Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Suche Bezugsquelle für Schallplattenspieler

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Schildkaempfer, 9 November 2006.

  1. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem Schallplattenspieler für Vinylplatten. Ich will den Plattenspieler aber nicht an eine Anlage anschließen, sondern als eine Stand-Alone-Lösung haben, damit ich auch mal in anderen Räumen Platten hören kann. Also einen Plattenspieler mit eigenen Boxen.

    Bei der Suche finde ich aber nur Geräte, die ich woanders anschließen muss.

    Kennt jemand eine Möglichkeit, wo es solche Geräte geben könnte. Gibt's die überhaupt noch?
     
    #1
    Schildkaempfer, 9 November 2006
  2. futurepoppy
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    Von Elta gibt es z.B. so ein Gerät, oder bei www.conrad.de von "Roadstar", ja zum Preis von ungefähr 60 EUR. Da ist dann Verstärker und Lautsprecher mit drin.

    Ich würde da allerdings die Finger von lassen, weil mir das nach genauso einem Elektroschrott aussieht wie ein DVD-Player für 29 Euro.

    Stattdessen gibts bei Ebay natürlich auch sehr gute gebrauchte tragbare Plattenspieler. Philips hat da empfehlenswerte Geräte in den 60ern und 70ern hergestellt, für die man heute auch immer noch eine Nadel nachkaufen kann, z.B.:

    [​IMG]

    oder

    [​IMG]

    Hier gibts sogar einen völlig unbenutzen Philips von damals:

    http://cgi.ebay.de/Philips-Tragbare...QQihZ009QQcategoryZ113424QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Kannst ja einfach mal bei Ebay suchen:

    "Kofferplattenspieler", "tragbarer Plattenspieler", "Plattenspieler Philips" oder "Telefunken Mister Hit" wären da geeignete Suchbegriffe.

    Wenn es unbedingt Neuware sein muss, ist wohl der "Handy Trax" von VESTAX die bessere Lösung als so was ganz billiges. Der dürfte ca. 129 EUR neu kosten, und den kann man bei Bedarf auch mit Cinch an eine normale Anlage anschließen.

    [​IMG]
     
    #2
    futurepoppy, 9 November 2006
  3. User 11466
    Meistens hier zu finden
    685
    128
    205
    nicht angegeben
    Ach, du liebe Zeit ...

    Die gibt's aus gutem Grund nicht: Das war schon früher der letzte Schrott und wurde wegen der schwergewichtigen Tonabnehmer und grobschlächtigen Nadeln als Schallplattennachschneidemaschine verspottet - alternativ auch als Plattenzertrümmerer im Kinderzimmer.

    Im Ernst: In der Richtung gab es nie was Brauchbares. Besorg Dir einen vernünftigen Plattenspieler samt Phono-Vorverstärker und, wenn's sein muß, ein Paar Aktivboxen.
     
    #3
    User 11466, 17 November 2006
  4. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das Problem dabei ist, daß die Nadel sehr gut justiert sein muß, um die Platte nicht zu beschädigen. Und bei tragbaren Systemen wären die kostbaren Vinyls dann bald hinüber.

    Was hältst du von folgender Lösung:

    Du kopierst die Platten - und so viele werden es ja dann auch wieder nicht sein - auf den PC und kopierst sie dann auf einen MP3 Player, auf CD oder sonst ein transportables Medium. Wenn du noch keinen MP3 Player hast: Der kostet dich sicher nicht mehr als der Plattenspieler.
     
    #4
    Steirerboy, 17 November 2006
  5. futurepoppy
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    Da sich der Threadstarter ja eh nicht mehr zu Wort gemeldet hat, scheint die Sache ohnehin erledigt zu sein.
     
    #5
    futurepoppy, 17 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Suche Bezugsquelle Schallplattenspieler
LULU1234
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
2 Dezember 2016 um 15:56
4 Antworten
RiaSommer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
30 Oktober 2016
6 Antworten
Kanaldeckeldieb
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
13 Februar 2004
13 Antworten