Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"stufen" der liebe

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 29 März 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    so; im zusammenhang mit den zwei anderen threads:

    meint ihr es gibt verschieden "levels" der partnerschaft?

    manche scheinen die bindung durch liebe, verschieden "verbindlich" oder "tief" zu sehen..


    ist die befriedigung nicht vom level abhängig?

    reicht ne teeny-style Beziehung fürs leben?

    wie würdet ihr die levels beschreiben?

    bei welchem levels sind eure beziehungen gestoppt worden?
    wie lange wart ihr in den verschiedenen levels?
     
    #1
    büschel, 29 März 2006
  2. *soulfly*
    Gast
    0
    Was verstehst du bitte unter einer "Teeny Beziehung"?

    Ich zähle laut meinem Alter auch noch dazu und finde die Bezeichnung grad Müll, man kann auch in meinem Alter ernste Beziehungen führen.

    Meine Freundin beispielsweise ist mit ihrem Freund jetzt bereits über 2 Jahre zusammen und sie ist 17.
     
    #2
    *soulfly*, 29 März 2006
  3. büschel
    Gast
    0
    nee, ich meine das jetzt nicht wirklich wegen dem alter.. aber die ersten beziehungen sind ja nicht immer die ernstesten.. auch wenn sie das durchaus sein können.. ich hab mich nur aufsklischee bezogen:zwinker: nicht auf die realität.. wollte niemandem zu nahe treten :zwinker:
     
    #3
    büschel, 29 März 2006
  4. *soulfly*
    Gast
    0
    Alles klar, will halt nich das gefühl haben, dass irgendjemand meine Beziehung nicht ernst nimmt :zwinker:

    Aber bei meinen ersten Beziehungen war es ehrlicherweise so...

    Off-Topic:
    Ich geb´s ja zuuuuuu :-D

     
    #4
    *soulfly*, 29 März 2006
  5. büschel
    Gast
    0
    Off-Topic:
    meine ja auch :schuechte nett aber nicht sonderlich tief
     
    #5
    büschel, 29 März 2006
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Bei mir ist so, dass der Einstiegslevel bei einer Beziehung immer niedriger ist, als dann später. Damit meine ich sowohl den Grad der Liebe an sich, als auch Zuneigungsbekundungen, Erwartungen,... Allein die Toleranzgrenze ist etwas höher. Andererseits rein aus Verliebtheit heraus. Verstandesmäßig bin ich eigentlich nicht geneigt, da irgendwas zu akzeptieren, was mir gegen den Strich geht.
    Nach einiger Zeit kommt dann die schwierigste Phase für mich: Liebe wird mehr, Zuneigungsbekundung wird mehr, Erwartungen werden mehr, Toleranzgrenze wird niedriger, Wunsch nach Vertrauen ist da, aber das Vertrauen noch nicht so weit entwickelt, Zweifel werden mehr, andere Männer werden interessanter, "blinde" Verliebtheit wird irgendwie sehender...
    Und dann, sofern diese Phase irgendwann mal endlich abgeschlossen ist, kommt für mich die wirkliche Beziehung, die auf einem Level ist, den ich mir auch mein restliches Leben wünschen würde oder vorstellen könnte: ich bin mir meiner Liebe sicher, vertraue ihm, bin bereit, sehr an mir zu arbeiten.
    Von da an kann sich dann die Beziehung erst richtig entwickeln und von da an finde ich sie erst so richtig schön.

    Was nicht heißt, dass ich sie nicht auch am Anfang schön finde, sogar sehr schön, aber jedes Mal wenn ich dann die dritte Stufe erreicht habe, kann ich mir nicht mehr vorstellen, wie ich die ersten zwei ohne Trennung mitgemacht habe :smile:

    Aber ich glaube, sowas ist wirklich bei jedem unterschiedlich. Und es hängt auch sehr stark von der Reife der beiden jeweiligen Personen ab.
    Ich kanns nämlich nicht voraussagen, aber ich nehme an, dass, wenn ich erst mal älter und reifer bin, bei mir der Einstiegslevel auch ganz anders aussehen wird, keine Ahnung wie.

    Beendet habe ich erst eine Beziehung und das war zu Beginn der dritten Stufe. Bis dorthin dauerte es damals über ein Jahr und sie hätte sich von dort aus erst so richtig gut entwickeln können, allerdings war mir der Mann dafür dann nicht der Richtige.
    Jetzt bin ich noch nicht mal ein Jahr mit meinem Freund zusammen und trotzdem schon weiter als damals, wie ich mir einbilde. Das mag zum Teil damit zusammenhängen, dass es damals eine Fernbeziehung war, aber sich auch mit mir und meinem "Level" :smile:
     
    #6
    User 15848, 29 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - stufen liebe
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
9 Dezember 2016 um 22:22
50 Antworten
Edelweiss
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 November 2016
14 Antworten