Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    14 Juni 2004
    #1

    Sven oder Sven? *g*

    Also. wer von euch heißt Sven oder kennt jmd. der so heißt???

    Mein Freund heißt nämlich Sven und wir streiten uns darum wie man es ausspricht.

    Er behauptet, und sagt "Zven" also er spricht es so aus als wäre da ein Z
    Ich sage "Sven" und glaube das stimmt *g*

    Jo, wollte nur mal eure Meinung hören
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    14 Juni 2004
    #2
    Es geht hier um EIGENNAMEN. Wenn die Eltern gewollt hätten, dass es Sveeeeeeeeeeeeeeeeen oder Svööööööööön oder Svennnnnnnnnnnnnn ausgesprochen werden soll, dann wärs eben so..

    Es gibt keine einheitliche Sprechweise für Namen..

    Und an sonsten sollte ER doch am besten wissen, wie er heißt, oder?
     
  • cat85
    Gast
    0
    14 Juni 2004
    #3

    da schließe ich mich mal an! wenn er dir sagt wie er heißt, warum zweifelst du das an??
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    14 Juni 2004
    #4
    seine Eltern sagen meistens Sven manchmal aber auch Zven *g*

    und es geht ja mehr darum, was eurer Meinung nach richtig ist...
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    14 Juni 2004
    #5
    Es gibt kein richtig oder falsch.

    Das wär genau so, als würdest du "Meier" als einig richtige Schreibweise ansehen - und sämtliche Meyer, Maier, Mayer wären Rechtschreibfehler..
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Juni 2004
    #6
    Ich kenn...mind. 3 Svens....sprech alle Sven aus (also weicher *zueheuzwinker*insider*g*)..:zwinker:
     
  • Kleave
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    1
    nicht angegeben
    14 Juni 2004
    #7
    Man kann da nicht in richtig oder falsch unterteilen.
    Also wirst du da auch keine Antwort drauf bekommen können.
    Tschuldigung aber das hat irgendwie was von Spielkindverhalten.

    "Ich hab recht"
    "Nein garnicht ich"
    "Das heißt Sven"
    "Nein Zven"
    "Püh ich mach jetzt ein Tread auf und frag die User-gemeinde. Dann wirst du sehen das ich recht habe" :rolleyes2
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    14 Juni 2004
    #8
    jetzt seid doch nicht so negativ, sie wollte doch nur unsere meinung hören.

    also ich sag "sven"
    und würde aus protest an deiner stelle auch weiterhin "sven" sagen :zwinker:
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.751
    348
    2.812
    Verheiratet
    14 Juni 2004
    #9
    Sorry, aber DAS ist wirklich blöd. Ich fänds nicht besonders lustig, wenn man meinen Namen falsch ausspricht nur um mich zu ärgern.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    14 Juni 2004
    #10
    @ Kleave

    HAHAHA

    Ich hab da das letzte Mal vor einigen Monaten drüber gelabert...
    Und es geht mir nur darum wie man es so allgemein sieht..
    Geschrieben wird es eben Sven nicht Zven..
    Ich habe auch nie nie drüber gestritten sondern einfach auf lustiger Basis diskutiert wie es richtig ist (unsrer meinung nach)


    ~~~~
    Im Übrigen finde ich es weitaus alberner das mind. einer in diesem Forum bei jedem Thread was zui meckern hat.. fällt mir immer häufiger auf (nicht nur bei mir bei sehr vielen).. entwewder kommt ein dämlicher Spruch oder es wird rumgemeckert wieso man das jetzt geschrieben hat.. ich denke da vergeht einem etwas die Lust.... aber bitte denn veröffentlich bald keiner mehr nen Thread wegen euch Motztanten dann wirds schön still
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    14 Juni 2004
    #11
    ich sag zu den Svens mehr so eine Mischung, ein ßven *gg*
     
  • glashaus
    Gast
    0
    14 Juni 2004
    #12
    Ich nenne die Menschen am liebsten so, wie sie auch genannt werden möchten....kenn das von meinem eigenen Namen. Manche Leute in meiner Umgebung betonen den (doch eigentlich wirklich einfachen Namen) Jasmin so gruselig, dass ich mich von den meisten nur noch Mine nennen lasse. Wenns dann noch einer mit Absicht falsch macht ärgere ich mich doppelt drüber....
     
  • Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2004
    #13
    Wirst du auch immer "Jasssmin" genannt, so wie eine aus meiner Klasse von unseren Lehrern?
    Zum Thema: ich würde "Sven" sagen, aber wie Serenity schon gesagt hat: dein Freund wird schon am besten wissen, wie er heißt :zwinker:
     
  • Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2004
    #14
    ich kenn einen, aber ich kenn ihn nur flüchtig...
    gesprochen wird "Sven", indem man das V weich spricht, also so in der Art "Swen", wobei das S als Zisch-s gesprochen wird, nicht wie ein hartes Z --> "Swen" halt. :clown:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    14 Juni 2004
    #15
    ehrlich gesagt glaube ich, dass zven die version für faule von sven is... denn zven lässt sich ja viel einfacher sprechen als sven
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    14 Juni 2004
    #16
    Hihi, das werde ich ihm bei Gelegenheit sagen *g*
     
  • madison
    madison (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    15 Juni 2004
    #17
    genauso isses. Ich kenne auch mindestens 4 Svens und mein jetziger Süsser heisst auch Swen. ABER mit "w" und nicht mit "v". Und wird ganz weich ausgesprochen. Ich glaube im Osten spricht man's eher Zwen aus.

    Ich wollte mich ursprünglich gar nicht mit ihm einlassen, weil ich irgendwie 'ne Sven overdose hatte....
     
  • glashaus
    Gast
    0
    15 Juni 2004
    #18
    Genau. Mein Deutschlehrer hatte das damals am besten drauf. Super schlimm fand ich auch immer die Sprachlehrer die meinten, den Namen dann in der jeweiligen Ladessprache aussprechen zu müssen :wuerg:
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    15 Juni 2004
    #19
    ich spreche sven auch so aus, wie es dasteht. wenn jmd meint, "zven" sagen zu müssen, dann hätte man den namen auch gleich so schreiben können *g*.


    im übrigen...seid froh, nich desiree zu heißen...was ich mir schon alles anhören mußte :rolleyes2
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    15 Juni 2004
    #20
    sicher verunstaltet es den namen manchmal etwas, aber ich fands immer interessant, wie man in anderen ländern zu unterschiedlichen namen sagt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste