht so das ich klammer... jetzt stört es ihn doch auch nicht!
    für ihn ist das alles irgendwie kein problem und er gibt sich ja jetzt schon keine mühe mehr..
     
    #4
    chrissie1985, 24 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - streiterein
kv99
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
6 Antworten
Knutscha
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juli 2005
19 Antworten
Test