Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

suche neue festplatte

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von sad_girl, 19 Juli 2005.

  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    suche eine neue festplatte für den pc und kenn mich überhaupt nicht aus. hab schon 160gb im pc, will es aber aufrüsten.

    also die festplatte sollte um die 150gb haben und leise und eben hochwertig sein. will sie übers internet bestellen. kann mir jemand eine empfehlen. am besten mit link, wo ich sie bestellen kann.
     
    #1
    sad_girl, 19 Juli 2005
  2. User 35741
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    also ich möcht keine Werbung machen, aber ich bestell immer bei www.mindfactory.de

    Da schaust halt mal unter Laufwerke und dann Festplatten...
    Du musst eigentlich nur wissen, welche Schnittstelle du hast, ob IDE oder SATA. Wenn du reinschaust in den PC, welches Kabel geht von der Festplatte weg? ein Dickes oder ein Dünnes? Dünn wäre SATA, dickes breites Kabel IDE

    Strom ist immer des Kabel mit den 4 drähten, die rot, schwarz und gelb sind, das ist aber nicht wichtig :smile:

    Empfehlen würde ich welche von Maxtor oder Seagate.

    Bei weiteren Fragen kannst dich ja an mich wenden und nachfragen. Oder einfach weiterposten, es hilft dann schon jemand
     
    #2
    User 35741, 19 Juli 2005
  3. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    ich persönlich habe mit samsung-festplatten bisher sehr gute erfahrungen gemacht. habe selbst 2 stück in meinem rechner verbaut, nachdem eine western digital (von denen ich abrate) und eine seagate (die einfach alt und mit ziemlich sicherheit über ihre zeit hinaus war) abgeraucht sind.
     
    #3
    nex, 19 Juli 2005
  4. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Auch wenn es ein Glaubenskrieg ist und dir jeder was anderes erzählen wird.
    Ich habe mit IBM und Maxtor Platten sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
    (3 IBM + 7! Maxtor gestorben)
    Wohlgemerkt sind alle Platten immer gut gekühlt eingebaut gewesen.

    Habe seitdem nur noch Western Digital Platten verbaut und es ist bis jetzt nur zu einem Ausfall gekommen.
    Von WD gibt es auch flüssigkeitsgelagerte platten, die kann ich nur empfehlen.
     
    #4
    chrith, 19 Juli 2005
  5. Aurora Sun
    Gast
    0
    Mein Freund arbeitet in nem Computerladen, und von daher hör ich auch sehr viel, was da alles kaputt geht. Am meisten kommen bei ihm Western Digital oder Maxtor Platten an.
    Er selber hat nur Seagate und ist sehr zufrieden damit (er kennt sich wirklich aus)
     
    #5
    Aurora Sun, 19 Juli 2005
  6. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt


    von der platte kommt etwas breites raus. würde es nicht als kabel bezeichnen. eher so eine art breites "papier". weiß jemand was ich meine?
     
    #6
    sad_girl, 19 Juli 2005
  7. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    du meinst wahrscheinlich ein ide-kabel (sowas wie das)
     
    #7
    nex, 19 Juli 2005
  8. k11k
    Gast
    0
    #8
    k11k, 19 Juli 2005
  9. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt

    genau.

    wenn ich mir eine neue platte kaufen würde - bräucht ich dann noch etwas dazu? kühler oder so? kenn mich nicht aus.
     
    #9
    sad_girl, 19 Juli 2005
  10. nex
    nex (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    nicht angegeben
    kommt drauf an. du kannst an ein solches kabel ja 2 laufwerke anschließen. wenn du nur ein kabel im rechner hast und daran schon 2 laufwerke (z.b. festplatte und cd-/dvd-rom) brauchst du noch ein 2tes kabel sofern nicht vorhanden.
    ansonsten festplatte kaufen, darauf achten, dass beide festplatten richtig gejumpert sind, ide-kabel und strom anschließen. fertig.

    achja, beim kauf darauf achten, dass du eine ide- bzw ata- bzw pata-festplatte kaufst, KEINE sata, die könntest du nicht einbauen...
     
    #10
    nex, 19 Juli 2005
  11. User 35741
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ok, also wie die Leute vor mir schon gesagt haben, hast du IDE :smile:

    Also ne IDE Platte kaufen :smile: Kühler brauchst normal nicht, auch wenn die Platten schön warm werden, aber die sind dafür ausgelegt. Schau halt mal in deinen Rechner, ob noch ein Anschluss an so einem breiten Kabel frei ist. Wenn kein Platz mehr frei ist, schaust auf der Hauptplatine, ob noch ein Steckplatz für so ein Kabel wär, wenn ja, noch ein Kabel mitbestellen :smile:

    Beim Einbauen drauf achten, dass die Platte richtig gejumpered ist, d.h., ein Gerät an dem Kabel muss auf Master (MA), das andere Gerät auf Slave (SL) stehen, sonst funktionierts nicht. Die Jumper findest du zwischen Stromanschluss und Datenkabel, die Beschreibung dazu meist auf der oberseite der Platte oder direkt über den Jumperpins. Ach ja, ein Jumper ist meist ein kleines schwarzes Ding, welches 2 Kontakte überbrückt

    Noch Fragen?

    Gruß Cheese

    PS: Von Alternate würd ich abraten, die sind mir persönlich zu teuer!
     
    #11
    User 35741, 20 Juli 2005
  12. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Seagate, Maxtor, IBM, WD ... ich weiß ned.
    Hab ich alle schon wie die Fliegen sterben sehen.

    Mein persönlicher Favourit (wenn auch nicht unbedingt die schnellsten Vertreter der Gattung Magnetspeicher): Samsung
    Ist vielleicht (auch im Hinblick auf die 3 Jahre Garantie sofern es die noch gibt, die meisten geben ja nur 1 Jahr) eine Überlegung wert.

    Was Kühlung angeht: Würde ich nach Möglichkeit schon machen, 7.2K+ RPM HDs werden doch recht ordentlich warm, und kommen dann in GhZ+Monster-GPU-Miditower-Boliden mächtig ins schwitzen - gute Kühlung trägt da deutlich der Lebensverlängerung bei.
     
    #12
    Lt. Cmdr. Data, 20 Juli 2005
  13. User 35741
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    #13
    User 35741, 20 Juli 2005
  14. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte bisher nur Maxtor eingebaut. Da mir aber mittlerweile 2 Stück davon abgeraucht sind, habe ich dieses mal zu Seagate gegriffen - Ausschalggebend war, daß die wieder 5 Jahre Garantie geben. Ich hoffe, daß die im eigenen Interesse etwas zuverlässiger bauen, und wenn doch was passiert, kriege ich zumindest die Platte noch gut ersetzt.
     
    #14
    Event Horizon, 20 Juli 2005
  15. Freaky_
    Gast
    0
    in meinem Rechner ist mittlerweile die 4te Maxtor Festplatte verbaut (2*IDE / 2*Sata) die älteste davon 4 Jahre alt....kann ich nur empfehlen. Hatte mit dieser Marke noch nie Probleme, abraten würde ich von Seagate...sind mir binnen 2 Monaten gleich 2 Festplatten dieser Marke unter mir immer noch schleierhaften Umständen abgeraucht!
     
    #15
    Freaky_, 21 Juli 2005
  16. mehlbombe
    Gast
    0
    was du von den oben genannten marken nimmst, ist herzlich egal und ich würde nur vom preis ausgehen. da du ja höchstwahrscheinlich keine großen datenmengen verschieben musst oder mit nem hex-editor arbeitest kannste die "ms"-zahlen mit nichtachtung strafen, denn du wirst den unterschied im normalen gebrauch nicht bemerken.
    ich hab seit 4 jahren ne 80gb maxtor drin und die ist auch noch nicht auffallend laut geworden.
     
    #16
    mehlbombe, 21 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - suche neue festplatte
Pinkipink
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
24 September 2015
9 Antworten
Dreizehn
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
1 Juli 2012
55 Antworten
Maria88
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Dezember 2010
30 Antworten