Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Studiert?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Karstil, 29 August 2003.

  1. Karstil
    Gast
    0
    Was habt oder wollt ihr studieren bzw studiert ihr gerade?

    Denke momentan nach ob ich an der FH:
    Elektrotechnik Fachrichtung Nachrichten- /Kommunikationstechnik

    oder an der LMU:
    Physik (Fachrichtung weiß ich noch ned so genau, hört sich alles so interessant an)

    studieren soll ...
     
    #1
    Karstil, 29 August 2003
  2. ich werde nächstes jahr studieren, nur hab ich noch keinen blassen dunst was ich will.
     
    #2
    Claustrophobic, 29 August 2003
  3. Dark Matter
    0
    Pädagogik, Infortmatik und Anglistik auf Magister an einer TU.
     
    #3
    Dark Matter, 29 August 2003
  4. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich studiere Informatik an der TU Darmstadt

    @Claustrophobic:
    Wie wäre es mit BWL? Studieren doch alle, die keine Ahnung haben (was sie studieren sollen) :grin:
     
    #4
    Mr. Poldi, 29 August 2003
  5. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    danke kirby :grin:

    ich studiere BWL mit juristischem Schwerpunkt.
    allerdings nicht, weil ich nicht wußte, was ich studieren sollte, sondern um auf meine ausbildung aufzubauen.
    deshalb auch mit einem schwerpunkt, um mich von der masse abzuheben und weil mich jura immer schon interessiert hat. außerdem hab ich so ein noch breiteres spektrum was ich später mit meinem studium alles mal so machen kann!
     
    #5
    twinkeling-star, 29 August 2003
  6. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    Habe in Frankreich Deutsch und Englisch studiert.
     
    #6
    madison, 29 August 2003
  7. richipfadi
    richipfadi (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    habe auf der tu bauingenieurwesen studiert und danach nur kurz bwl (1.sem) um ein grundwissen in wirtschaft zu haben, falls ich mich mal selbstständig machen will
     
    #7
    richipfadi, 29 August 2003
  8. @kirby: jo, ist mir auch schon in den sinn gekommen.
     
    #8
    Claustrophobic, 29 August 2003
  9. Mr.Gonzo
    Gast
    0
    informatik mit anwendungsschwerpunkt design- und medientechnik
     
    #9
    Mr.Gonzo, 29 August 2003
  10. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    ich überlege ab Sommer mein Diplom in Grafik-Design nachzumachen... mal sehen, bin wahrscheinlich zu faul, das auch noch nebenher zu machen :grin:
     
    #10
    opossum, 29 August 2003
  11. HousePrinz
    Gast
    0
    Studiere Verfahrenstechnik, an der Terroristenuni TUHH :karate-ki
     
    #11
    HousePrinz, 29 August 2003
  12. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    @Karstil: Wenn du an einer Uni Physik studieren willst, solltest du dir das sehr gut überlegen, die Abbrecherquoten für mathematische Fächer an der Uni sind teilweise "extrem" hoch, so um die 80%. Das hat nicht's damit zu tun dass alle dort dumm sind, sondern die Anforderungen an der Uni sind wesentlich höher als an der FH und nicht unbedingt für die Berufspraxis relevanter.

    Ich selbst gehöre zu denen, die nicht wissen, was sie studieren sollen und studiere BWL an einer für BWL ziemlich renommierten Uni. Ich war aufgrund meines sehr guten Abi's am Anfang ziemlich naiv, was die Leistungsanforderungen hier anbelangt. In meinem Grundstudium sind über 60% durchgefallen, trotz eines örtlichen NC's von 1,2-1,4 und bin einfach nur noch froh, dass ich das Grundstudium gepackt habe, wenn auch in 5 statt 4 Semestern und nur mit befriedigenden Leistungen.
    Wenn ich mich heute noch mal entscheiden könnte, würde ich wohl eher zur FH tendieren, dort schafft man das Studium in der Regel in 8-9 Sem. statt 11 wie an der Uni, es ist klarer strukturiert und nicht so arbeitsaufwendig. Wenn du nur für den Job studierst, dann geh an die FH, wenn du "für's Leben" lernen willst, kannst du an die Uni gehen :zwinker2:
     
    #12
    manager, 29 August 2003
  13. Karstil
    Gast
    0
    Ich weiß das es ziemlich übel mit Mathe sein soll, aber da sehe ich kein Problem(bin da ein klein wenig gesegnet :smile:) ... die Sache is eher was man macht wenn man n Studium in zB Astrophysik hinter sich hat ... wer brauchst schon n Astrophysiker?
    Ok ich könnt zur Not als Lehrer arbeiten, aber ich muss gestehen ich hab keine Lust Typen wie mir solchen Stoff rein zu pressen ...
     
    #13
    Karstil, 29 August 2003
  14. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > wer brauchst schon n Astrophysiker?
    NASA, ESA, DASA, SES, Intel, Telekom, ...
     
    #14
    Mr. Poldi, 29 August 2003
  15. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Entscheidend für das spätere Berufsleben ist nicht genau die Fachrichtung, sondern wie quantitativ das Studium ist.

    Faustregel: je quantitativer ein Studium ist, desto besser sind die Berufschancen. Als Mathematiker oder Physiker wirst du auch in der Wirtschaft (z.B. bei Unternehmensberatern) mit offenen Armen empfangen. Die meisten haben schon nen Job bevor sie das Diplom gemacht haben - nur schaffen muss man es eben. Und bei EADS werden sicher noch ein paar Stellen offen sein :zwinker2:

    Lass dich aber nicht zu sehr von deinen schulischen Leistungen täuschen, die sagen nur wenig darüber aus, wieviel Erfolg du an der Uni haben wirst, das merke ich bei mir und meinen Kommilitonen immer wieder.
    Du kannst ja mal ein Schnupperstudium belegen.
     
    #15
    manager, 29 August 2003
  16. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich studiere Geowissenschaften an der Uni...:smile:
     
    #16
    Lisa, 29 August 2003
  17. Karstil
    Gast
    0
    Geowissenschaften ... auch interessant ...

    Und es geht ned um die Schulischen Leistungen ...
    wenn man bedenkt das ich in Mathe ne 4 und Physik auch grad noch ne 4 geschafft hat ... aber nach 2 Jahren nix tun hat man halt keine Ahnung ... mein Problem is ned das können ... sondern das wollen ... ich bin halt einfach sowas von STINKFAUL ...
     
    #17
    Karstil, 29 August 2003
  18. Mr.Gonzo
    Gast
    0
    ich bin auch stinkfaul.
    letztes semester war meine frühste vorlesung um 10Uhr ct. das war einmal die woche... und ich habs geschafft, bis auf 2 mal immer zu verschlafen :smile:

    ich weiss nich wie es an ner fh ist, aber an der uni mußt du zur richtigen zeit das richtige lernen, dann schaffst dus, auch wenn du 2 monate total faul warst und nur rumgesifft hast :smile:
     
    #18
    Mr.Gonzo, 29 August 2003
  19. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Uni Mannheim?
     
    #19
    AndyyRS, 29 August 2003
  20. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    ich sag nicht's dazu *grins*
    Könnte ja auch Köln oder Münster sein. :zwinker2:
     
    #20
    manager, 29 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Studiert
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
24 Juni 2012
74 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
8 April 2010
19 Antworten
just_smile
Umfrage-Forum Forum
3 Januar 2010
65 Antworten
Test