Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Studium in Österreich

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 50283, 2 September 2009.

  1. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Hallo Freunde der Nacht, insbesondere diejenigen unter euch, die entweder aus Österreich kommen und/oder dort studieren,

    kann mir einer verraten, ob man irgendwo dort als Deutsche Sonderpädagogik studieren kann? Ich bin bisher nur auf die Seiten einer Pädagogischen Hochschule gestoßen... weiß jemand, obs das auch an Unis gibt? Falls dem nicht so sein sollte, könnte ich wenigstens meine Scheinchen/Abschluss mit nach Deutschland importieren und dort damit an ner Sonderschule zu unterrichten beginnen? Also würden die das akzeptieren?
    Und meint ihr, die PHs könnten mir darüber Auskunft geben, wenn ich denen ne Mail schreibe?
    Wah, mich packt langsam die Panik, dass aus meinem Studium nichts mehr wird...
    Ich freu mich über jede Antwort :smile:
    Gute Nacht!

    Ach, wo wir schon dabei sind: Studiert zufällig jemand in Holland? Wie sähe das aus, wenn ich Psychologie dort anfinge: Könnte ich das irgendwie nach Deutschland übertragen?
     
    #1
    User 50283, 2 September 2009
  2. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also die Pädagogische Hochschule ist eigentlich nur für Lehramt für Grund-, Haupt- und Sonderschullehrer- gibts in Österreich in der Form nicht an der Uni, da studiert man nur Lehramt für höhere Schulen (wie etwa Gymnasium).

    Was du machen willst, scheint mir eher eine Spezialisierung in Padagogik zu sein. Hab dazu auch das gefunden, vl. hilfts dir weiter: http://www.berufslexikon.at/ak_beruf2262_5

    Wenn du sonst noch Fragen hast zum Studieren in Österreich nur zu :zwinker:
     
    #2
    Moonlightflower, 2 September 2009
  3. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Vielen Dank für die prompte Antwort :smile:
    Mist, das hatte ich erwartet... in Deutschland gibts das als Unistudiengang.
    Kennst du dich mit der Anerkennung in Österreich erworbener Scheine in Deutschland aus? Also könnte ich an einer PH anfangen und dann an einer Uni in Dland weitermachen?
    Weißt du, ob man iiirgendwo, was weiß ich, als 1. Teil eines Lehramtstudiums für Gymnasien oder so (du meintest ja, das gäbe es an Unis) in Österreich Grundschullehramt oder so studieren kann?
     
    #3
    User 50283, 2 September 2009
  4. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Hallo!

    Also mit dem Anrechnen von Scheinen kenn ich mich nicht aus, allerdings denk ich, da müsstest du dich dann an die Uni wenden auf die du dann hinwechseln willst- also in Deutschland.
    Also ich glaub nicht, dass das geht, dass du zuerst mit Grundschullehramt (heißt in Österreich übrigens Volksschullehramt) und dann mit Gymnasium weitermachen kannst- sind ja zwei verschiedene Einrichtungen die Pädagogische Hochschule und die Uni! Also Lehramt auf der Uni ist zwangsläufig immer für höhere Schulen!

    Und was spricht für dich dagegen überhaupt in österreich zu studieren- also auch fertig zu studieren? Zumindest den Bachelor könntest du ja hier machen, dann wärs sicherlich auch kein großes Problem dann in Deutschland einen Master damit zu machen!
    Und z.B. grad Innsbruck ist ja nicht wirklich weit weg vom Süden Deutschlands (weiß grad nicht, wo du herbist), aber auf jeden Fall studieren hier sehr viele Deutsche mit mir :zwinker:!
     
    #4
    Moonlightflower, 2 September 2009
  5. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Hallo,
    ok, danke, das sieht ja nicht allzu gut aus.
    Ich würde schon in Österreich zuende studieren wenn ich wüsste, dass der Abschluss an eine Hochschule gleichwertig wie ein Uniabschluss in Deutschland wäre. (Weißt du, ob dem so ist?) Ich hab eigentlich nur Angst davor, am Ende nicht in Deutschland als Lehrerin arbeiten zu dürfen. WO ich studiere ist mir völlig lachs.

    "Zudem ermöglicht die Pädagogische Hochschule Wien Lehrerinnen und Lehrern, sich auf akademischer Ebene wissenschaftlich in Masterstudien fortzubilden.", das finde ich auf der Seite der PH. Bedeutet das, ich würde dort mit nem Bachelor abschließen? Wah, ich kapiere das deutsche System schon nicht, und jetzt auch noch das österreichische...!

    Oh, noch etwas:
    http://www.phwien.ac.at/fileadmin/phvie/users/18/APS/PDF/Voranmeldung_APS_2009-3.pdf
    Hier muss man ein Instrument angeben?! Ich spiele schon länge Geige, verfüge jedoch auf der Gitarre nur über Grundkenntnisse. Was mach ich denn nun, Geige gibts da als Option überhaupt nicht?
     
    #5
    User 50283, 2 September 2009
  6. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also in Österreich stellt man momentan um, das heißt, du machst zuerst deinen Bacherlor (also 3 Jahre) und dann kannst du wählen und entweder mit dem Studieren aufhören oder einen Master dranzuhängen (wieder 2 Jahre). Danach könnte man dann noch den PhD dranhängen, das wären nochmal 3 Jahre und ist dann der Doktortitel.

    Hab jetzt grad noch einen Link gefunden, die dir vielleicht weiterhelfen kann: http://www.studis-online.de/Fragen-Brett/read.php?116,159140

    sowie ein Zitat der Seite der PH Wien:
    Mein Tipp wäre also zuerst beim Kulturministerium (oder wie das heißt :zwinker: ) in deinem Bundesland nachzufragen wie das mit dem Anerkennen eines Studienabschluss aus Österreich ist- die müssten das jawohl wissen :zwinker:
     
    #6
    Moonlightflower, 2 September 2009
  7. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Oh, tschuldige, ich hab gerade das selbe Zitat wie du gefunden. Das klingt toll!! Wäre ja genau das, was ich brauchen würde... soweit ich das im Moment überblicke. (Dem studis-online traue ich nicht so ganz, ich halte mich da lieber an die Seiten der Hochschule).
    Vielen Dank für deine Hilfe :smile:.
    Jetzt muss ich nochmal sehen, ob ich da irgendwie etwas in Deutschland draus basteln könnte (d.h. ich muss versuchen zu verstehen, wie sich dieses blöde Studium zusammensetz... Klappe die 100. *arg*... :grin:
     
    #7
    User 50283, 2 September 2009
  8. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Du musst das als zweite Reifeprüfung sehen- nur wer da durchblickt ist reif genug fürs Studium :zwinker: Aber nur Mut, das wird schon! Ging wohl kaum jemandem anders bevor er begonnen hat zu studieren! Ich hab damals auch nichts gerafft und bin jetzt 3 Jahre später im letzten Studienjahr angelangt :zwinker:
     
    #8
    Moonlightflower, 2 September 2009
  9. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ja, hier, eigenverantwortliches Lernen und so, ne :zwinker:
    Schön, dass es bei dir so gut geklappt hat. Kommst du aus Ösiland oder studierst du da nur? (Was überhaupt?)
     
    #9
    User 50283, 3 September 2009
  10. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Ich bin Österreicherin und studier auch hier! Studier BWL (jaja Vorurteile grüßen ich weiß :grin: ), jetzt dann im 7ten Semester!
     
    #10
    Moonlightflower, 3 September 2009
  11. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Hrhr, dann brauche ich dazu ja nix mehr zu sagen :tongue:.
    Wie gefällt dir dein Studium?
     
    #11
    User 50283, 3 September 2009
  12. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Bin ja auch nicht die typische BWL-Studentin (also nix mit Beruf Tochter und großem Unternehmen, das nur wartet von mir übernommen zu werden :grin: - und aus teuren George-Gina&Lucy Handtaschen mach ich mir auch nicht viel :grin: )
    Mir gefällts total gut, weils eben sehr vielfältig ist und ich grad dadurch,dass ich noch in den Magister-Studiengang gerutscht bin, im zweiten Abschnitt sehr viele Wahlmöglichkeiten hab, welche Richtung ich wählen will (etwa Steuerlehre, Wirtschaftsinformatik, Tourismusmanagement, Marketing, Bankwesen etc.)
     
    #12
    Moonlightflower, 3 September 2009
  13. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Weißt du schon, in welche Richtung du gehen wirst?
     
    #13
    User 50283, 3 September 2009
  14. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Ich hab mich schon entschieden ja :grin: also im Studium hab ich jetzt Tourismus- und Dienstleistungsmanagement sowie Steuerlehre als Schwerpunkte gewählt, beruflich würd ich am liebsten im Bereich Steuerberatung- Wirtschaftstreuhand- Wirtschaftsprüfung arbeiten!
     
    #14
    Moonlightflower, 3 September 2009
  15. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Stimmt, du warst ja fast fertig... ach ich bin verwirrt im Moment! :grin:
    Ich kenn mich überhaupt nicht aus, aber eigentlich dürftest du doch nicht an Österreich gebunden sein, oder? Weißt du schon, ob du nach deinem Studium trotzdem dort bleiben wirst?
     
    #15
    User 50283, 3 September 2009
  16. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also wenn ich Steuerberaterin werden will bin ich an Österreich gebunden- aber ich mag meine Heimat eh also machts mir nichts aus hierzubleiben :zwinker: Mit Tourismus wärs wohl eher so, dass ich auch mal ins Ausland sollte- will ich aber eh nicht wirklich :grin: Außerdem will ich auf jeden Fall mal Kinder und Familie haben und die sollte dann schon hier in Österreich ansässig sein :zwinker:
     
    #16
    Moonlightflower, 3 September 2009
  17. User 50283
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Ja, macht Sinn :grin:. Wenn du irgendwann mal überlegst nach Deutschland zu wechseln melde dich, bis dahin kenne ich mich (gezwungenermaßen :grin:) hoffentlich so gut aus, dass ich dir weiterhelfen kann...
     
    #17
    User 50283, 3 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Studium Österreich
Sternwarte
Off-Topic-Location Forum
2 Dezember 2016 um 18:31
20 Antworten
Martin130497
Off-Topic-Location Forum
30 Juli 2016
7 Antworten
sumsilein
Off-Topic-Location Forum
17 Juli 2016
26 Antworten