Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Student / Studierender

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von haschmisch, 4 Juli 2006.

  1. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Was ist der Unterschied zwischen einem Student und einem Studierenden?
     
    #1
    haschmisch, 4 Juli 2006
  2. GSi
    GSi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    Für mich gibt es keinen.
     
    #2
    GSi, 4 Juli 2006
  3. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dat ist genau das gleiche :smile:
     
    #3
    bePo, 4 Juli 2006
  4. *PennyLane*
    0
    Wenn man mit "die Studenten" ALLE anspricht, also Männlein und Weiblein, ist es politisch unkorrekt und heißt deshalb besser "Studierende."

    So ein Schwachsinn - bei uns an der Uni mussten sie sogar das "Studentensekretariat"-Schild abnehmen und durch "Studierendensekretariat" ersetzen.
     
    #4
    *PennyLane*, 4 Juli 2006
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ich war mal eine Studierende. Eine Studentenkarte für den Bus habe ich da nicht bekommen und mein Ausweis war auch ein anderer als der, den die Studenten bzw. Studentinnen hatten.
    Semesterferien hatte ich auch keine, sondern die normalen Schulferien.
     
    #5
    krava, 4 Juli 2006
  6. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Ich kenn auch jemanden, der eine Berufsakademie oder sowas ähnliches macht. Da hat man dann am Ende einen Berufsabschluss und das Fachabitur und die nennen sich auch "Studierende". Der Ausweis sieht so aus wie der Schülerausweis und frei haben sie zu den normalen Schulferien.

    Aber ich denke, dass es im allgemeinen Sprachgebrauch keinen Unterschied macht.
     
    #6
    Tobi1982, 4 Juli 2006
  7. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Ich benutze die beiden Begriffe immer, um zu unterscheiden, ob jemand nur eingeschrieben ist als Student oder ob er wirklich studiert, also was tut. - Aber das ist wohl eine sehr private Unterscheidung.
     
    #7
    Daucus-Zentrus, 4 Juli 2006
  8. Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    101
    1
    offene Beziehung
    Thorey erklärt... *g*

    Der Begriff "Studierende" wurde eingeführt, weil "Studenten" nur die Männer erfasst. Man müsste immer "Liebe Studenten und Studentinnen" (um auch ja politisch korrekt zu sein) sagen und das klingt zum einen blöd und umständlich udn ist auch noch zu lang.

    Allerdings ist "Studierende" grammatisch gesehen Blödsinn, weil der Studierende nur dann Studierender ist, wenn er gerade studiert. (Wie der Lesende nur dann ein Lesender ist, wenn er gerade ein Buch vor Augen hat. Andernfalls ist er einfach nur Leser).
     
    #8
    Thorey, 4 Juli 2006
  9. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    genau so wurde mir das auch mal erklärt...
     
    #9
    SunShineDream, 4 Juli 2006
  10. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    grund genug nur in nem technischen studiengang zu lehren ... da kann man sich den mist sparen :smile:
     
    #10
    beefhole, 4 Juli 2006
  11. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    Wie getz? Ich dachte immer, die Unterscheidung wäre meine persönliche?!:cry:
     
    #11
    Daucus-Zentrus, 4 Juli 2006
  12. Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    Und ich dachte immer die deutsche Pluralbildung umfaßt männlich & weiblich und bedarf keiner Differenzierung... "Studierende" klingt fast nur noch weiblich :rolleyes_alt:
    Da lob ich mir die französische Mehrzahl: Ist auch nur ein Mann unter 1000 Frauen, wird die männliche Mehrzahl verwendet :zwinker:
    So sieht aus. Außerdem gibts da keine Frauen :-D
     
    #12
    Schlumpf Hefti, 4 Juli 2006
  13. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schließ mich diesem entsetzten Ausspruch an... :cry:
     
    #13
    EcoRI, 4 Juli 2006
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Alles Schwachsinn... diese falsche politische Korrektheit ist meiner Meinung nach ziemlich albern.

    "Student" und "Studierender" dürfte in etwa genauso sinnvoll sein wie die Umwandlung von "Lehrling" in "Azubi". :-p
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 4 Juli 2006
  15. *PennyLane*
    0
    Mmh..ich weiß nicht, ich würde da schon einen Unterschied machen. Ein Auszubildender ist für mich jemand der eine Ausbildung, z.B. bei der Bank oder z.B. als kaufmännischer Angestellter macht. Und "Lehrling" würde ichs bei handwerklichen Berufen nennen, wie Schreiner oder Maurer.
     
    #15
    *PennyLane*, 4 Juli 2006
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nö. Ich hab mal spaßeshalber bei google "Schreiner-Azubi" und "Maurer-Azubi" eingegeben, und es kamen massenhaft Treffer. Genauso, wie es umgekehrt früher auch "Banklehre" hieß.
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 4 Juli 2006
  17. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würde auch sagen, nicht alle Studenten sind auch wirklich Studierende. Und streng genommen bin ich eigentlich auch noch Studierender, obwohl kein Student mehr.


    Von wegen, da ist es noch viel schlimmer. In großen Vorlesungen hast Du ja selbst bei lächerlichen Frauenquoten (bei mir, E-Technik, 4.2 %) noch eine Hand voll Frauen, oder eben auch nicht. Da geht es dann so: Liebe Studenten... Pause, Prof scannt die Hörsaalreihen ... liebe Studentin (oder Studentinnen, wenn er 2 gefunden hat).
     
    #17
    Trogdor, 5 Juli 2006
  18. beefhole
    Verbringt hier viel Zeit
    722
    103
    2
    nicht angegeben
    messungenauigkeit ... wird untern tisch gekehrt
    und von den 2 sieht eh maximal eine uberhaupt weiblich aus
     
    #18
    beefhole, 5 Juli 2006
  19. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    genau. aber das macht es noch schwerer.
     
    #19
    Trogdor, 5 Juli 2006
  20. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    1. recht hast du...
    2. täusch dich mal net :zwinker:
     
    #20
    zasa, 5 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Student Studierender
void ray
Off-Topic-Location Forum
28 November 2016 um 23:03
386 Antworten
DocDebil
Off-Topic-Location Forum
20 März 2013
33 Antworten
Test