Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #1

    Studentenumfrage bez. finanzieller Unterstützung

    Hallo, die Frage geht an die Studenten unter euch :smile:

    Mich würde jetzt mal echt interessieren, wie ihr euer Studium so finanziert.

    An diejenigen, die Geld von ihren Eltern bekommen: Wie viel ist das und was müsst ihr euch davon selbst kaufen?

    Ändert sich irgendwas, wenn jetzt dann bald die Studiengebühren kommen?
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    14 Juli 2006
    #2
    Bekomme Geld von meinen Eltern fürs Leben und die Miete zahlen sie mir. Monatliches Geld sind 200 Euro. Kaufen: bis auf Klamotten alles. Haushalte sehr gut, sodass ich mir auch noch hin und wieder ein Studienbuch kaufen kann.

    Wenn die Studiengebühren kommen, muss ich auf Anlagen zurückgreifen.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #3
    ich kriege 150 Euro Kindergeld, 100 Euro Taschengeld und 412 Euro Unterhalt, macht 662 Euro im Monat.
    Auto kriege ich bezahlt und ab und zu auch mal die ein oder andere Klamotte :smile:
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #4
    wohnst du noch daheim?
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #5
    Hi,
    ich bekomme etwas Geld von meinen Eltern und arbeite nebenbei als Aushilfe in einem Laden (in den Ferien sogar in zwei Läden) und geben zusätzlich noch einmal in der Woche Nachhilfe :smile:
    Cu,
    Zanzarah
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #6
    ne Wohnung kostet so 220 Euro im Monat warm, muss ich von dem Geld bezahlen.
    Ab Oktober nehme ich mir einen Nebenjob, weil das Studieren und Wohnen dann teurer wird.

    Ich hoffe ich habe diesmal keine Frage übersehen? :ratlos:
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #7
    Als ich noch studierte bekam ich erst Bafög (würd ich nich nochmal machen -->Schuldenfalle) und dann hatte ich nen Nebenjob. Bei nem Studium ist man da ja sehr flexibel und kann quasi alles machen :zwinker:

    Jetzt mach ich ne schulische Ausbildung und lebe nur von meinen Eltern...ganz schön blöde :mad:
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    14 Juli 2006
    #8
    ich bekomme 300 euro taschengeld und 200euro kindergeld.
    davon muss ich alles kaufen, also auch nahrungsmittel usw.miete bezahlen meine eltern, ebenso die studiengebühren, die es bei uns in ö schon länger gibt
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    14 Juli 2006
    #9
    Ich bekomme Taschengeld, genauso viel wie vor dem Studium auch schon, seit ich 18 bin mehr als vorher, dafür muß ich auch mehr davon bezahlen. Außerdem hab ich schon seit nach dem Abi einen Nebenjob.

    Da ich noch zu Hause wohne (umziehen wäre Quatsch), hat sich finanziell mit dem Studium auch nicht großartig was geändert für mich.

    Demnächst mache ich ein Auslandssemester (@Aurelie, das dürfte auch deine Frage beantworten :zwinker:), da bezahlen die Miete und Lebenshaltungskosten meine Eltern.

    Ach so, BAFÖG bekomme ich keins.

    Sternschnuppe
     
  • GSi
    GSi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #10
    Wohnung + Telefon: 350€ (Eltern)
    zum Leben: 150€ (Eltern)
    Bafög: 180€
    Nebenjob: 400€
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    14 Juli 2006
    #11
    Studier noch nicht, aber ab Oktober

    Dann bekomm ich
    Unterhalt von meinem Vater: 284 €,
    Kindergeld: 154 €
    Bafög: ??? (wenn das ähnlich viel wie beim Schülerbafög sein sollte, 260 €)

    Miete + Nebenkosten macht bei mir 220 €
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #12
    Ohne Wohnung kams mir nur gerade so viel vor, aber so ist schon klar, dass du das Geld brauchst :smile:

    Findest du das echt so schlimm? Die hälfte wird doch bezuschusst und je nach leistung und rückzahlung bekommt man doch nochmal was erlassen. Macht mir keine Angst, sonst weiß ich gar nicht, wie ich das bezahlen sollte :ratlos:

    @sternschnuppe: total klasse, freut mich für dich :smile:
     
  • Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #13
    Ja, mir kommt das kalte Grauen, wenn ich dran denke, dass ich in 3 Jahren 6360 EUR zurückzahlen muss.......

    ICH würde mir gleich nen Nebenjob suchen... Wenn, dann nur Schülerbafög, welches ein Vollzuschuss ist.
     
  • iquolores
    iquolores (38)
    Benutzer gesperrt
    116
    0
    0
    Single
    14 Juli 2006
    #14
    Ich bekam alles von meinen Eltern: Wohnung, Auto, 1000 Euro zum verleben, .....

    War eine gute Zeit.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    14 Juli 2006
    #15
    1000 Euro? :eek_alt: Den Umgang mit Geld lernt man da aber auch nicht gerade...
     
  • iquolores
    iquolores (38)
    Benutzer gesperrt
    116
    0
    0
    Single
    14 Juli 2006
    #16
    Brauchte ich auch nicht lernen und jetzt verdiene ich selbst genug.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    14 Juli 2006
    #17
    *g* Ahja... ich sehe dich geradezu vor mir, von deiner Sorte kenne ich einige...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #18
    doch gerade mit viel Geld, da muss man sich schon sehr zusammenreißen das nicht gnadenlos zu verballern sondern sich sinnvolle (teure) Dinge zu kaufen!
     
  • iquolores
    iquolores (38)
    Benutzer gesperrt
    116
    0
    0
    Single
    14 Juli 2006
    #19
    D.h.?

    Naja, sinnvoll war das Geld nur selten angelegt.
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #20
    470€ Bafög
    154€ Kindergeld
    178€ Waisenrente

    ...macht 802€

    Dazu kommen noch, wenn ich arbeiten gehe monatlich zwischen 100 und 1300 € dazu.

    Würde sagen...damit lässt es sich leben!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste