Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stress = Potenzkiller?!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Burggeist, 27 November 2006.

  1. Burggeist
    Burggeist (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi an alle
    denke es gibt vielleicht schon viele threads mit potenzproblemen usw.
    würde aber gerne wissen wie heftig stress das liebesleben stören und beeinflussen kann.

    also bei mir ist in letzter zeit sehr viel stress auf der arbeit und ich merke das ich beim sex mich nie länger zurück halten kann und wenn ich dann auch gekommen bin sehr sehr lange und intensive zuneigung, OV u/o HJ, von meiner freundin brauche damit vieleicht noch etwas geht. das macht mir schlechte laune weil ich gerne ausdauernden sex genießen möchte und auch zusammen mit meiner freundin zum orgasmus kommen will. ich kann aber leider nicht abschalten, würde gerne sport treiben aber meine arbeitszeiten lassen dies nicht zu und ich bin auch immer KO nach der arbeit. und an den freien tagen bin ich zu müde und faul. vor meiner ausbildung war ich unheimlich sportlich, 4-5 tage im fitness studio zu 3 std waren normal :cool1: bei mir, nur jetzt habe ich auch schon ne kleine wampe angelegt, welche ich gerne bei fragen von freunden frech als SCHWUNGMASSE bezeichne! :grin:


    ich danke allen für Tipps und kommentare, auch von betroffenen die sich einfach mal dazu gesellen möchten und ihre probleme ebenfalls teilen wollen.

    mfg
     
    #1
    Burggeist, 27 November 2006
  2. Dentulus
    Dentulus (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    103
    1
    Verheiratet
    Stress ist einer der größten Potenzkiller überhaupt!

    Und Dein Problem mit dem Bewegungsmangel kann ich nachvollziehen.

    Ich gehe um 7:00 Uhr aus dem Haus und komme wenn es die Patienten zu lassen um 20:00 Uhr nach Haus. Mit Familie und Eigenheim bleibt nicht viel Zeit für Sport. Am WE will ich etwas von meiner Frau und meiner Tochter haben, bzw. müssen auch diverse andere Dinge erledigt werden, so bleibt auch da nur sehr eingeschränkt Zeit für Bewegung. Zudem habe ich noch andere Hobbys.

    Aber zu Deinem Problem. DU musst versuchen, nach der Arbeit Deinen Kopf frei zu bekommen und auf keinen Fall darf der Wunsch nach gutem Sex ein weiterer Strassfaktor werden.

    Macht doch etwas anderes, so dass Deine Gedanken abgelenkt sind. Sei eher spontan und plane nicht! Nichts ist schlimmer als "Heute Abend muss es klappen!".
    Versuch doch durch OV Deine Freundin vorher zum Höhepunkt zu bringen, dann bist Du doch viel entspannter. Und sprich mit Ihr darüber, dass Ihr einfach ein paar Übungen macht. Jedesmal wenn Du kurz davor bist, mach Pause bzw. soll sie ihre Stimulation unterbrechen.

    Ich habe auch stressige Arbeitstage, an denen ich deutlich weniger ausdauernd bin.

    cu

    Dentulus
     
    #2
    Dentulus, 27 November 2006
  3. Xavie
    Xavie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann Dentulus voll und ganz zustimmen. Muss auch jeden Tag von 7 - 17 Uhr arbeiten und meistens wird es noch länger wenn man gerade bei einem Kunden ist. Stress und Sex versteht sich da überhaupt nicht. Bei mir ist es sogar oft so, dass ich dann Abends so genervt bin das ich mich einfach nur noch ins Bett legen möchte. Den besten Tipp den ich dir geben kann ist sich auf keinen Fall vorzunehmen, "Jetzt möchte ich aber mal länger durchalten" o.Ä. Das bringt rein garnichts, damit setzt du dich wieder unter Druck und dann wird es noch schlimmer.
    Jetzt noch was zum Sport. Da mein Beruf aus zeitlichen Gründen keinen Vereinssport mehr zulässt hab ich auch das Fittness Studio für mich entdeckt. So oft ich kann rappel ich mich auf um mindestens 2 mal die Woche 3 Std zu trainieren. Das heißt nach der Arbeit gegen 18Uhr ins Studio und dann bis 21 Uhr was machen. Das hat wirklich schon sehr geholfen. Die Zeit sollte man sich einfach nehmen. Den Ausgleich den ich dadurch habe ist auf jeden Fall spürbar. Man kann Aggressionen abbauen, tut etwas für den Körper und die Ausdauer und gleichzeitig findet man neue Freunde mit denen man sich dann auch gut unterhalten kann. Ausserdem ist der Kopf danach frei und dann gehts auch wieder besser mit dem Sex :tongue:
    Soviel meine Tipps dazu. Hoffe es hilft dir ein wenig.
     
    #3
    Xavie, 27 November 2006
  4. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    stress ist nicht nur ein potenzkiller, sondern auch ein lustkiller!
     
    #4
    CCFly, 27 November 2006
  5. Mutti
    Gast
    0
    xxxx
     
    #5
    Mutti, 27 November 2006
  6. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Jap...

    Stress kann alles Killen... ob Beziehung, Lust, Potenz...
    Man muss immer aufpassen sich nich in eine Sache reinzusteigern und zu sehn wo der Boden ist!

    Wenn ich zum Beispiel viel Stress habe lasse ich das nicht an der Beziehung aus, im Gegenteil... meine Beziehung hilft mir auf dem Boden zu bleiben und mich wieder ein wenig entspannen zu können.
     
    #6
    Mystic86, 27 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stress Potenzkiller
Dreizehn
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 August 2014
6 Antworten
PrinzPfeffer
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 August 2013
20 Antworten
Klaus41m
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 August 2012
5 Antworten
Test