Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Studium-Frage

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 20526, 25 August 2005.

  1. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Ich habe eine Zusage für Nordgermanische Philologie Magister Nebenfach (zulassungsfrei) in Freiburg bekommen, kann ich mich trotzdem dafür als zweites Hauptfach einschreiben?

    Wär gut, wenn mir jemand die Frage beantworten könnte, es drängt nämlich langsam mit dem Einschreiben (und ich mach schon per Brief)... :smile:

    Liebe Grüße
     
    #1
    User 20526, 25 August 2005
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Muss man zur Einschreibung nicht sowieso persönlich erscheinen?!

    Ansonsten: ich frage mich, warum du eine Zusage für ein Fach bekommst, das sowieso zulassungsfrei ist.

    Daher mein Tipp: Frag in der Uni nach.
     
    #2
    Chérie, 25 August 2005
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Was fängt man denn bitte mit "Nordgermanischer Philologie" an? :ratlos: Noch dazu im HAUPTFACH?!?!
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 25 August 2005
  4. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Natürlich kann man sich für zulassungsfreie Fächer bewerben, um sicherzugehen, dass man es kriegt. Hatte halt ne Kombination, wo das mit drin war.
    Und einschreiben kann man sich auch per Brief, gar kein Problem.
    Off-Topic:
    Hey, was habt ihr denn? KadTaylor hat schon ziemlich recht, das war für mich grad das Wichtigste. Ich hätt auch lieber was andres gemacht, bin aber leider nich reingekommen. :geknickt:
    Und jetzt noch ewig zu warten bis mein Abi (3,0) mehr wert ist, darauf hab ich auch keine Lust... Außerdem interessiert mich das Fach halt! Mannomann, ihr könnt einem das Leben aber auch schwerer machen, als es eh schon ist... :kopfschue
     
    #4
    User 20526, 26 August 2005
  5. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich seh das auch so!
    Was kannst du denn später arbeiten, wenn du das studiert hast?
    Ich finde man sollte was studieren, was man später auch anwenden kann und wo man recht gut an nen Job rankommt, denn sondt studierste und studierste und findest keinen Job später.
    Außerdem sollte man studieren nicht als Lückenfüller sehen oder einfach mal studieren "weils interessant klingt".
     
    #5
    LadyMetis, 26 August 2005
  6. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    649
    113
    26
    Verheiratet
    In der Verbindung Europäische Ethnologie/Nordgermanische Philologie kann man zB im Verlagswesen, Museum, öffentliche Kulturarbeit, Sammlungen und noch einiges anderes arbeiten.
    Ich weiß, dass Geisteswissenschaftler es zZt nicht allzu leicht haben, aber wenns darum ginge könnte man wohl kaum was machen... Und wenn mir das halt besser liegt als einige andere Dinge und mich wirklich interessiert, wieso sollte ichs dann nicht machen? Jura (oder ähnliches) studieren, nur damit ich mehr Zukunftsperspektive hab? Na toll...

    Im Übrigen wollte ich nur die Frage von oben beantwortet haben und nicht meine Entscheidung neu überdenken!
     
    #6
    User 20526, 26 August 2005
  7. Dirk F.
    Dirk F. (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    93
    1
    Single
    Hast du dich für die Kombination beworben oder nur für das Nebenfach? Falls 2. brauchst du dich doch einfach nicht einschreiben und machst das stattdessen als HF

    Ich frag mich aber auch, wie das ist, wenn man sich für eine Kombination beworben hat, ob man da eins ausschlagen, das andere aber annehmen kann?
     
    #7
    Dirk F., 26 August 2005
  8. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Also bei mir im Brief steht
    Und ich denke, daran sollte ich mich halten... Oder gilt dass nur dafür, dass die ihre Ordnung beibehalten und ich hab für die zulassungsfreien Fächer eigentlich noch bis 19. Oktober (stand in meiner Absage für Englisch) Zeit?

    Ah, grad gesehen, du hast ja editiert!
    Zweiteres ist der Fall, genau das war meine Frage! :smile: Danke!

    Weiß nicht, ich hatte mich ja für was anderes beworben, hab nur für dieses NF die Zusage bekommen und kann mich ja jetzt für was ganz anderes einschreiben... Naja, in meinem Fall hab ich dann sozusagen garnix angenommen.
     
    #8
    User 20526, 26 August 2005
  9. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    die prüfungs/zulassungsordnungen sin je nach uni verschieden...um wirklich sichere infos zu bekommen musst du dich an der uni, wo du hinwillst, informieren (tipp: studienberatung, studentenwerk, asta)
     
    #9
    einTil, 26 August 2005
  10. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Hat sich erledigt, hab den Brief grad eingesteckt!
    Danke trotzdem!
     
    #10
    User 20526, 26 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Studium Frage
staatsfeind86
Off-Topic-Location Forum
9 Januar 2009
18 Antworten
sad_girl
Off-Topic-Location Forum
22 Juni 2007
13 Antworten