Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

studienplätze

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von *fechti*, 16 März 2005.

?

wie viel studiengebühren sind für deine uni fällig?

  1. unter 7.000€/jahr

    4 Stimme(n)
    50,0%
  2. 7.000-10.000€/jahr

    1 Stimme(n)
    12,5%
  3. 10.000-15.000€/jahr

    3 Stimme(n)
    37,5%
  4. noch mehr

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    an privaten FHs:

    hier muss jetzt keiner eine öffentliche angabe machen, jedoch würde mich mal die durschnittsgebühr pro JAHR interessieren.

    bitte abstimmen
     
    #1
    *fechti*, 16 März 2005
  2. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    die wo ich hinwill hat keine studiengebühren nur 51€ verwaltungsgebühren pro semester oder so oder was meinst du? mir kommen die summen so riesig vor
     
    #2
    unbekannte, 16 März 2005
  3. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    PRIVATuni :zwinker: @unbekannte
     
    #3
    bamba, 16 März 2005
  4. User 18168
    User 18168 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.728
    348
    1.756
    nicht angegeben
    sowas weiß doch keiner..

    <- öffentliche fh und ~100€ semesterbeitrag
     
    #4
    User 18168, 16 März 2005
  5. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Achtung: 6800€ pro Jahr. Bücher, Material Diplomgebühren, etc. exklusive.

    Aber: Das ist ne berufsbegleitende FH in Zürich und die haben so die Einstellung, dass Berufstätige die Kohle dafür haben, was aber insofern ein Trugschluss ist, als dass alle nur noch max. 80% arbeiten können und vom entsprechenden Lohn nicht nur allein leben müssen, sondern auch noch obige horrende Gebühren abdrücken müssen. Tja, die Rechnung geht nicht ganz auf, aber egal...
     
    #5
    Dawn13, 16 März 2005
  6. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    merk ich.
    dachte, hier gehen mehr leute auf eine private fh
     
    #6
    *fechti*, 16 März 2005
  7. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    also wenn mein "kanton"(bei euch Bundesland) mich nicht unterstützen würde käme ich pro semester auf 5000€ (ohne Material... und das ist bei mir enorm viel... der ganze Künstlerbrunzbedarf ist ja mehr als teuer!) wobei das eine Vollzeitausbildung ist... also nix mit nebenbei verdienen... Ich zahl aber nur 500€ da ich unterstützt werde "nochmalschweingehabt"

    Was lernen wir, Dawn13? Die Schweiz ist ein teures Pflaster! Der q:steps soll man seine horenden Beträge mitteilen... Kinder das hat selbst mich aus den Socken gehauen!
     
    #7
    zasa, 16 März 2005
  8. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß es jetzt nur von Colleges in den USA und da liegt bei guten der Schnitt so etwa bei 30000$ (und mehr, die angaben waren shcon älter),bei "normalo"-Colleges immerhin noch bei 10-15000$... Außerdem kommen noch mal 2-3000 drauf, wenn man auf dem Campus lebt (achja - alles pro halbes Jahr natürlich also pro Semester)... Dagegen scheint selbst die Schweiz noch billig...
     
    #8
    Bea, 17 März 2005
  9. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    räusper_wir sind auch nicht ganz so verrückt wie die Amis :grin:
     
    #9
    zasa, 17 März 2005
  10. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Ihr wollt das wirklich wissen? (setzt euch besser hin :grin:)

    Meine Aus- und Weiterbildung hat etwas mehr als CHF 10'000.- gekostet. Allerding inklusive Lehrmittel (aneinandergereiht hats die Länge von runf 2m). Und die Eidgenössische Prüfung hat nochmals CHF 1700.- gekostet. Hinzu kommt das eine oder andere Buch und das Equipment für die Prüfung.

    Alles, bis auf den letzen Cent, selbst verdient und bezahlt. Ich verweise auch gerne auf folgenden Thread/Post :grin: Zum Glück konnte ich während der Prüfung bei einem Freund wohnen, sonst währen noch drei Hotelnächte dazugekommen :kotz:
     
    #10
    q:, 17 März 2005
  11. sky_chaser
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Bei mir sind's so ca. 11.000 €/Jahr, da berufsbegleitender MBA.

    Und geht glücklicherweise (mit großem Loch im Geldbeutel) 2 Jahre.

    Grüßle
     
    #11
    sky_chaser, 17 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - studienplätze
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
12 September 2010
11 Antworten