Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stricken lernen?

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von User 15352, 10 Januar 2008.

  1. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Hallo zusammen!

    Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?
    Ich würde gerne Stricken lernen :schuechte, weiß aber nicht, welche Institution so etwas anbietet. Habt ihr vielleicht Ideen? Die örtliche VHS habe ich schon nach Kursen abgeklappert -da gibt's leider nichts in der Richtung...

    Vielen Dank im Voraus :smile:!

    LG,
    Daylight
     
    #1
    User 15352, 10 Januar 2008
  2. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Das ganz normale Stricken, also nur das Prinzip? Oder möchtest du auch Pullover etc. damit herstellen können?
    Für Variante 1 lohnt sich kein Kurs, dementsprechende bezweifle ich, dass es einen gibt.
    Bei 2 würde ich dir einen Klöppelverein o.ä. empfehlen. Vielleicht gibts ja ne Handarbeitsrunde oder so bei euch. Hier existiert besagter Klöppelverein, die Damen dort beherrschen alles, was Handarbeit (ein Schelm, wer Böses dabei denkt) angeht.
     
    #2
    User 50283, 10 Januar 2008
  3. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Öh, ja, ich möchte damit schon Pullover & Co herstellen können -nennt man das nicht auch "Stricken" :schuechte ? Ich beherrsche aber leider nicht mal die Grundtechnik...
     
    #3
    User 15352, 10 Januar 2008
  4. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ja, ich hab mich blöd ausgedrückt. Natürlich ist das Stricken, damit war nur der Unterschied zwischen einem banalen Schal und nem Pullover gemeint :smile:
     
    #4
    User 50283, 10 Januar 2008
  5. sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    103
    3
    Single
    ich habs damals mit nem buch gelernt. war nicht ganz einfach, ging aber.

    (habs allerdings schnell wieder aufgegeben...hat mir alles viiiel zu lang gedauert :zwinker:)

    edit: da fällt mir ein...bei uns um die ecke gibts so nen winzigen stoff- und nähladen, da finden hin und wieder näh-und strickkurse statt. hab da immer so mädels um die 20 drin sitzen sehen, die da grad was fabriziert haben...
    vielleicht gibts sowas auch in deiner nähe?
     
    #5
    sweetgwendoline, 10 Januar 2008
  6. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    wende dich an oma - egal ob es deine ist oder nicht :grin:

    nein wirklich! die meisten omas können das noch - du könntest doch mal rumfragen, ob nicht eine oma lust hat, mit dir diverse nachmittage mit stricken und tee trinken zu verbringen? sie hätten jemanden zum zeitvertrieb und du kommst dabei auch billig weg :tongue:
     
    #6
    betty boo, 10 Januar 2008
  7. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    #7
    User 25480, 11 Januar 2008
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Auch ich hätte Dir geraten, mal in einem Handarbeitsbedarfsladen zu fragen.
     
    #8
    User 20976, 11 Januar 2008
  9. User 15352
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Danke für die Tipps :smile:.
    Gut, dann werde ich mal gucken, ob und wo es hier in der Stadt einen Wollladen o.ä. gibt. Das mit den Omas ist so 'ne Sache: meine beiden können es nicht :ratlos: und einfach irgendeine Oma fragen? Ich weiß nicht...

    @MyMemory: Danke für den Link und das liebe Angebot :schuechte !
     
    #9
    User 15352, 11 Januar 2008
  10. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hast Du überhaupt niemanden in Deinem Freundes- oder Bekanntekreis, den Du fragen könntest?
    Ansonsten frag im Handarbeitsladen oder eventl. in einer Schule eine Handarbeitslehrerin.
     
    #10
    Klinchen, 11 Januar 2008
  11. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hab das Stricken aus einem Buch gelernt... Genau wie Häkeln.
    Mit ein bisschen Geduld geht das schon. :smile: Ich hab erst mit Schals
    angefangen und mich dann über Mützen und Stulpen zu meinem
    aktuellen Pulloverprojekt hochgearbeitet.
    Ansonsten würd ich mal im Bekanntenkreis rumfragen, es sind ja nicht
    nur Omas, die Stricken können, Mamas können das zum Teil auch. :zwinker:
     
    #11
    Auricularia, 11 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stricken lernen
Mirella
Lifestyle & Sport Forum
15 November 2013
11 Antworten
Blumenmädel
Lifestyle & Sport Forum
11 April 2013
7 Antworten
Malin
Lifestyle & Sport Forum
11 März 2009
2 Antworten
Test