Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stress? Entfernung? Warum nur?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schattenregen, 9 Februar 2004.

  1. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen.
    Ich hab in diversen anderen Threads mein Problem schon angesprochen, aber da ich mal speziell meine Lage schildern wollte, mach ich doch noch einen neuen Thread auf.
    Es geht logischerweise um meine Beziehung. Ich bin mit meiner Freundin jetzt seit über 13 Monaten zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung und haben uns im Schnitt alle 2 - 3 Wochen am WE gesehen. Den letzten Monat haben wir uns allerdings überhaupt nicht gesehen. Vor zwei Wochen wollte sie zu mir kommen, aber da sie die ganze Woche vor dem WE krank war, ist sie dann doch lieber daheim geblieben, um nicht wieder krank zu werden. Ok, das hat weh getan, aber ich hab es akzeptiert und verstanden. Dann wollte sie eigentlich das letzte WE kommen, da das davor was mit ihrer Familie war und sie keine Zeit hatte. Tja, nur am Donnerstag Abend ist ihr Vater umgekippt und wurde ins Krankenhaus gebracht und operiert. Die OP war schon länger nötig, aber jetzt ist es eben so gekommen und es ist so, dass ihr Vater daran sterben könnte. Das belastet sie verständlicherweise so sehr, dass sie nicht kommen wollte und lieber daheim geblieben ist, da sie nicht zurückkommen wollte und ihren Vater nicht mehr lebend antreffen. Kann ich ja auch noch gut verstehen. Dann hab ich sie gefragt, ob ich nicht nächstes WE zu ihr kommen könnte und sie meinte, dass sie lieber alleine sein wollte. Ich hab sie dann angerufen (davor immer im ICQ) und gefragt, ob sie mich gar nicht mehr wiedersehen wolle und ob sie mich noch liebe und sie sagte, dass sie sich da im Moment nicht so sicher sei und dass sie sich gerade nicht im klaren über ihre Gefühle ist und dann noch die Sache mit ihrem Vater usw. Davor war sie übrigens 9 Wochen in der Berufsschule, d.h. wir haben uns unter der Woche gar net gesehen (netmal im ICQ) und nur am WE. Gut, ich verstehe es ganz ehrlich gesagt nicht, warum sie mich nicht sehen will. Ich akzeptiere es aber und hab ihr gesagt, dass ich die 2 Wochen nutze um nachzudenken, was mir wichtig ist und was nicht und mich dann mit ihr auszusprechen. Ok, es ist ziemlich viel scheiße gelaufen, v.a. eben, dass wir uns so lange nicht gesehen haben. Ich weiß aber nicht wirklich was los ist und ich weiß nicht, ob sie jemand anderen kennengelernt hat oder ob es einfach nur der Stress war oder was auch immer. Hab vielleicht auch zu viel geklammert, was ich aber versucht habe und immer noch versuche, besser zu machen. Aber wer weiß, mal abwarten und dann seh ich ja, was in 2 Wochen rauskommt. Sicher hab ich Angst davor, dass sie Schluss macht mit mir, aber da ich mir jetzt bewußt bin, dass sie das eigentlich ja immer machen könnte, hab ich gar nicht mehr soviel Angst davor. Ist nur blöd, wenn ich ihr sage, dass ich sie liebe und sie dann nichts darauf sagen kann/will.
    Danke fürs Lesen, Schattenregen
     
    #1
    Schattenregen, 9 Februar 2004
  2. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey,

    ich glaube du reagierst da leicht über.
    Sie hat viele Schläge in der letzten Zeit auf einmal abbekommen, das geht natürlich nicht einfach so vorbei.
    Wäre dir denn lieber, wenn sie bei dir sein würde und mit den Gedanken trotzdem soweit weg, dass für euch als Paar keine Zeit bleibt?
    Ich glaube, mit Verständnis erreichst du in diesem Moment am meisten.

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #2
    LiaCat, 9 Februar 2004
  3. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Mal ne Gegenfrage, warum bist du denn nicht zu ihr gefahren ??? Wenn du weist das es ihr so schlecht geht, dann hättest du doch mal zu ihr fahren können. Wenn es einem schlecht geht, dann freut man sich immer über Unterstützung und gerade vom Freund.
     
    #3
    Deufelinsche, 9 Februar 2004
  4. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich frag mich auch, warum ich nicht gefahren bin, als sie krank war. Wahrscheinlich, weil ich genauso krank war. Ansonsten konnte ich nicht fahren, weil es net gepasst hat. Sprich, sie hatte keine Zeit oder ich nicht. Ich weiß schon gar nicht mehr genau warum net, aber mei. Jetzt kann ichs auch nimmer ändern, dass ich net gefahren bin.
    Ich hätte das auch schon früher merken können, da sie seit einigen Wochen schon immer weniger Interesse an mir gezeigt hat. Naja, ich werd jetzt mal zurückschalten und mich nimmer sooo sehr um sie kümmern, ich glaube das nervt sie sonst nur und davon wirds au net besser. Muss mich irgendwie ablenken, weil jedesmal wenn ich dran denke, dass sie mich nicht mehr lieben könnte, wirds mir wieder schlecht.
    Danke schonmal für die Antworten.
     
    #4
    Schattenregen, 9 Februar 2004
  5. Skywap
    Gast
    0
    Also ich deinen Beitrag gelesen hab, hab ich mich auch die ganze Zeit gefragt, warum du nicht hingefahren bist. Erst recht wo der Vater dann umgekippt ist.

    Sie hat grad sauviel zu verkraften und ich an deiner Stelle hät mich sofort, nachdem ihr Dad umgekippt ist ins Auto/in Zug gesetzt und wär hingefahren.

    Ich würd dir raten, das jetz nachzuholen. Sprich mit ihr drüber, dass du jetzt einfach nur für sie da sein möchtest. Die Beziehungsfrage einfach mal rauslassen und sei für sie da. Damit kannst du ihr (wenn sie möchte) den größten Gefallen tun. Einfach nur ne Schulter an die man sich anlehnen kann.

    Viel Glück,
    Der Skywap
     
    #5
    Skywap, 9 Februar 2004
  6. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das Problem ist, dass ich 6:30 h mim Zug hinfahre. Daher können wir uns ja nur am WE sehen und gerade weil ihr Vater umgekippt ist will sie erstmal ihre Ruhe haben. Hab sie ja gefragt, ob ich nächstes WE zu ihr kommen soll, da meinte sie, dass sie lieber alleine sei...
     
    #6
    Schattenregen, 9 Februar 2004
  7. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    Ich würd an deiner Stelle einfach zu ihr fahren. Ohne Ankündigung.
    Dann wirst du ja sehen, was bei ihr los ist und dann kann sie einem Gespräch wenigstens nicht mehr ausweichen.
     
    #7
    *nulpi*, 9 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stress Entfernung nur
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten
Melina85
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2012
1 Antworten