Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stress

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Susl, 18 Juni 2002.

  1. Susl
    Gast
    0
    Muss man es akzeptieren dass der Freund sich jeweils alleine mit ExFreundinnen trifft und die Freundin absolut nicht dabei haben will weil das Treffen ja sonst sinnlos wäre?! Vor allem wenn die beiden zu zweit baden gehen wollen... und da sind keine anderen Freunde dabei, nicht mal ich :frown:
     
    #1
    Susl, 18 Juni 2002
  2. Silvermoon
    Gast
    0
    strub

    Hi!

    also ich weiss nicht. Wenn ich mir vorstelle, dass mein Freund mit seiner Ex alleine ins Schwimmbad geht, ich würde dies auch merkwürdig finden..

    Am Besten ist es, ihn mal zu frage, was sie dann so machen, also warum es ihm so wichtig ist, sich alleine mit ihr zu treffen.
    Ihm nachspionieren wäre, so denke ich, nicht so toll, wenn er es herausfinden würde, aber ich an Deiner Stelle würde dies tun. (Das liegt in meiner Natur :zwinker: )

    Was vielleicht auch noch gut wäre, ist, wenn du herausbekommen könntest, was seine Ex von IHM will.

    Auf alle Fälle würde ich mit ihm darüber reden, dass es dir nicht so ganz wohl dabei ist usw....

    Liebe Grüsse

    Silvermoon
     
    #2
    Silvermoon, 18 Juni 2002
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hm, ich würde sagen, das kommt drauf an, wie er zu der Ex steht und wie stark man ihm vertraut.
    Also allgemein gesehen sehe ich das so, dass er natürlich das Recht hat, seine Ex zu treffen ... und das auch alleine.
    Allerdings gibts es auch Situationen, wo ich das nicht gutheißen würde. Zum Beispiel würde ich das absolut nicht gut finden, wenn ich (aus welchem Grund auch immer) den Verdacht hätte, dass er eventuell an seiner Ex interessiert ist. Auch kommt es drauf an, wie er zum Thema Treue steht. Ist er einer von denen, denen Treue nicht soooo wichtig ist, dann würde ich auch aufpassen,wenn er sich alleine mit seiner Ex treffen will.
    Und wenn das dann auch noch öfter vorkommt, dass er mich nicht dabei haben will, dann würde ich so langsam skeptisch werden. Ich mein, wenn er sich ein oder zweimal alleine mit der Ex treffen will, isses ja noch ok ... aber sobald das zum Dauerzustand wird, würde ich denken, dass da was faul ist.

    Wie oft kommt es denn bei ihm vor, dass er sich mit der Ex trifft? Und vertraust du ihm?
     
    #3
    User 1539, 18 Juni 2002
  4. bw42
    Gast
    0
    Also ich würde das schon mehr als komisch finden und das nicht akzeptieren, wenn meine Freundin mit nem Ex Baden geht. Wenn sie sich einfach zu einem Kaffee treffen wollen, um zu reden, das könnte ich verstehen.
    Aber zum Baden, das könnte ich wahrscheinlich nicht akzeptieren. Da würde ich mich an deiner Stelle fragen, was er sich dabei denkt.
     
    #4
    bw42, 18 Juni 2002
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hmmm also wenn die nur baden gehen wollen, könnten die dich doch mitnehmen und ein paar andere Freunde von euch auch...
    Also wenn die dauernd allein sein wollen würd mir das schon ein bissl spanisch vorkommen...
     
    #5
    Mieze, 18 Juni 2002
  6. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Warum?? Wenn die beiden immer noch befreundet sind, ist es doch wohl in Ordnung, wenn sie auch ab und zu alleine sein wollen?
    Wenn er nicht dich lieben würd, sondern sie, wär er auch mit ihr zusammen, nicht mit dir. (toller Satz, ist aber so.. *grübel*)

    mit übertriebener Eifersucht machst du da mehr kaputt als gut.. *grübel*

    wie lang kennen sich die beiden denn schon? und wie lang ist die Beziehung zu Ende? wie lange waren sie zusammen??

    Also.. Sätze wie: "ein bis zweimal würd ichs verstehen, öfter käms mir spanisch vor.." find ich recht seltsam - betrügen geht auch schon beim ersten Mal!
    Und Ex-freundin.. Freund.. gute Freundin.. mein Gott, was solls? :zwinker:
     
    #6
    Sellerie, 18 Juni 2002
  7. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich treff mich auch lieber alleine mit meinem Ex, als mit meinem Freund. Das ist net böse gemeint, aber er muss ja nicht überall dabei sein. Es gibt ja auch noch ein Leben ohne ihn. Und drei sind halt immer einer zu viel!!!
     
    #7
    Jocelyn, 18 Juni 2002
  8. Sabrina
    Sabrina (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.560
    123
    1
    Verheiratet
    Ich finds komisch, kenne es aber auch schon.
    Wenn mein Freund in seiner Heimat Urlaub macht, dann besucht er auch immer seine Ex Freundin sie er über alles geliebt hat und die seine erste grosse Liebe war.
    Ich habe nun allerdings auch solche eine Erfahrung gemacht,
    Mein aller erster Freund hat mich mal für 5 Stunden besucht. Ich hatte ein schlechtes gewissen weil ich selbst ausgerastet wäre wenn ein anderes Mädchen bei meinem Schatz gewesen wäre.
    Also ich persönlich kann mit sowas schlecht umgehen, und auch wenn es die EX ist denn die tun ja gerade am meisten um den Freund zurück zu kriegen.
    Ich finds ja ok dass er sich ab und zu mit ihr treffen will...aber dass er dich NIE dabei haben will, so das wenigstens eindeutig ist dass DU seine Süsse bist...das ist echt komisch.
     
    #8
    Sabrina, 18 Juni 2002
  9. LEA1804
    Gast
    0
    Ich würds absolut nicht aktzeptieren!!!Das wäre das letze und dann noch allein mit der...Neeee, könnt ich nicht!
    Ich würd ihn fragen , was er sich dabei denkt. Er würds bestimmt auch nicht toll finden, wenn du mit deinem EX baden gehst, oder?


    Byechen LEA
     
    #9
    LEA1804, 18 Juni 2002
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Hihi...schon wieder muß ich Sabrina zustimmen. Ich kann auch schlecht damit umgehen. Mein Freund hat auch ein lockeres Verhältnis zu seiner Ex. Ich kenne sie auch nur flüchtig. Ich muß zu meiner Schande gestehen, daß ich sie bevor ich sie überhaupt kennengelernt habe, schon nicht mochte. Weil das einfach seine Ex ist. Ich habe immer mit mir zu kämpfen, wenn sie in meinem Beisein Kontakt zu ihm aufnimmt. Ganz ehrlich: Alleine baden gehen dürfte er nicht mit ihr.
    Meine Freundin hat mich aber vor kurzem ein wenig von dem "Eifersuchtstrip" runtergebracht.
    Kurze Einleitung: Mein Freund hat sich von ihr getrennt. Dann war er ne`Zeitlang solo und dann kam ich.
    Meine Freundin meinte, daß mein Freund zu ihr hätte zurückgehen können wenn er das wirklich gewollt hätte. Schließlich war er ja halt solo.
    Ich muß sagen, da ist was dran.

    @Susl:"...und die Freundin absolut nicht dabei haben will weil das Treffen ja sonst sinnlos wäre..."
    Kannst Du diesen Satz mal genauer erklären? Ist Dein Freund der Meinung, daß das Treffen in Deinem Beisein sinnlos wäre???????
     
    #10
    Speedy5530, 18 Juni 2002
  11. Susl
    Gast
    0
    @speedy5530

    Ja, leider.... wär ich dabei könnten sie nicht "ungezwungen" miteinander reden...
     
    #11
    Susl, 18 Juni 2002
  12. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @Susl: Das finde ich aber merkwürdig. Was wollen die beiden denn ungestört besprechen? Wollen die beiden über "alte" Zeiten quatschen oder was?
    Kennst Du diese besagte Exfreundin denn? Weißt Du denn einiges über diese Beziehung, so daß Du abschätzen kannst was die beiden noch verbindet oder so?
     
    #12
    Speedy5530, 18 Juni 2002
  13. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Die Gespräche die man zu zweit führt, sind immer anders, als die, die sich auf eine grössere Gruppe aufteilen..
    und nachdem du und sie vermutlich unterschiedliche Charaktere haben, ist es doch verständlich, wenn man ab und zu mit jemandem allein sein möchte.. oder etwa nicht?

    Bah.. mir steigt die Galle auf, wenn ich die ganze Zeit: "Das dürfte er nicht..", "das ginge garnicht..".. usw. höre.. *grübel* Ich mein das wirklich nicht böse.. aber was wollt ihr denn tun??
    Wenn du das machst, trenne ich mich von dir?
    Erpressung?
    Ich versteh sowas nicht.. *kopfschüttel*
     
    #13
    Sellerie, 19 Juni 2002
  14. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Also ich seh das ja eigentlich auch so, dass es im allgemeinen nichts verwerfliches ist, wenn sich der Freund mit der Ex trifft.
    Allerdings würde ich auf jeden Fall mit meinem Freund darüber reden, wenn ich da ein blödes Gefühl bei hätte. Und dann erwarte ich auch, dass er versucht mich zu verstehen, und das dann etwas einschränkt, sich so oft mit der Ex zu treffen (vorallem alleine). Schließlich gehört es in ner Beziehung auch dazu, Kompromisse einzugehen. Und wenn es etwas gibt, was einen Partner stört, dann sollte man wenigstens versuchen, das 'Problem' zu lösen.
     
    #14
    User 1539, 19 Juni 2002
  15. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @Sellerie:Nein, von Erpressung ist hier auch gar nicht die Rede gewesen. Ich persönlich würde das auch nicht machen. Aber ich hätte nunmal ein Problem damit, wenn sich mein Freund mit seiner Ex zum einem "freundschaftlichen" Gespräch treffen würde. Jeder denkt und fühlt anders. Und wenn der Freund merkt daß die Freundin ein Problem damit hat, dann kann man doch versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden. Oder nicht?

    *Juvia zustimm*
     
    #15
    Speedy5530, 19 Juni 2002
  16. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Ja, soweit stimm ich Juvia auch zu.. aber diese Problemlösung kann auch durchaus so aussehen, dass man den Partner einfach beruhigt.. :smile:

    Mal ehrlich, wenn euer Freund euch verbieten würde, euch mit jemand anders zu treffen.. wärt ihr auch nicht glücklich, oder? Wer sagt denn, dass es euer Ex sein muss.. könnte ja auch ein Bekannter sein.. oder eure beste Freundin.. was wen stört ist recht subjektiv.

    Und @ Speedy: "Alleine baden gehen dürfte er nicht mit ihr." Klingt für mich schon sehr nach verbieten..
     
    #16
    Sellerie, 19 Juni 2002
  17. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    @Sellerie: Es geht hier in diesem Fall aber nicht um einen anderen Bekannten, sondern um die Ex. Das ist in meinen Augen ein Unterschied. Auch wenn die Ex zu einer guten Bekannten geworden ist.

    Mit"Alleine baden gehen dürfte er nicht mit ihr" meinte ich, daß ich von "meinem" Gefühl her was dagegen hätte. Das heißt aber nicht, daß ich ich ihm das verbieten würde. Ich würde mit ihm reden und versuchen einen Kompromiss zu finden.
     
    #17
    Speedy5530, 19 Juni 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stress
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
Mark29
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2016
6 Antworten
kv99
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Mai 2016
6 Antworten