Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stromanschluss zum Laptop

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Annii, 23 Januar 2008.

  1. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    Hey!
    Ich besitze einen Laptop von Fuijtsu Siemens und der Stromanschluss funktioniert nicht mehr richtig.
    Öfters benütze ich den Computer ohne Akku und mit Stromkabel.
    Angefangen haben die Probleme indem der Computer aufgrund von Stromausfall aus ging.
    Dies wurde immer häufiger und jetzt muss man einen Kulli unter den Anschluss legen, dass eine stänige Verbindung besteht, mit evtl. Drehen.
    Gestern habe ich ihn gar nicht mehr anbekommen.
    Die erste Vermutung war, dass der "Einstecker" des Kabels irgendwie kaputt ist. (da wir einmal am Kabel hängen geblieben sind und der Laptops fast runtergeflogen wäre)
    Aufgrund dessen habe ich ein anderes Kable besorgt->keine Verbesserung. Nächste Vermutung: Anschluss zur Leiterplatte abgebrochen oder gestört? Kann den Laptop ja nicht aufschrauben. Aber da er heute dann nur anging in dem man ihn hoch und runter "geschüttelt" hat, könnte es ja auch eine andere Verbindung sein?
    Mit dem Akku funktioniert er reibungslos.
    Was tun? Garantie ist abgelaufen, rentiert sich eine Reperatur? Ist das vllt eine FS-Krankheit? Kennt jemand das Problem?
    Oder kennt jemand vllt ein gutes Computerforum, hab mein Problem in einem gefunden (google) reingeschrieben, aber das schient nicht sonderlich stark besucht
    lg
     
    #1
    Annii, 23 Januar 2008
  2. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Für mich hört sich das danach an, dass die Kontakte der Buchse im Laptop aus der Platine (oder womit auch immer die Buchse direkt verbunden ist) herausgebrochen sind. Nachzuschauen, ob das tatsächlich das Problem ist, sollte kein Akt sein. Kann aber je nach Bauweise des Gehäuses in nervige Schrauberei ausarten. Das solltest du, wenn du mit sowas keine Erfahrung hast, nicht selber machen. Wenn doch: Nimm eine Digitalkamera dazu und mach von jedem Teil, das du abnimmst, vorher ein Foto, damit du hinterher nachschauen kannst, wie das alles zusammengehört ;-)
    Sowas wieder anzulöten ist für einen Elektronik-Bastler kein Problem - und für einen Techniker in einer Elektronik-Werstatt schon garnicht. Was das kosten würde erfragst du am besten direkt bei der Werkstatt deines geringsten Misstrauens ;-)

    Nachtrag: Wichtig! Wo vermutest du den Defekt? Im Laptop oder im Netzteil? Wenn es garnicht um den Laptop selbst sondern um das Netzteil geht, dann mach das auf keinen Fall selber auf! Mit Netzspannung ist nicht zu spaßen!
     
    #2
    physicist, 23 Januar 2008
  3. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Wir hatten letztens einen Fujitsu-Siemens Laptop da mit genau dem selben Problem. Der Kunde hatte das Gerät während es mit dem Netzstecker angeschlossen war fallen lassen und der Pin hat sich irgendwie leicht verbogen.

    Da man durch selbst rumprobieren zuviel kaputt machen kann haben wirs dann auf Kundenwunsch gleich eingeschickt zu FJS.

    Soweit ich es noch mitbekommen habe, haben die das komplette MB austauschen müssen... was bei einem Laptop bei dem die Garantie abgelaufen ist nicht rentabel ist.

    MB auswechseln mit Fehlersuche, usw.... ca. 300/400€ glaub ich.... -.-
     
    #3
    Mystic86, 23 Januar 2008
  4. physicist
    physicist (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    12
    Single
    Wenn da defekte Teile tatsächlich immer komplett ausgetauscht werden, dann wird das so sein. Aber wenn man zu einer Werkstatt geht, wo auch mal ein Lötkolben in die Hand genommen wird, dann wird das wohl auch anders zu lösen sein. Damit meine ich jetzt aber keine PC-Schrauber-Werkstatt, sondern eine richtige Elektronik-Werkstatt. (Vielleicht eher mal bei einem Radio- und Fernsehladen versuchen, der noch wirklich selber repariert)
    Wenn es mein Laptop wäre, würde ich es selber machen. Aber bei einem fremden Rechner würde ich das auch nicht machen, eben wegen dem Risiko, vielleicht doch was kaputt zu machen. Da soll dann lieber ein Profi ran.
     
    #4
    physicist, 23 Januar 2008
  5. TRVHS
    TRVHS (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    in einer Beziehung
    Wenn die Garantie abgelaufen ist, dann bleibt wohl bloß aufschrauben und nachschauen. Sonst empfielt sich das Einschicken, denn wenn der Kontakt einmal lose ist, dann wird einem das Problem immer wieder über den Weg laufen...
     
    #5
    TRVHS, 24 Januar 2008
  6. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Jup so gehts mir auch, ich arbeite zwar in ner "PC-Schrauber-Werkstatt" in der wir sowas aus Haftungsgründen nicht versuchen. Aber privat daheim hab ich auch schon Laptops repariert... Ich machs halt nich mit welchen die nicht mir gehören... weil es immer Idioten gibt denen man helfen wollte (hab n Helfersyndrom) und die dann nur Stress machen wenn mans nich geschafft hat... ^^
     
    #6
    Mystic86, 24 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stromanschluss Laptop
Serenity
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Februar 2016
11 Antworten
Blumenmädel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Januar 2016
2 Antworten
unbroken
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 November 2015
49 Antworten
Test