Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • StudentausE
    0
    2 Juli 2007
    #1

    String- Tanga als Badekleidung!

    Hallo zusammen!
    In der heutigen Gesellschaft tragen doch viele Frauen einen String- Tanga als Unterwäsche (zu mindestens einige von euch).
    Aber warum tragen die wenigsten Frau einen String- Tanga beim Baden am See oder im Schwimmbad? Ist dies dann doch zu persönlich oder zu intim?
    Danke für Antworten!
     
  • Neox-xSeki
    Neox-xSeki (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    2 Juli 2007
    #2
    Weil man da Badesachen an hat oO. Oder gehst du mit Unterwäsche baden ? Versteh die Frage nicht so wirklich :ratlos:

    mfg seki
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    2 Juli 2007
    #3
    Es gibt ja auch Bikinis mit einem String als Unterteil.
     
  • Priya
    Priya (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    2 Juli 2007
    #4
    Nun vielleicht ist einigen Fraun bewußt das es auch Spanner gibt und was ist für Spanner schöner als ne Frau mit nen Tankini(Heißt doch so,oder?)

    Würdest du denn sowas anziehen wollen,in der heutigen Gesellschaft?
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    2 Juli 2007
    #5

    ne mit tankini is eigentlich nur die form das oberteiles gemeint!also wie ein tank-top
     
  • GreenSensation
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #6
    String als Unterwäsche = nur mein Freund und ich sehen das
    String am Strand = jeder kann's sehen, und das will ich nicht. :zwinker:
     
  • Neox-xSeki
    Neox-xSeki (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    2 Juli 2007
    #7
    Meine Freundin trägt Badetanga+Bikini machen das echt so wenige ist mir noch nciht aufgefallen
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    2 Juli 2007
    #8
    Du kapierst die Frage echt nicht oder?!

    Keiner redet davon, mit Unterwäsche statt mit Badekleidung baden zu gehen. Es geht darum, dass es auch Bikinihöschen in Stringform gibt, aber die wenigsten Frauen so eine tragen, sondern eben ein normales Höschen (wie ein Slip).
    In Unterwäsche baden sicherlich die wenigsten.
     
  • Priya
    Priya (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    101
    0
    Verheiratet
    2 Juli 2007
    #9
    und wieder was dazu gelernt:grin:
     
  • ~sue~
    ~sue~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Single
    2 Juli 2007
    #10
    Off-Topic:
    ein "tankini" heißt so, weil das oberteil wie eine art "tank-top" geschnitten ist, sprich ein längeres oberteil hat, das teilweise bis über den bauch geht...


    tangas als unterwäsche sind in erster hinsicht (für mich zumindest) gut, weil die sich nicht so unter den klamotten abbilden wie normale slips und die gefahr von SSK (Sichtbare SlipKontur) wird gemindert :grin:
    in zweiter hinsicht gibts da ein paar schöne aus spitze, die sich ziemlich gut als reizwäsche eignen, allerdings werden da bestimmte absichten mit verfolgt...

    von daher - ich würde nicht so gern alle männerblicke auf mich ziehen wollen mit einem tanga als bikinihose... hab ich geschäften auch noch nicht so häufig gesehen muss ich sagen, am strand allerdings schon öfter, aber dann häufig an frauen, die es sich nun wirklich nicht leisten können :wuerg:

    bei knackigen hintern kann frau sowas ruhig anziehen
     
  • Neox-xSeki
    Neox-xSeki (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    2 Juli 2007
    #11
    @Krava: Habs editiert bin in Eile muss zur Arbeit ;/

    mfg seki
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #12
    weil man seinen blanken arsch nicht der halben welt zeigen will? :ratlos:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    2 Juli 2007
    #13
    eben.......fühlt man sich total nackt
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    2 Juli 2007
    #14
    ja, genau!
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    2 Juli 2007
    #15
    Jau :bier_alt:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #16
    Wie die meisten anderen schon sagten:
    Man will seinen planken Hintern nicht jeden zeigen - das bleibt meinem Freund vorbehalten. Außerdem gibt es zu viele Spanner und ich trage Strings sonst, weil sich da nichts abzeichnet.
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #17
    Ja, ich bin auch so eine: Ich trage zwar Strings als Unterwäsche, würde sie aber niemals als Bikinihöschen tragen. Der Grund: Ich will einfach nciht jedem Depp am Strand meinen Popo zeigen. In Unterwäsche kann ich mich zeigen, wem ich mich zeigen möchte.
     
  • sanne27
    sanne27 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #18
    ich trage sie wenn mir danach ist, und meine Suesse auch. :grin:
    Liebe Tangas und Strings sowieso, warum dann nicht am Strand ??

    Tja und auf die Aussage " ich will meinen halbnackten Hintern nicht jedem zeigen " ....voellig okay, jeder muss die Entscheidung fuer sich selbst treffen. Wenn man sowas traegt, sollte man(n)/Frau sich darin auch wohl fuehlen.

    Mir egal was wer traegt - ob string oder slip, solange man nur geniesst....und dann nicht vom Anblick (*lach*) sondern vom tragen. Man muss sich einfach wohlfuehlen. :grin: :zwinker:
     
  • Eva die nette
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    103
    1
    Single
    3 Juli 2007
    #19
    Ja, die Entscheidung muss jede für sich selbst treffen.

    Ich hab mich entschieden, sowas im Urlaub oder am Baggersee zu tragen und ich fühl mich total wohl damit.....irgendwie "freier":smile:
    Und ganz nebenbei werden einige quadratzentimeter mehr gebräunt.

    Trage auch sonst fast nur Strings als Unterwäsche, von daher ist das dann irgendwie fast schon ungewohnt, wenn ich ins Frei- oder Hallenbad nen "normalen" Bikini-Slip anziehe.

    Ist halt Gewöhnungssache. Am Anfang kam ich mir auch total dämlich vor und dachte, jeder würde gaffen....aber nach ner Weile gings dann.
     
  • Chococat
    Chococat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #20
    Also ich möchte auf keinen Fall jedem meinen Arsch zeigen. Vor allem nicht im Freibad oder Baggersee, da liegt man viel zu dicht beeinander und ich würde mich unangenehm belästigt fühlen, wenn ein blanker Arsch zwei Meter neben mir liegen würde, das ist mir einfach zu intim. Bei uns im Freibad ist es auch nicht erwünscht, aus gutem Grund.

    Was anderes ist es, wenn ich im Urlaub am Meer bin, ich dort niemanden kenne und man ne ruhigere Ecke hat, wo keine Kinder (finde die müssen erst recht keine fremden Ärsche sehen) oder pupertierende Jungs (keine Lust auf Gaffer) sind, da zieh ich auch schonmal nen Badestring an.

    Aber ansonsten gehört mein Popo mir und meinem Freund.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste