Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Studium - irgendetwas mit PCs?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Lez, 13 August 2009.

  1. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    103
    3
    Single
    Hi Leute,

    ich suche verschiedene Sutdienrichtungen, die was mit Computern zu tun haben, irgendwie finde ich aber die meißte Zeit nur allgemein 'Informationstechnik' oder verbunden mit irgendeinem Business-Wirtschaftszweig.

    Kann mir mal einer sagen wie die Studienfächer heißen, wo die Programmierung auf die Grafik fällt (Spiele etc.) oder sich größtenteils mit dem Internet beschäftigt?

    Wenn euch noch andere Sachen einfallen, auch einfach aufschreiben, bin dankbar für jede Info


    lg, LeZz
     
    #1
    Lez, 13 August 2009
  2. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Für Spiele gibt es extra Studiengänge, die aber nur ein sehr begrenztes Kontingent haben.
    Und Studiengänge die sich nur mit dem Internet beschäftigen gibt es nicht, nur welche die ihren Schwerpunkt auf Netzwerktechnologien legen (meisten irgendwas mit Nachrichtentechnik oder Telekommunikation). Da ist dann aber sehr viel Mathematik dabei (Verschlüsselungen etc).

    Vielleicht wäre es für dich sinnvoll ein "normales" Informatik-Studium zu bestreiten und dir dann die Schwerpunkte im Studium dort zu setzten, wo du sie haben willst. Wahlpflichtfächer, Betriebspraktikum, Diplomarbeit sind da gute Möglichkeiten.

    "Etwas mit Computern" hört sich eher nach einer Ausbildung in Richtung Systemadministration/Systemintegration an.
     
    #2
    User 64931, 13 August 2009
  3. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    Was das Internet angeht, meinte ich mehr sowas wie Konstruktion von Webseiten und ihre Gestaltung oder etwas in der Richtung.

    Hab ich das richtig verstanden, dass es gar nicht so viele verschiedene Studiengänge gibt, sondern man Informatik allgemein studiert, und dann die Möglichkeiten hat, sich zu entscheiden in welche Richtung das ganze tendieren soll?
     
    #3
    Lez, 13 August 2009
  4. Rini90
    Gast
    0
    Was ist mit dem Ausbildungsgang Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Wenn man in der Richtigen Firma landet, Programmiert man für die oder baut auch mal Grafische Oberflächen. Ansonsten gibt es noch, wenn auch ganz selten, Softwareentwickler, was inzwischen soweit ich weis eine eigene Ausbildung ist.
    Studieren kannst du in dem Sinne nur Informatik und wenn du glück hast werden andere Nebenfächer angeboten. Ein Studium ist für sowas aber eher zu trocken, deswegen würde ich dir eher eine Ausbildung in die Richtung empfehlen
     
    #4
    Rini90, 13 August 2009
  5. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Es gibt schon einige Fachstudiengänge, aber wenn du selbst noch nicht so ganz weißt was du tun willst ist ein "normales" Informatikstudium eine gute Wahl.

    Wenn du Webseiten gestalten willst, solltest du eine Ausbildung in die Richtung machen. Ein Studium für Webseitengestaltung gibt es meines Wissens nach nicht. Das wird eher so nebenbei behandelt (ich als normaler Informatiker hatte z.B. 1 Semester Webdesign als Wahlfach, bei dem Telekommunikations-Studiengang wären es 3 Semester gewesen).

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 13:55 -----------

    An einer FH ist es nicht trocken, da wird viel mehr praktisch gemacht als an einer Uni (war zumindest zu Diplom-Zeiten so).
     
    #5
    User 64931, 13 August 2009
  6. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    Ja, das klingt auch schon alles so, als wäre eine Ausbildung für mich besser (auch vom privaten/finanziellen Standpunkt her).

    Welche verschiedenen Ausbildungen fallen euch da so auf Anhieb ein, über die ich mich schonmal informieren könnte?
    Also Richtung --> VisuelleInformatik,Grafik, Programmierung, Web, Web-Design, irgendwas frisches ^^

    Und noch eine zusätzliche Frage, wie schwer ist es den vorgeschlagenen Ausbildungsplatz auch zu bekommen... ?

    Schonmal danke für eure Antworten
     
    #6
    Lez, 13 August 2009
  7. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Richtung Mediendesign bzw Medien* könnte was für dich sein.
    Allerdings sind diese Ausbildung recht schwer zu bekommen, da 1. sehr begehrt und 2. nicht in Überzahl vorhanden.
    Die meisten Firmen verlangen schonmal Abitur, und Notentechnisch solltest du auch gut aufgestellt sein.
    Eventuell vorher ein Praktikum machen um zu schauen ob es was für dich ist.
     
    #7
    User 64931, 13 August 2009
  8. Lez
    Lez (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    103
    3
    Single
    HmMm... ich hab nur FachAbitur allergings mit sehr gutem NC und in Richtung 'Informationstechnik' könnte das evtl. auch funktionieren?
     
    #8
    Lez, 13 August 2009
  9. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Das könnte auch gehen. Probier es halt...
     
    #9
    User 64931, 13 August 2009
  10. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Das sollte klappen - hab auch Fachhochschulreife mit Richtung Informationstechnik gemacht und habe danach eine 3J Ausbildung zum Fachinformatiker-Systemintegration gemacht.
     
    #10
    AntiChristSuperStar, 13 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Studium irgendetwas PCs
Sternwarte
Off-Topic-Location Forum
2 Dezember 2016 um 18:31
20 Antworten
Martin130497
Off-Topic-Location Forum
30 Juli 2016
7 Antworten
Totenmond
Off-Topic-Location Forum
1 Februar 2006
11 Antworten