Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    7 November 2009
    #1

    StudiVZ-Beziehungsstatus "Schwer zu sagen"

    Ich habe es jetzt schon mehrfach erlebt, dass Leute in ihr StudiVZ-Profil folgende Entwicklung hatten:

    Solo --> Verliebt --> Vergeben --> Schwer zu sagen

    Was heißt "Schwer zu sagen"? Zu schnell zusammen gekommen, gemerkt dass es nix ist und dann so die ersten Trennungsgedanken?
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #2
    Off-Topic:
    Und du meinst tatsächlich, man könne das jetzt pauschal beantworten? :ratlos:
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #3
    Das musst du dann wohl die Person fragen :zwinker:
    Da gibt es sicher keine generelle Bedeutung.
    Ich hatte das mal drin als ich zwar von meinem Ex getrennt war, ihn aber noch regelmäßig gesehen habe.
     
  • Mehow
    Gast
    0
    7 November 2009
    #4
    Lieber, Analytiker, wenn ich so deine Beiträge verfolge, dann fällt mir vor allem eins ganz besonders auf: Du machst dir um alles viel zu viele und auch unnötige Gedanken. Kann es sein, dass dein "Schwarm" den Beziehungsstatus "Schwer zu sagen" angegeben hast und du hoffst, dass du jetzt doch noch Chancen hast?

    Was es aber nun wirklich bedeutet, findest du nicht zwangsläufig durch Fragen heraus. Es ist davon abhängig, wie du zu dieser Person stehst.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #5
    Nomen est omen? Ich hab das noch nie bei jemandem gefunden un dbei mir kann man die Option auch gar nicht einstellen.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.316
    298
    993
    Verheiratet
    7 November 2009
    #6
    Keine Ahnung. Ist mir auch eigentlich wurscht wer welchen Beziehungsstatus angegeben hat. Das heißt doch nix!
     
  • MsThreepwood
    2.424
    7 November 2009
    #7
    Tipp: Aufhören Leute und deren Beziehungsstatus auf StudiVz zu stalken und zu analysieren. Rausgehen. Spaß haben.

    Ich dachte, du hättest endlich gemerkt, dass dich dieses ständige "was bedeutet diese Aussage", "war das ein Zeichen?" und "wie soll ich dieses Verhalten deuten?" nicht weiter bringt...
     
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    7 November 2009
    #8
    Ne, in diesem Fall geht es wirklich nicht um meine Flamme, sondern um Leute, die ich entfernt kenne und es mich halt einfach wundert, ob die noch zusammen sind, oder nicht. (Und nein, ich habe an keinem davon Interesse :zwinker: )

    Ich habe meinen Beziehungsstatus z.B. gar nicht im VZ drin, geht auch keinen was an, und es wundert mich halt, wieso jemand "Schwer zu sagen" reinschreibt, ich verstehe den Sinn davon nicht. Ich verstehe "Endlich wieder frei", "Verliebt" und eigentlich alles andere. Aber "Schwer zu sagen" kann ich nicht nachvollziehen.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    7 November 2009
    #9
    "Schwer zu sagen" (den Status gibts bei mir übrigens überhaupt nicht) kann unendlich vieles bedeuten. Ob nun "in der Kennenlernphase", "wir wissen noch nicht ganz ob wir zusammen sind", "die beziehung steht kurz vorm aus" oder "eigentlich bin ich wieder single, hab aber keinen bock angeflirtet zu werden".

    Wenn es dich so interessiert, frag sie doch einfach :smile:
     
  • Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    7 November 2009
    #10
    Mmh. Ist ein bisserl blöd jemanden, der vielleicht Liebeskummer hat, extra darauf anzusprechen. Die Person (ist ein Typ) ist da sowieso etwas sensibel, will da keinen Finger in die Wunde legen.
     
  • Mehow
    Gast
    0
    7 November 2009
    #11
    Auf deinen Ausgangsbeitrag wirst du keine eindeutige Antwort bekommen. Das ist, wie bereits EnfantDuSang erwähnt hat, vom jeweiligen Menschen abhängig. Es kann alles und nichts bedeuten.
     
  • hennahlein
    hennahlein (36)
    Öfters im Forum
    730
    68
    122
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #12
    ich hab in keiner der communitys den wirklichen status drin stehen. keinen kopf machen und dran glaube, dass es nichts zu bedeuten hat
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #13
    so schauts aus StudiVZ ist in erster Linie eine Spaßcomunity - gäbs im wirklichen Leben soviele Monarchisten und Kommunisten wie im StudiVZ hätten wir wohl ne sehr sonderbare Regierung (die wir eh haben:tongue:)
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #14
    Mir gehts da genauso.
     
  • User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.816
    88
    204
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #15
    Ich stell mir darunter z.B. vor, dass man sich seiner eigenen Gefühle nicht (mehr) sicher ist, ob man es noch als Beziehung sehen kann/will, oder beide nicht sicher sind, obs z.B. eher ne Affäre ist oder dass der Partner unsicher ist und man leider nicht weiß, ob er sich für einen entscheidet, oder man ist noch in der Datingphase und es hat noch keiner richtig ausgesprochen, ob man nun schon zusammen ist. Muss für mich nicht zwingend mit Liebeskummer einhergehen, eben wenn es heißen sollte, dass man selbst nicht weiß, worauf man hinaus will mit dem anderen.
    Hier im Forum gibts ja auch den Status "Es ist kompliziert", kannst da ja mal nachfragen, was die Leute darunter verstehen. ;-)
     
  • Mehow
    Gast
    0
    7 November 2009
    #16
    Ich kenne einige Frauen aus meinem Freundeskreis, die glücklich vergeben sind und als Beziehungsstatus "solo" angegeben haben. Und ich kenne auch welche, die "vergeben" angegeben haben und in Wirklichkeit solo sind - deswegen ist es total sinnlos, darüber zu diskutieren und philosophieren, was es heißen mag. Entweder man hat einen guten Draht zu der Person und fragt sie einfach direkt, oder man lässt es sein. So einfach kann es sein. Man kann sich das Leben auch grundlos schwer machen.
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    7 November 2009
    #17

    So weit ich weiß, gibt's denn nur bei meinVZ. Da gibt es ja auch "Verliebt" und bei Studi nicht. Warum auch immer.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.431
    Single
    7 November 2009
    #18
    Es bedeutet wohl das dasselbe wie hier der Beziehungsstatus "Es ist kompliziert", nämlich, dass man es zur Zeit nicht genau sagen kann oder die restlichen Möglichkeiten alle nicht besser zutreffen.

    Hin und wieder darf man Dinge auch wörtlich nehmen... :zwinker:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    7 November 2009
    #19
    Den Status gibt es nicht im Studivz. :ratlos:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:56 -----------

    Aso. Naja, dann heißt es wohl nichts anderes wie hier: "es ist kompliziert".
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 November 2009
    #20
    Schwer zu sagen heißt schwer zu sagen, schwer in Worte zu fassen, man ist sich selber nicht so sicher.
    Beziehung steht vor dem Aus oder neue Beziehung ist im Anmarsch.
    Romanze, Affäre, Fickbeziehung, falls man das nicht angeben kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste