Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Studium erneut abbrechen?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Alinedra, 19 Dezember 2006.

  1. Alinedra
    Gast
    0
    [Hallo zusammen,

    mein Problem ist folgendes:
    Ich habe direkt nach dem Abi ein Ba- Studium zur Dipl. Betriebswirtin angefangen,m allerdings nach 8 monaten abgebrochen. Eigentlich hatte ich mich für das Studium nur beworben, weil ich damit die Möglichkeit hatte mit meinem damaligen Freund zusammenzuziehen, da wir über mehrere Jahre eine Fernbeziehung geführt hatten, und ich das einfach nicht mehr ertragen habe. Ich hab damals ein wenig das Schicksal spielen lassen, weil ich mir auch nicht mehr so sicher war, ob die Beziehung das wahre ist, und gedacht, falls ich nicht genommen werde solls halt nicht sein. Naja- es sollte auch so nicht sein, ich hab nämlich kurz bevor ich wegzog einen anderen Mann kennengelernt, i nden ich mich verliebte...Und damit war klar, dass die Beziehung am Ende war.
    So, da sass ich dann mit einer Ausbildung die ich nicht wollte -( ich sollte letzten Endes ins Controlling- das ist ja mal gar nix für mich, 10 Stunden am Tag nur vor dem Computer sitzen) am Ende der Welt. Ohne Freunde, ohne Familie und auch ohne Spass. Das Studium war- obwohl ich vorher auch schon BWL in der Schule hatte und es mir dort sehr viel SPass gemacht hat- staubtrocken und pures auswendiglernen. So hatte ich mir das nicht vorgestellt :-(. In der firma kam ich auch nicht wirklich zurecht- war auch die einzige die in diesem Bereich ausgebildet wurde.
    Abgebrochen hab ich das ganze im Mai- da war dann natürlich auch nix mehr mit Ausbildung. Hab mich dann für ein Geisteswissenschaftliches Studium beworben- und wurd auch genommen. Dass da kein Berufziel dahinterstand kam mir grad ganz recht- ich hatte nämlich auch keins.

    So, jetzt studier ich so vor mich hin. Die Noten sind nicht die besten, aber es klappte bisher so einigermassen. Jetzt gehts aber langsam auf Vordiplom zu und ich muss sagen: ich schaffs wohl so mit ach und krach.

    Neben dem Studium hab ich relativ erfolgreich immer gearbeitet und eins gemerkt: ich kann nur in einem Job glücklich werden, der mit Menschen zu tun hat, bei dem ich auf den Beinen bin und bei dem ich meine organisatorischen Fähigkeiten und meine Kontaktfreudigkeit unter einen Hut bring.
    Kurzum: ich würde später gern in Richtung Eventmanagment gehen.
    Was nun?
    Generell tendiere ich momentan stark zu einer Ausbildung zur Hotelfachfrau. Aber nach 6 Semestern nochmal abbrechen? Und wie sieht das denn im Lebenslauf aus? Und finde ich da jetzt im Januar überhaupt noch einen Ausbildungsplatz?

    Was meint ihr?
     
    #1
    Alinedra, 19 Dezember 2006
  2. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Probier es doch einfach aus, schreib Bewerbungen, frag pers. nach oder. mach ein Praktikum in den Semesterferien.
    Stduier nicht weiter, wenn es dir keinen Spass macht - ganz besonders dann, wenn du kein Berufsziel damit verbindest. Ich denke, grade solche Fächer sollte man nur belegen, wenn man begeistert von der Materie ist (das scheint bei dir nicht der fall zu sein)
    Wenn du wirklich diese AUsbildung machen willst, dann versuche es - frag nach nem Probetag und überzeuge den Chef von deiner Begeisterung für die STelle. Und wenn du kein Glück hast, kannst du ja einfach noch das Vordiplom machen.
    Ich würde solange weiterstudieren, bist du eine Ausbildung gefunden hat - auch ein nicht abgeschlossenes Studium bildet dich doch fort und steigert deinen Wert gegenüber Leuten, die grad die Schule beendet haben.
    Probier es, wenn du es willst - schaffst du es auch.:cool1:
     
    #2
    Sonnenaufgang, 19 Dezember 2006
  3. Alinedra
    Gast
    0
    Ja, so hab ich das auch eigentlich vor.... habe schon bei mehreren Unternehmen angerufen und bin dabei bewerbungen zu schreiben...
    Was mir nur Sorgen bereitet - ich hab einfach Angst nochmal zu versagen.... nochmal vielleicht nicht durchhalten zu können.... aus welchen Gründen auch immer :-(
     
    #3
    Alinedra, 19 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test