Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #1

    ~Sweety~ goes Nichtraucher!

    Gestern abend kam mein Freund die Tür rein, knallte 3 Packungen Zigaretten auf den Tisch und meinte "Hier, für dich! Ich rauche ab heute nicht mehr!"

    Ich war ganz baff, denn er raucht schon viel länger als ich. Ich hatte ja unterbrechungen während der Schwangerschaften und Stillzeiten und hab danach dummerweise wieder angefangen.

    Er hat tatsächlich gestern den ganzen Abend nicht geraucht (ich auch nicht um ihn zu unterstützen) und heute auch noch nicht-dabei raucht er sonst sehr viel.

    Ich sehe das nun als willkommene Gelegenheit auch aufzuhören, für mich und auch um ihn zu unterstützen.
    Ist ja doof, wenn er nicht raucht und ich weiterqualme-dann wird er eher rückfällig oder ekelt sich vor meinen Küssen :tongue:

    Also, ich werde ab sofort nicht mehr rauchen und würde mich über virtuelle, seelische Unterstützung sehr freuen!

    Vielleicht melden sich ja nocht mehr ehemalige Raucher, die es geschafft haben.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #2
    gute sache das! auch deinen kindern wegen. die werdens dir danken! und was du an geld sparen wirst! Bild wurde entfernt
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    15 Oktober 2009
    #3
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zu dieser schwer gesunden Entscheidung :zwinker: Virtuelle, seelische Unterstützung gibts von meiner Seite auf alle Fälle - ich drück dir die Daumen, dass ihr beide das zusammen schafft :smile:

    Gibts denn jetzt sowas wie ein Nichtraucher-Tagebuch?
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #4
    Vielen Dank euch beiden.
    Ich hoffe echt das ich das durchstehe.
    Ich arbeite in der Pflege und dort wird viel gequalmt, morgen muss ich wieder arbeiten uns bin gespannt wie ich den Tag auf der Arbeit ohne Zigarettenpause auf der Terrasse überstehe-aber eigentlich ist die Jahreszeit perfekt. Man hat eh kein Bock ständig in die Kälte zu rennen.

    Tagebuch ist eine gute Idee, werd ich machen.

    Also Tag 1:

    Mir geht es gut, ich freue mich darauf nicht mehr zu rauchen und viel Geld zu sparen *gg*
    Mein Freund und ich haben beschlossen jeden Monat 100€/p.P. zu sparen und uns dann nach einer gewissen angesparten Summe zu belohnen. Wir wissen noch nicht ob wir das Geld in den nächsten Urlaub oder einen Gegenstand investieren.
    Ich versuche es einfach so, ohne irgendwelche Pflaster oder so denn das bringt eh nichts.
    Die restlichen Zigaretten hab ich im Schrank versteckt, werde ich aber später meinem Nachbarn schenken.
    Wenn hier nichts rumliegt kommt man auch weniger in Versuchung.

    Ich denke/hoffe wir schaffen es, aber gemeinsam dürfte uns das ja leichter fallen.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2009
    #5
    Ich finde das klasse!
    Vor allem es einfach von jetzt auf gleich zu machen, ohne große Planungen vorher.
    Meine Eltern rauchen schon, seit ich denken kann. Ständig kommt ein "Ab Neujahr hören wir auf" oder "Nach dem Urlaub rauchen wir nicht mehr". Umgesetzt haben sie das aber leider nie, was zum Großteil an meinem Vater liegt :rolleyes::rolleyes:
    Meine Mutter hatte auch schonmal für ein Jahr aufgehört, wenn der Partner aber weiter qualmt, ist es natürlich recht schwierig durchzuhalten.

    Ihr könnt euch gegenseitig unterstützen, wichtig finde ich aber, dass ihr nicht irgendwann einmal sagt "Jetzt probiere ich mal eine, um zu sehen, wie eklig die schmeckt". Diesen Versuch habe ich schon von vielen Rauchern gehört, die aufhören wollten. Sie waren dann auch ganz stolz, dass ihnen die Kippe nicht mehr geschmeckt hat. Leider wurden sie dann aber doch wieder rückfällig...
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #6
    Ich war auch sehr beeindruckt, das mein Freund ganz plötzlich mit der Idee kam.
    Das hat mich dann zum nachdenken gebracht und auch angespornt, einfach so.

    Ne, ich weiß das eine Zigarette schon nach ein bis zwei Tagen nichtrauchen eklig schmeckt, von daher lasse ich es. Entweder ganz oder gar nicht.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    15 Oktober 2009
    #7
    Ja, böööse Sache das... Ich war so stolz, dass ich ne Woche nicht geraucht hab, dann hab ich meiner Ma ne Zigarette geklaut um zu sehn wie eklig die ist. Mir war auch kotzschlecht danach und wollte ne Stunde später wissen ob mir von der zweiten auch so übel wird... Und war wieder voll dabei :ashamed:

    Find ich echt super, dass du und dein Freund das zusammen durchstehn, das erhöht die Erfolgschancen bestimmt um einiges :smile:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #8
    Rauchst du denn noch oder hast du dann doch nochmal geschafft aufzuhören?

    Ja ich denke auch, das wir das gemeinsam besser durchstehn als alleine-deshalb hab ich die Gelegenheit ja auch gleich genutzt.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    15 Oktober 2009
    #9
    Nein, das war mein (bis jetzt) letzter Versuch, den ich mir mit dieser Eklig-Methode versaut hab :ashamed:

    Wie lange rauchst du denn schon? Und wie viel am Tag?
     
  • User 87316
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    1
    nicht angegeben
    15 Oktober 2009
    #10
    Dann hoffe ich für dich, dass du das schaffst.
    Hab zum Glück nie damit angefangen. Mein Vater hat aber aufgehört so ungefähr wie du. Früher, als ich immer Fenster aufgerissen hab, weil es nur nach Qualm stank, war er der erste, der sich beschwert hat, heute macht er genau dasselbe :zwinker:
    Viel Glück beim Schaffen, ich werd, denke ich, weiterhin mitlesen :smile:
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.321
    348
    2.210
    Single
    15 Oktober 2009
    #11
    Wie ich in einem anderen Thread gelesen habe, träumst du ja von einem Island-Urlaub...

    Wie wäre es denn, das durs Rauchen gesparte Geld für einen solchen Urlaub anzusparen? - Das wäre doch eine gute Motivation...

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg auf dem Weg zur Nichtraucherin!
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #12
    Das stimmt, dafür könnte ich es auch verwenden.
    Mal sehen, eigentlich dachten wir ja das wir gemeinsam aufhören und uns dann gemeinsam etwas anschaffen oder belohnen-aber das kann man immer noch entscheiden.

    @kaninchen
    Meine Raucherkarriere war sehr verwirrend.
    Mit 16 angefangen und bis 19 geraucht, dann war ich das erste Mal schwanger und hab sofort aufgehört (was mir leicht fiel denn mir war eh immer von allem übel). 3 Monate nach der Geburt wieder viel Stress mit dem Ex gehabt, aufgeregt und wieder angefangen.
    2. SS dann mit 21, wieder aufgehört und dann auch lange nicht geraucht.
    Als meine Kleine 2 war hab ich auf einer Party einfach so ein paar Zigaretten geraucht, danach wieder 2 Jahre nicht und dann mal hin und wieder-nur auf Partys oder so. Also war ich ein Gelegenheitsraucher, hab aber wirklich verdammt selten geraucht bis ich meinen Freund kennenlernte, der viel geraucht hat. Da hab ich dann jeden Tag eine Packung geraucht-bis gestern.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #13
    Dann viel Glück! Und verschenk die Zigaretten so früh wie möglich, sie nur zu "verstecken" ist ja nicht wirklich sinnvoll... außer du hast schon vergessen wo du sie versteckt hast. :grin:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #14
    Ja danke, werd ich machen.
    So langsam werd ich zwischendurch hibbelig und bekomme Lust auf ne Zigarette.
    Aber nur zwischendurch, man kann sich ja ablenken-gut das mein Urlaub morgen vorbei ist!
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #15
    [ame="http://www.youtube.com/watch?v=0aWZstI5oP4"]YouTube - Dr. Eckart von Hirschhausen: Gehirn und Rauchen[/ame]

    :smile:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    366
    nicht angegeben
    15 Oktober 2009
    #16
    Cool. Viel Erfolg!

    Meine Schwester hatte in der Anfangszeit so einen SWR3-Rauchfrei-Ticker auf dem Bildschirm, der ihr täglich vor Augen geführt hat, auf wieviele Zigaretten sie schon erfolgreich verzichtet und wieviel Geld sie dadurch gespart hat. Vielleicht wär das ja auch für dich eine Hilfe, bist ja auch recht oft am PC ;-)
     
  • Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.925
    133
    57
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #17
    Ich drück dir die Daumen!
    Da ich selber nie geraucht habe kann ich nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber meine Ma hat auch von heute auf morgen aufgehört. Die hat ca. 30 Jahre lang geraucht und dann plötzlich gesagt: So, diese Schachtel rauche ich noch zuende und dann ist Schluss. Das war vor jetzt 11 Jahren und sie hat nicht wieder angefangen.
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    15 Oktober 2009
    #18
    Ich drücke auch die Daumen und wünsche euch ganz viel Kraft :zwinker:

    Ich rauche nur ab und an eine, wenn ich sehr angetrunken bin aber das kommt höchstens ein bis zwei mal im Jahr vor. Deswegen kann ich da nicht wirklich mitreden. Aber ich war anderen Süchten erlegen und weiß, wie schwer es ist....

    Deswegen...toi toi toi
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #19
    Danke, nach so einem rauchfrei Ticker müsste ich mal schauen.

    Bin seit gestern abend rauchfrei, ich habe schon Lust aber ich rede mir ein das eine Zigarette jetzt absolut widerlich schmecken wird-was ja auch so ist!
    Von daher ess ich gleich ein Eis.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.246
    Verheiratet
    15 Oktober 2009
    #20
    Jetzt wissen wir auch, warum man zunimmt, wenn man aufhört zu rauchen. :zwinker:

    Geh joggen! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste