Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Suche einen Datei-Encrypter

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von BenNation, 25 Oktober 2006.

  1. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Ich will nicht, dass jemand an meine Source Codes kommt, also möchte ich die Datei möglichst simpel mit einem Passwort verschlüsseln. Gibts da einen guten Encrypter, mit dem sich das einfach und komfortabel machen lässt.
    Am Besten Freeware natürlich.
     
    #1
    BenNation, 25 Oktober 2006
  2. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    Kannst da nicht auf www.winload.de gehen und nach dem "Encrypter" suchen? vllt gibts da was brauchbares.
     
    #2
    Fünfte-Mal, 25 Oktober 2006
  3. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Nicht übel. "Encrypter" brachte nich brauchbares, bis ich mal "Verschlüsseln" eingegeben hatte... Mal sehen, wie gut TrueCrypt is :smile2:
    Bis dahin mal danke!
     
    #3
    BenNation, 25 Oktober 2006
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    TrueCrypt ist spitze meiner Meinung nach, einfach zu bedienen, halbwegs komfortabel, kostenlos und v.a. sicher.:smile:
     
    #4
    brainforce, 25 Oktober 2006
  5. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Gibts keines, das ein Virtuelles Laufwerk mounted, welches dann beim Zugriff ein Passwort fordert? Also so, dass das ursprüngliche Programm nicht nötig, bzw. im Laufwerk integriert ist.
     
    #5
    BenNation, 25 Oktober 2006
  6. Kurt C.
    Kurt C. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    True Crypt is unsicher und nicht sehr benutzerfreundlich, ich hab crydeu.exe, ka wo der Link is schreib mir ma ne PM dann schick ich dir das!
    Is einfach und sicher!
     
    #6
    Kurt C., 25 Oktober 2006
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    Benutzerfreundlichkeit ist ansichtssache... aber mich würde interessieren warum du TrueCrypt für unsicher hälst? (ich war immer anderer Meinung, aber auskennen tu ich mich auch nicht so genau:schuechte )
     
    #7
    brainforce, 25 Oktober 2006
  8. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Was ist mit PGP oder Derivaten, was besseres kann man eigentlich nicht empfehlen.
     
    #8
    ByTe-ErRoR, 25 Oktober 2006
  9. _42
    _42 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
    GnuPG dürfte praktisch sein.
     
    #9
    _42, 25 Oktober 2006
  10. Kurt C.
    Kurt C. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Kenn isch nischt!:grin: Aer würde mich auch ma interessieren hat jemand nen Link?
     
    #10
    Kurt C., 26 Oktober 2006
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja nee, ist klar dass ein dubioses Executable für das Du noch nicht einmal eine Quelle nennen kannst natürlich viiel besser ist als ein recht bekanntes OpenSource-Projekt an dem auch anerkannte Crypto-Experten wie Bruce Schneier mitgearbeitet haben :zwinker:

    Ich würde auch sagen TrueCrypt oder GnuPG
     
    #11
    Mr. Poldi, 26 Oktober 2006
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    @Kirby:
    danke nochmals für den super Tipp vor laaaaaaaaaaaanger Zeit bezüglich TrueCrypt - wenn du sagst das Programm ist gut dann ist es auch gut.:zwinker:
     
    #12
    brainforce, 26 Oktober 2006
  13. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für besonders einfache Anwendungen wie Source Code - was ja nur Text ist im Prinzip - verwende ich einfach RAR. Beim Doppelklick auf das File bekomme ich nach Code-Eingabe den Inhalt angezeigt. Dann einfach noch mal auf die entsprechende .cpp Datei klicken, schon öffnet sich die IDE, und das Coden kann beginnen. Wenn die IDE beendet fragt RAR nach, ob die geänderten Dateien neu reingespeichert werden sollen - fertig. Einfach, aber zweckmässig.
     
    #13
    Steirerboy, 28 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Suche Datei Encrypter
tangoo70
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
9 Oktober 2007
7 Antworten
sum.sum.sum
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
14 Dezember 2005
5 Antworten