Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Fruchtzwerg
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    14 Juli 2006
    #1

    Studienplatzzusage / Immatrikulation stornieren?

    Hey Leute,

    Hab heute eine Zusage von der FH in Trier (Außenstelle Birkenfeld) bekommen und da muss ich mich bis zum 7. August eingeschrieben haben.
    Aber ich hab mich noch an 13 anderen FH's beworben. Wenn ich mich in Trier jetzt einschreibe und ich bekomme noch eine Zusage von einer FH die ich bevorzuge...kann ich meine Immatrikulation dann "stornieren" oder so? Oder muss ich mich dann dort exmatrikulieren aufm herkömmlichen weg? (ich hatte ne 3,5 im Abi + 2 Wartesemester und bin nicht sicher ob noch ne Zusage kommt...)

    Und noch was: ich muss bevor ich mich dort einschreibe Kohle überweisen...Gebühren etc. Wenn ich woanders studieren will und dort "absage"....bekomm ich die Kohle wieder? (ca. 80€)

    Danke für eure Mühen :smile:


    P.s. sollte der unerwartete Fall eintreten das jemand die FH Trier/ Birkenfeld kennt kann er ja kurz was dazu schreiben...oder sich per PN melden :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Immatrikulation??
    2. Reise stornieren
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #2
    Du kannst dich normalerweise einschreiben und bis zum Semesterbeginn wieder ausschreiben(, stornieren geht nicht). Dann bekommst du deinen Semesterbeitrag bis auf eine kleine Verwaltungsgebühr zurück. - Die 80€ sollten aber sowieso nicht Grund genug sein das Risiko einzugehen ohne Studienplatz darzustehen.

    Aber bis zum 7.8. hast du wahrscheinlich eh die anderen zu- und Absagen, da kannst du ja noch etwas warten.
     
  • Sheroo
    Gast
    0
    14 Juli 2006
    #3
    schöne FH :tongue: ich studier da :herz:
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    15 Juli 2006
    #4
    Bei einer Freundin von mir war die Situation genauso, nur handelte es sich nicht um FH, sondern um Uni. Sie hätte keinen Cent von dem gezahlten Semesterbeitrag zurückbekommen.

    Ich würde sagen, informier dich unbedingt bei der FH Trier direkt, wie das gehandhabt wird, die sind die einzigen, die dir eine qualifizierte Auskunft geben können.
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    15 Juli 2006
    #5
    Stimmt wohl, aber wie gesagt, bis dahin ist es auch noch so lange, dass der Aufwand nicht lohnt.
     
  • tidakhalal
    tidakhalal (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    15 Juli 2006
    #6
    Absagen geht immer, bei der Uni Trier weiß jedoch, dass man die Einschreibegebühr NICHT wiederbekommt.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2006
    #7
    ruf bei der fh an und frag die. die werden schon nicht beleidigt sein, dass du vielleicht ne andere fh vorziehst :zwinker:. die können dir das genau sagen (anruf beim immatrikulationsbüro).
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste