Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sum kann abnehmen - Muha! ^^

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von sum.sum.sum, 12 April 2006.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hallöchen,
    seit einigen Wochen bin ich berufstätiger *gg*
    Jedenfalls hat sichs so etabliert, dass ich morgens nichts ess, dann zur Arbeit geh, mittags mir ggf. ne Banane in der Firma reinhau (die liegen da inner Schale... mit Erdbeeren und so *g*) und dann erst abends gegen 6-7 was ess.

    Nachdem ich festgestellt hab, das das eigentlich ganz klasse ist, bin ich seit vorgestern auf dem "Mutter: Nix essen kochen - nur Salat !"-Trip.

    So im allgemeinen könnt ihr euch die Kommentare "Das is doch nich gesund!" sparen.

    Ich hab noch nie solche Erfolge beim abnehmen erzielt, ich schaffs bei 1-2 Tagen auf 1 kg - das is klasse ^^.

    Nunja, jedenfalls wollte ich mich mal über Folgeschäden informieren, ... hab mal gelesen dass Veganer Fleischersatz (Tofu) fuddern müssen - nun wüsste ich gerne warum, und ab wann Folgeeinwirkungen aufgrund von Fleischmangels auftreten?

    Haarrr... 112 kg, schon 6 angenommen.. bald habsch meinen Adoniskörper und ganz viele hübsche Chica's :grin: :grin: :grin:
     
    #1
    sum.sum.sum, 12 April 2006
  2. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    nunja - erstmal gratulation zum erfolg....

    dir sollte aber klar sein, dass so ein wirkliches, effektives und anhaltendes Abnehmen nicht funktioniert...

    nur wenig essen (und dann noch unausgewogen) erzielt nur temporären erfolg.

    Egal wie man isst (Fleisch, Vegetarier oder Veganer) - alle müssen eine ausgewogene Ernährung zu sich nehmen, um nicht an Mangelerscheinungen zu leiden. Und dass Vegetarier bzw veganer Folgeschäden wegen Fleischmangel bekommen ist ne Urban legend....

    Ich versteh bis heute nicht wie man auf die Idee kommt mit reinem wenig Essen werde man gesund und nimmt dauerhaft ab ?!
     
    #2
    Altkanzler, 12 April 2006
  3. rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    611
    101
    0
    Single
    dito..davon haste nich lange was...versuchs mit fitness(mach ich auch) ..is effektiver!
     
    #3
    rettender-engel, 12 April 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Hehe, den Ausdruck könntest du auch mal abnehmen...es sei denn du nennst die armen Frauen in der Realität nicht so...oder du magst die Zielgruppe unter 16.

    Ansonsten haben die anderen Recht, ein bisschen Sport wäre besser und pass auf, dass du dich nicht zu einseitig ernährst. :smile:
     
    #4
    Numina, 12 April 2006
  5. rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    611
    101
    0
    Single
    ja das stimmt..übernehm dich nich..du klingst ien bisschen abgehoben sum.sum.sum!
     
    #5
    rettender-engel, 12 April 2006
  6. haras
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    früher oder später wars das mit Dir und kippst um, wenn Dein Körper nich alles bekommt, was er braucht...nich heut und nich morgen, aber irgendwann sicher!!
    Und irgendwann nimmst Du auch nich mehr ab, weil Dein Körper auf Sparflamme arbeitet!! Nimmst dann aber wieder krääftig zu, wenn Du irgendwann wieder "normal" isst- der JOJO-Effekt eben!!...Salat am Abend is auch nich so gut...iss lieber eiweisshaltige Sachen, weil der Körper die Khd ausm Salat nich mehr verbraucht...
    Sport is Mord, macht aber Spass...:smile:
     
    #6
    haras, 12 April 2006
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    du steuerst eigendlich auf deinen untergang zul. dein körper sagt jetzt schon das ne hungersnot ist, und das sobald wieder was da ist reserven gebildet werden müssen. ausserdem baust du jetzt auch muskeln ab. mehr als 500 kcal pro tag abzunehmen führt zu nem extrremen jojoefekt
     
    #7
    Reliant, 12 April 2006
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Oh ja, das ist das Lustigste daran. Das ganze funktioniert nur ein paar Wochen und dann stellt sich der Körper darauf ein, dass er so wenig bekommt und dann sorgt er dafür, dass er wirklich alles, was er nicht braucht, als Reserve anlegt und man nimmt schneller zu als man abgenommen hat. Und wehe, man isst wieder normal, dann dauerts nämlich wieder ne ganze Weile bis der Körper bemerkt, dass die Hungersnot vorbei ist, und so lange legt er weiterhin alles in Fett an.
    Vorhersage: 10 Kilos runter, danach 20 wieder drauf...
     
    #8
    Flowerlady, 12 April 2006
  9. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Dein Abnehmeffekt hat einfach mit der Umstellung auf weniger essen zutun. und das ist völlig normal, ohne dass es lang anhält *g

    Dauerhaft nur von Salat ernähren würde ich nicht machen.. dass is zu einseitig.. *find*

    vana
     
    #9
    [sAtAnIc]vana, 12 April 2006
  10. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    #10
    Kerowyn, 12 April 2006
  11. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ja low carb ist eine der wenigen funktionierenden diäten auch wenn da ein paar leute gleich aufschreien das es ungesund wäre (ist es nicht, die meisten die low carb machen haben bessere werte als die leute die sich ausgewogen ernähren)
     
    #11
    Reliant, 12 April 2006
  12. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Kannst Du das durch Studien belegen?
    Die Blutwerte sind oft gut, weil man deutlich weniger Zucker frißt. Bei einer ausgewogenen Ernährung sollte zuviel Zucker kein Thema sein.

    Und lowcarb funktioniert nur, weil man schneller gesättigt ist -> ein Kaloriendefizit läßt sich leichter erreichen. Nur darauf kommt es an.
    Wer schon mal ein halbes Kilo Magerquark (360kcal), wird auch so satt sein. Ganz ohne durch lowcarb massiv eingeschränkt zu werden.
     
    #12
    strahlemann, 12 April 2006
  13. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    kanns durch erfahrungswerte bei mir belegen dann gibts natürlich noch die inuid die einfach aufgrund der gegebenheiten hauptsächlich fleisch essen und dabei wesentlich gesünder sind als stadtmenschen, ausserdem machen ja die meisten die diese diät machen permanente bluttests und es hat noch jeder gesagt das die werte ok sind.
     
    #13
    Reliant, 12 April 2006
  14. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    mhm verschiedene Kulturen und lebensweisen nur wegen dem versch. Essverhalten zu erklären hinkt ein bisschen... da spielen noch mehr Faktoren eine Rolle :zwinker:
     
    #14
    Altkanzler, 12 April 2006
  15. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Treibst Du intensiv oder lange (also leistungsorientiert) Sport? Spätestens dann merkst Du, wie gut Kohlenhydrate sind. Ketonkörper sind kein adäquater Ersatz.
    Viele unter Ketose berichten auch über Konzentrationsstörungen. Kein idealer Zustand, wenn man Prüfungen schreiben muß.

    Und ernährst Du Dich dauerhaft auf diese Weise? Bist Du ständig in Ketose?
    Lowcarb mag ein passender Weg zu sein, schnell ein paar Pfunde loszuwerden (wobei anfangs das meiste nur Wasser ist). Aber als dauerhafte Ernährung ist es einfach nicht praktikabel.
     
    #15
    strahlemann, 12 April 2006
  16. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Um in Zukunft auch von deinem Abnehmen zu profitieren, solltest du Sport machen.

    Ich weiß noch, letztes Jahr habe ich 17 (!!!) Tage wirklich gar nix gegessen, nicht mal ein kleines Stückchen Schoki oder so, nur getrunken, ich hatte nach 17 Tagen 15 Kg weniger. Und das ist keine Lüge! Da muss man aber nicht stolz drauf sein. :geknickt: Leider ist das meistens nicht von langer Dauer, der Körper recht sich mit diesem Jojo-Effekt und schwubs, hast du die Kilos wieder drauf. Ich meine, ich wiege noch immer 5 Kg unter dem Gewicht vor meiner Crashdiät. Ich fand es auch interessant mal zu sehen, wie der Körper regaiert. Und wirklich, nach 3 Tagen hatte ich kein Hungergefühl mehr und auch der Magen hat nicht mehr humort. Ich glaube, auch bei deinem Essverhalten gewöhnt sich der Körper daran, aber wehe du fängst wieder "normal" an zu essen. :ratlos:

    LG
     
    #16
    Lysanne, 12 April 2006
  17. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    natürlich soll man das nicht andauernd machen, welche diät soll man schon auf lange zeit machen?

    beste form abzunehmen ist natürlich sport. da sieht man wenn man 3 mal die woche was trainiert schon nach nem monat gute fortschritte. (ausser man spielt golf)

    aber trotzdem ist low carb eine sehr gute, funktionierende diät, überwachung ist natürlich von nöten so wie bei jeder und nach 2 monaten sollte man die ernährung langsam wieder umstellen.

    wichtig ist auch etwas mehr geld für nahrung auszugeben und bewusster weiterzuessen wenn man ne diät gemacht hat. also statt fertiggerichten lieber selber kochen mit bio sachen ohne zusatzstoffe, zuckerarm kochen, (vielleicht von low carb auf slow carb wechseln und nen hohen anteil langsamer kohlehydrate zu sich nehmen) und kleinere teller kaufen. in europa wird man ja dazu erzogen alles aufzuessen was auf dem teller ist, mit nem kleineren teller kann man das gut umgehen :tongue: oder man machts wie die ägypter wo aufessen ein zeichen ist das man mehr möchte und gewöhnt sich an immer was stehen zu lassen :smile:
     
    #17
    Reliant, 12 April 2006
  18. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Hui ... [​IMG] Freiwillig???

    Ich kenn das auch, dass man rasend schnell abnimmt, wenn man kaum noch was isst, aber wenn man nicht Riesenglück hat, gewöhnt sich der Körper daran - und mal ehrlich, willst du immer so essen? Selbst wenn man kein richtiges Hungerfühl mehr hat, irgendwann hat man vermutlich zumindest Appetit auf andere Sachen als Salat und Co. Und dann nimmt man rasend schnell wieder zu. Und: Wenn man so schnell abnimmt, dann baut man nicht nur Fett, sondern auch Muskeln ab. Ist ja auch nicht so schön. Klar ist man motivierter wenn man jeden Tag auf der Waage Erfolge sieht. Ich kenne das nur zu gut. Aber man sollte auch mal langfristig denken, was es einem bringt.
     
    #18
    Ginny, 12 April 2006
  19. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Hm, wie gesagt, ihr könnt alle schön reden und warnen - wenn ich mir da aber immer n Beispiel an anderen nehmen würde, bräuchte ich garnix mehr machen, weil alles auf gewisse Sicht hin schädlich is.

    Insofern mach ich mal brav weiter meine Salat-Fressaktion, solange keine gravierenden Nebenwirkungen auftreten.

    Bezweifel ich allerdings,...

    Wg. Sport: Fitnesscenter : Keine Lust/Zeit/Geld, Fahrradfahren: Wenns warm ist (= kein Regen, kein Schnee, keine 2 ° Mittags).

    Btw.: Euch zeig ichs, spornt mich nur umso mehr an :zwinker:
     
    #19
    sum.sum.sum, 12 April 2006
  20. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Willst Du das Dein Leben lang durchhalten? Oder nur solange, bis Du Dein Traumgewicht erreicht hast und anschließend wieder in alte Gewohnheiten zurückfallen?
     
    #20
    strahlemann, 12 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sum abnehmen Muha
Tobihh
Lifestyle & Sport Forum
16 Oktober 2016
13 Antworten
LikeStars
Lifestyle & Sport Forum
8 Juli 2016
34 Antworten