Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Svv ...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von BrokenSoul, 26 Februar 2005.

  1. BrokenSoul
    Gast
    0
    Hi erstmal.

    Ich fang mal von vorne an ...
    Also das erste mal wo ich mich selbst verletzt habe war irgendwann im Sommer wo ich 12 Jahre alt war. Wie es dazu kam ... Ich hatte zoff mit meinen Eltern, im Garten, naja sollte dann halt mich halt in ne Ecke setzen...
    Ich hatte solche Wut, war aba au irgendwie traurig ... naja aufm Boden langen so splitter teile von Plastik, ich nahm halt eins, hab die scharfe Kante an Arm angelegt und naja wisst ja schon ... Danach gings mir echt besser ...

    Irgendwann griff ich zur Schere und hab mich mit der Schere in Arm geschnitten... Naja ich wollte mich nicht nur schneiden, hab dann mir irgendwann starke Pappe genommen und Haut aufgeratzt bis es blutet...
    Naja Rasierklinge hatte ich auch schon genommen ... und von dem Tesaband dieses dings genommen wo man das abreisen tut...

    Wenn ich zuviel Stress habe, oder wieder einmal voll dumm von meinen Eltern angemacht wurde, nehm ich irgendwas und tu mir weh....

    Denke mal, es liegt auch an meiner Vergangenheit. Ich wurde in der Schule (2. Klasse) jeden Tag von den Mitschülern verprügelt, dann noch von meinen Eltern geschlagen und angeschrien... Jetzt geht es einiger masen ... Werde "nur" noch gemoppt :l ... Naja von mein Vater werde ich abundzu noch geschlagen, auch wenn er es gar nicht darf ...

    Gestern hatte ich wieder den Drang mich selbst zuverletzen, aber ich hab dagegen angekämpft weil, Freunde die mir viel bedeuten gesagt haben ich solle es lassen ...

    Ich hab immer noch den Drang, leicht ... Danach, wenn ich es gemacht habe, gehts mir viel besser ... Ich weiss ich könnte mir Gummiband um Arm machen und schnipsen lassen, aber das bringt nichts ... Ich muss es sehen, das Blut :l sonst hilft es mir nichts ... nur der Schmerz, es bringt rein gar nichts :l

    Ich geh net zu ner Therapie ... :l Willda nicht hin ... Auch wenn ichs so vielleicht nicht schaffen werde, es ist mir auch egal, was aus mein Leben wird ... Mir egal wie meine Arme oda sonste was später mal aussehen durch die Verletzungen :l

    Ich hasse mein Leben, hasse alles an mir :l ... Hab au schon ein Selbstmord versuch hinter mir :l ....

    Nun ich weiss nicht was ich mit dem Post bezwecken will, aber würde mich freuen wenn welche, irgendwas zurück schreiben würden...

    Sorry dass das so lang gewurden ist...

    LG BrokenSoul
     
    #1
    BrokenSoul, 26 Februar 2005
  2. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Tjoa, was soll man dir raten.

    Vor allem in solch einer Situation kann man kaum einen guten Rat geben.

    Ich wünsche dir viel Kraft !!!

    Bevor du auf dein Leben scheißt und perspektivlos rumläufst...

    Mach dir Ziele. Realistische Ziele, die du erreichen kannst.

    Hör und vertrau auf dein Freunde. Denn sie wollen wirklich dein Bestes und sind nicht in deine familiäre Situation involviert.

    Ich bin auch gerade in einer Situation in der ich ein Ventil suche.
    Vielleicht wäre das eine Lösung. - Nein wäre es natürlich nicht !

    Ich fixiere mich nun erstmal vorübergehend auf meine Musik.
    Sport ist auch noch ein Ventil, welches mir die Möglichkeit geben kann mich abzureagieren und alles um mich zu vergessen, da ich von niemandem abhängig bin dort und mein Ding machen kann sozusagen. (Ist mir persönlich nur leider nicht möglich, da ich mir einen Kreuzbandriss zugezogen habe).

    Du musst wie gesagt eigene Perspektiven ausloten.
    Gut du bist erst 14. Wenn wir realistisch sind wirst du noch mindestens 4 Jahre bei deinen Eltern wohnen, wenn nichts gravierendes vorfällt.

    Aber ganz unerträglich ist das Leben mit deinen Eltern auch nicht, oder ?

    Versuche Sachen zu verändern.
    Ich denke da an dein äußeres Erscheinungsbild. Versuche auch Hilfe von deinen Freunden anzunehmen und forder sie, wenn es dir nötig erscheint.


    Falls ich irgendeinen Scheiß geschrieben habe...verzeiht mir..waren jetzt nur so meine Gedanken.
     
    #2
    2Play, 26 Februar 2005
  3. superfalk
    superfalk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    0
    Single
    Sehr gut, dass du hier reinschreibst und langweilig ist das gar nicht, sondern einfach nur richtig.

    Nun ja, das Ritzen wirst du wohl nicht alleine in den Griff kriegen. Ich will dir zwar nicht vorschreiben zur Therapie zu gehen, aber wahrscheinlich würde sich das eh nicht bessern, wenn das mit deinem Vater nicht besser wird.

    Große Hoffnung sollten deine Freunde sein. Ich zwar nicht wie nahe sie dir stehen, aber zuerst solltest du dich an sie wenden, falls sie noch nicht alles wissen.

    Dann solltest du dich im Internet umsehen, nach Hilfe was deine Eltern betrifft. Mit 14 ist es sicher nicht leicht, sich gegen seine Eltern zu wenden, aber da musst du was tun! Wie sieht es denn mit restlichen Verwandten aus?

    Sorry, dass ich dir hier nur das als Rat anbieten kann, aber ich bin heilfroh, dass ich mittlerweile alt genug um mich selbst gegen meine Eltern zu wehren. Meine Mutter war auch übel drauf, glaub mir. Da war ich genau in deinem Alter.

    Das du selbst das ritzen unterdrückt hast, zeugt von viel Stärke, mach weiter so.

    Viel GLück und bleib standhaft!!!
     
    #3
    superfalk, 26 Februar 2005
  4. SlimSh@dy
    Gast
    0
    Wenn du dir nicht helfen lassen willst, dann verstümmel dich ruhig weiter...heulst hier rum wie schelcht es dir geht aber ne Therapie würdest du auch nicht machen, bist genau wie diese Magersüchtige von der immer auf RTL berichtet wird, die will sich auch net helfen lassen, da denk ich mir nur: Soll se doch abkratzen.

    Selber Schuld sag ich da nur...so ne Dummheit MUSS bestraft werden...andere Leute tun alles um einen Therapieplatz zu bekommen... :mad: :mad:
     
    #4
    SlimSh@dy, 26 Februar 2005
  5. superfalk
    superfalk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    0
    Single
    LOL?

    Wie wärs wenn du mal dein Maul hälst, du verdammter Idiot.

    Behalt dein Scheiss für dich, wenn du keine vernünftigen Vorschläge hast!!!
     
    #5
    superfalk, 26 Februar 2005
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Kennst du Dieter Nuhr?

    @Thema
    SVV ist eine schwierige Sache - denn es ist keine Krankheit, sondern nur ein Symptom. Wenn du davon loskommen willst, musst du die Ursache bekämpfen und das wird allein sehr schwer. Wieso möchtest du denn partout nicht zum Pyschologen?
     
    #6
    User 505, 26 Februar 2005
  7. SlimSh@dy
    Gast
    0
    was wollt ihr denn...ist doch so...wer sich icht helfen lassen will, der soll halt weitermachen sich selbst zu zerstören...

    @superfalk: schonmal angezeigt worden wegen beleidigung? ...
     
    #7
    SlimSh@dy, 26 Februar 2005
  8. superfalk
    superfalk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    0
    Single
    Schonmal ne Drohung übers Internet bekommen?

    Hör auf hier in den Thread zu schreiben, du hilfst hier keinem!
     
    #8
    superfalk, 26 Februar 2005
  9. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Schluss jetzt.

    Wer zum Thema nichts beizutragen hat, aollte sich raushalten.
     
    #9
    User 505, 26 Februar 2005
  10. BrokenSoul
    Gast
    0
    Hmm...
    @ SlimSh@dy : Halt einfach dein Maul -.-" Hast doch eh null Ahnung.

    @ Serenity ... Naja ich hab angst vor Therapie und so :l Und so würden es meine Eltern doch mitbekommen, und ich möchte dies nicht.

    @2Play... Naja meine Eltern behandeln mich scheisse, ich hab noch ein Bruder der 2 Jahre jünger ist als ich. Er darf alles was ich darf und darf sogar noch mehr als ich, ich merk das sie ihn viel lieber haben als mich :l Man ich werde von meinen Eltern oft runter gemacht, beleidigt und so ... Das ist hart für mich...

    @ superfalk ... Naja hab schon noch Verwande, aba ich hab kein vertrauen zu ihnen :l sind für mich wie Fremde ... merke ich wenn ich zu meiner Tante gehe, sind für mich Fremd ....
     
    #10
    BrokenSoul, 26 Februar 2005
  11. SlimSh@dy
    Gast
    0
    So und jetzt erklär mir, wir DIR jemand helfen soll...du lehnst ja alles ab...Eltern bescheid sagen: NEIN, Therapie machen: NEIN

    Was ich gesagt habe ist die pure Wahrheit...solange es in DEINER Birne nicht *klick* macht, KANN DIR KEINER HELFEN.
     
    #11
    SlimSh@dy, 26 Februar 2005
  12. superfalk
    superfalk (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    542
    101
    0
    Single
    Liest überhaupt die Beiträge. Ihr Vater schlägt sie.

    Tu ihr und uns ein Gefallen und halte dich hier raus!

    @brokensoul:

    Wie gesagt, wende dich an deine Freunde und sag ihnen das du wirklich Hilfe brauchst. Wenn es wirklich deine Freunde sind, werden sie dir helfen.
     
    #12
    superfalk, 26 Februar 2005
  13. BrokenSoul
    Gast
    0
    Vielleicht hat SlimSh@dy recht ...
    Ich hab mich vor ner Stunde geritzt :l Einma kann ich vielleicht dagegen ankämpfen aber ein zweites mal kann ich das net alleine schaffen ... :l
     
    #13
    BrokenSoul, 27 Februar 2005
  14. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Also zum Psychologen gehen ist nichts Schlimmes.

    Wirklich nicht.

    Du glaubst gar nicht wieviele Leute wegen "Nichtigkeiten" ihren festen Termin beim Psychologen haben.

    Der Psychologe ist in erster Linie jemand der dir zuhört.
    Das tut dir auf keinen Fall schlecht. Außerdem kann er qualifizierte Lösungsvorschläge machen.

    Mach es einfach ! Trau dich diesen Schritt zu gehen.

    Da du eh sagst, dass du dich auch nicht an deine Verwandten wenden kannst...
    Deine Freunde in aller Ehren...aber der Psychologe ist ein Erwachsener Mensch der dir beisteht. Sowas kann enorm helfen. :smile:

    Ja ich war auch schon beim Psychologen. Da ist nichts dabei.
    Das haben sogar Freunde und Nicht-Freunde mitbekommen - na und ?

    Also ich fand nichts Schlimmes dabei. :smile:

    Hoffe, dass du dich traust diesen Schritt so SCHNELL wie möglich zu gehen.

    Viel Kraft auf diesem Weg wünsche ich dir! :smile:
     
    #14
    2Play, 27 Februar 2005
  15. mehlbombe
    Gast
    0
    ..............
     
    #15
    mehlbombe, 27 Februar 2005
  16. Damasus
    Gast
    0
    Man kann sich das Leben leider nicht aussuchen, in welches man geboren wird (ausser man glaubt an die Reinkarnation). Und selbst nach der Geburt, ist man so gut immer vom Goodwill anderer Menschen abhängig. Frei und wirklich unabhängig sind nur sehr wenige Menschen, in unseren Breitengraden sogar fast niemand.

    Man kann jedoch selber bestimmen, ob man sich das eigene Leben noch schwerer macht, als es eh schon ist. Wenn du ganz sicher bist, dass deine Existenz durch Ritzen besser wird (oder ist), dann kann dich wohl niemand vom Gegenteil überzeugen.

    Hast du jedoch Zweifel daran, solltest du auch etwas dagegen tun.
     
    #16
    Damasus, 27 Februar 2005
  17. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du sagst, du hasst dein leben, du hasst dich.
    ...hmmm... meinst du nicht eher du hast dine Eltern, diejendigen die dich mobben und diejenigen die dich schlafen und verprügeln oder etwas gegen dich haben?
    Wenn du dich umbringst, meinst du nicht du verpasst dann etwas?
    Ich kann verstehen wie du dich fühlst. Ich weiss zwar nicht ob du das gleiche meinst. Aber mir geht es ähnlich. Meine Eltern verbieten mir manchmal meinen Freund zu sehen. Ich hab angst ihn so zu verlieren. Und erzähler tu ich ihm nur ungern was von meiner Familie. Denn ich will ja nicht dass er die blöd findet. Ich finde das Leben auch scheisse. Ich wollt mir die Pulsadern aufschneiden, mich ritzen, manchmal gehts mir besser, wenn ich mich auskotze....
    aber ich weiss, ich lebe für die schönen Momente in meinem Leben. Die es bei dir bestimmt auch gibt? Was findest du denn schön? Was macht dir spass?
    Bitte antworte!
     
    #17
    [w]hy, 27 Februar 2005
  18. BrokenSoul
    Gast
    0
    Hmmm ... was ich schön finde :l Ist die Musik, ich höre gerne Musik und würde au gerne ma in ner Band spielen oda so... Aba ich glaub net daran das es mal passiert.. Wieso ? Naja kenne nicht viele die ein gutes Instrument spielen und die auch mit machen würden...

    Hmm ... möglich das ich die Personen hasse, aba ich empfinde da nur hass gegenüber mir selbst, es muss ja irgendwie auch an mir liegen... Das ich immer voll die dummen Dinge an Kopf geschmissen bekomme wie: "Du bist doch sau dumm", "Wenn ich du wäre, würde ich mir ne Tüte übern Kopf ziehen", "Du bist sau dumm und siehst auch noch scheisse aus." Naja so was halt :/ Höre ich meistens von mein Vater, von meiner Mutter meist "dumme Schlampe" und sowas ....
     
    #18
    BrokenSoul, 27 Februar 2005
  19. killerzelle
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    103
    6
    nicht angegeben
    So gings mir auch ne zeitlang.
    Aber hör damit auf, die Narben sind nicht schön.
    Ich könnte mich schlagen wegen dieser Zeit.
    Ja, es beruhigt, aber der Preis dafür ist zu hoch.
     
    #19
    killerzelle, 27 Februar 2005
  20. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    warum sagen deine eltern so sachen zu dir? was steckt das für ein grund dahinter?
    Hast du einen Freund?
     
    #20
    [w]hy, 27 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Svv
Lealove
Kummerkasten Forum
2 Mai 2015
6 Antworten
northlane
Kummerkasten Forum
9 April 2014
46 Antworten
Playaboss
Kummerkasten Forum
29 Juni 2013
13 Antworten
Test