Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Swinger-Club?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Shiny Flame, 11 Oktober 2006.

  1. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Mein Freund hat in letzter Zeit ein paar Mal Andeutungen gemacht, dass er Lust hätte, mal mit mir in einen Swinger-Club zu gehen. Obwohl ich den Gedanken beim ersten Mal weit von mir gewiesen habe, bin ich inzwischen doch ein wenig neugierig geworden. :schuechte

    Er meinte nämlich, man müsste da nicht zwangsläufig Partner tauschen, aber seines Wissens (obwohl er auch noch nie da war) kann man da einfach mal gucken, andere hübsche Leute sehen und sich nachher irgendwohin zu zweit zurückziehen, an einem anderen Ort als zu Hause oder im Wald miteinander schlafen, vielleicht sogar im Swimming-Pool (???). Und er könnte mit mir angeben:cool1: , was natürlich auch schmeichelhaft klingt und zeigt, dass er gut verhandeln und überreden kann:zwinker: .

    Ich meine, prinzipiell bin ich ja schon neugierig, aber ich kann mir einfach zu wenig darunter vorstellen. Stimmt das, was er gesagt hat? War jemand von euch schon mal im Swinger-Club und kann mir vielleicht darüber berichten?
     
    #1
    Shiny Flame, 11 Oktober 2006
  2. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich war zwar noch nie selber im Swingerclub, weiß aber aus Unterhaltungen, dass dort "alles kann, aber nichts muss". Du kannst Dich dort auch "nur" mit Deinem Partner zurückziehen, wenn Du möchtest, oder gar nichts machen, außer den anderen zuzuschauen.

    Ich bezweifle aber sehr stark, dass in solchen Clubs so viel schöne Menschen herumlaufen. Da würde ich mir allzuviel Hoffnungen machen.
     
    #2
    Schildkaempfer, 11 Oktober 2006
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich war in einem Swingerclub, mit meinem Ex-Freund. Es war so, wie es Dein Freund beschrieben hat. Wir haben anderen zugesehen, haben uns von der entspannten, gelösten Atmosphäre mitnehmen lassen. Wir haben nirgends mitgefummelt und auch bei uns hat niemand mitgemacht. Wir waren immer nur für uns. Wir haben einander auch verwöhnt, so dass andere zusehen konnten, und uns hat der Gedanke angemacht, dass andere jetzt erregt werden, nur weil sie uns sehen.

    Schön ist auch, dass man dort halt auch Möglichkeiten hat, dies daheim so nicht gibt. Einen Swimmingpool gab es zwar, da war aber keiner drin, ansonsten fanden wir den "Dark Room", wo es ganz dunkel und nur mit Schwarzlicht beleuchtet total kribbelig-aufregend war, weil man nicht wirklich was sehen konnte... Der Spiegelraum war auch genial.

    Wenn einer mitmachen wollte, hat er mich irgendwo berührt. Uns wurde vorher erklärt, dass man angesprochen werden würde oder halt vorsichtig wo "unverfängliches" berührt (Arm, Schulter, Wade, irgendsowas). Wenn man nicht will, muss man nur nein sagen. Wenn derjenige dann nicht sofort verschwindet, muss man nur zu dem Personal dort gehen und sagen, wer es war, derjenige wird dann wohl sofort aus dem Club geschmissen. Allerdings haben sich ausnahmslos alle an diesen Kodex gehalten, während wir dort waren.

    Alles in allem: Eine tolle Erfahrung, die ich sehr gern wiederholen würde.
     
    #3
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wir haben hier einen Swingerclub einige km weiter. Ich weiß von deren Homepage, dass die Besucher zwischen 30 und 70 sind und dass sich jemand jüngeres dort sehr selten sehen lässt. Das würde mich schon genug abschrecken. Vielleicht ist das in anderen Clubs ja besser gemischt.

    Außerdem soll der Eintritt sehr hoch sein. Ich habe da mal etwas von 50 € für Frauen und 80 oder 100 € für Männer gelesen.

    Mich reizt der Gedanke daran überhaupt nicht. Ich möchte keinen unattraktiven Leuten beim Sex zusehen und selbst auch nicht beobachtet werden.
     
    #4
    User 18889, 11 Oktober 2006
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Da wo wir waren: Pärchen insgesamt 35 Euro, Single-Männer alleine 120 Euro und Single-Frauen alleine Eintritt kostenlos. *g*

    Und in den 35 Euro, die wir gezahlt haben, waren alle Getränke und Speisen kostenlos dabei. Das Essen war wirklich gut und auch alkoholische Getränke gab es soviel man wollte, also, da wär man schon wesentlich teurer gekommen, wenn man essen gegangen wäre...

    Übrigens gabs bei uns in jedem Raum ne Dusche und eine Toilette, es gab überall Handtücher, die man auch unterlegen sollte, wenn man auf die Matte ging (machten auch alle), es war alles blitzsauber und echt diskret und stilvoll eingerichtet.

    Es stimmt aber, dass ich die Jüngste in dem Club war. War aber nicht so schlimm, fand ich. Es waren noch 3 andere Pärchen da, die auch noch recht jung waren (unter 30, würd ich sagen) und auch das restliche Publikum mochte zwar über 30 gewesen sein, aber von den 70 waren die auch alle noch Meilen entfernt! Da ich eh eher auf Männer stehe, die an die 10 Jahre älter sind als ich, hat das durchaus gepasst...
     
    #5
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  6. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ein befreundetes Pärchen von mir geht dort regelmäßig hin und es gibt verschiedene Clubs, die nur Pärchenabende anbieten oder Abende, an denen nur junge Leute kommen dürfen.
    Der Eintritt ist für Paare immer relativ günstig. Irgendwas zwischen 30 und 50€, soweit ich weiß.

    Mein Freund und ich haben auch schon geliebäugelt,ob wir dort mal hingehen wollen, aber irgendwie trauen wir uns nicht.
     
    #6
    SexySellerie, 11 Oktober 2006
  7. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Danke für eure Beiträge!

    Sotto Voce, nach dem, was du schreibst, klingt es wirklich so, dass ich ein bisschen Lust kriege, hinzugehen. Eigentlich sogar ziemlich, ich trau mich nur immer noch nicht so ganz.

    Und das mit dem Alter, dass die Leute da meist älter sind, erscheint mir nicht so schlimm. Mein Freund ist schon 37, und dadurch hat sich mein Freundeskreis inzwischen auf Leute von 16 bis 42 erweitert - und die älteren sind nicht automatisch hässlich, nicht wahr? Da sind auch welche dabei, denen ich gerne hingucke.

    Das mit der Finanzierung, die für Paare so günstig ist, dass Essen gehen teurer ist, hat mein Freund mir auch erzählt :zwinker:.

    Eigentlich will ich wohl schon, glaub ich, jedenfalls so lange er nicht andere Frauen anfasst. Stelle mir die Atmosphäre spannend vor und will es einfach mal erlebt haben...

    Ich hab nur schiss, dass ich dann plötzlich ganz massiv eifersüchtig werde und die Stimmung dann kippt, ich hab manchmal solche Anfälle, ganz spontan.

    Na ja, schön, wenn man keine schlimmeren Sorgen hat, was?
     
    #7
    Shiny Flame, 11 Oktober 2006
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mein Freund und ich hatten vorher Regeln ausgemacht. Kein Dreier. Nur wir zwei, es wird nicht "fremdgefummelt". Hatten zwar noch dazu ausgemacht, sollte einer von uns spontan Lust auf mehr bekommen, können wir das sagen und dann auch vielleicht machen, aber generell ohne Absprache tun wir NUR miteinander was.

    Wir haben uns dran gehalten. Haben viel People-Watching gemacht, anderen zugesehen, uns anregen lassen...

    Ein Pärchen war dort - beide so zwischen 30 und 40, schätze ich mal - die ziemlich offen dafür waren, wenn jemand mitmachen wollte. Ich hätte das gerne ausprobiert, hab aber nichts gesagt, weil wir ja unter uns bleiben wollten und ich mir selbst auch nicht zu 100% sicher war, ob ich da wirklich mitmachen wollte... Später stellte sich heraus, dass genau das gleiche Pärchen meinem Ex auch aufgefallen war. *ggg*

    Was mich anfangs etwas verlegen machte, war schon, dass ich die Jüngste war. Die Männer gucken dann schonmal anders hin, als wenn man über 30 ist, weil man optisch halt auch noch anders ausschaut und viele das natürlich gut finden, wenn da auch so junges Gemüse herumhupft. Aber wie gesagt - außer gucken haben die nie was gemacht und gucken war ja sehr erwünscht... :tongue:

    Ich hab auch zum Teil meinen Freund verwöhnt und dabei einen der Zuschauer angeguckt. Mein Freund fand das ziemlich toll, dass ich mich so luder-haft benehme. *g* Und der Angeguckte fand das meistens auch recht gut... :tongue:
     
    #8
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  9. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Mal ne dumme Frage @Sotto (oder wer es sonst weiß):
    Läuft man da dann nackt rum? Oder in Unterwäsche? Gibt es da Umkleideräume?
     
    #9
    Olga, 11 Oktober 2006
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    @Olga: Ich kann natürlich nur für das Sprechen, wo ich war. Dort hatte man Unterwäsche und Schuhe an. Vor der Matte (also dort, wos dann zur Sache ging), wurden die Schuhe ausgezogen, Unterwäsche konnte man ausziehen oder anlassen, wie man wollte. Kondome standen überall herum, genauso solche Kleenex-Packungen. Und wie gesagt, es gab überall Handtücher, man konnte so oft ein frisches nehmen, wie man wollte, außerdem gibts überall Duschen.

    Eine war dort, die in Corsage, Strapsen und Tanga herumlief, außerdem mit breitem Halsband, an dem man sie "anleinen" konnte. Die fiel aber schon sehr auf (war aber sehr, sehr jung, ich würde fast sagen, dass sie die einzige war, die so jung war wie ich). Sie war mit zwei Männern dort und ganz eindeutig devot...
     
    #10
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  11. Night Terror
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    In Zwingern läufst du net nackig rum :zwinker:...Und wenn du nur n Tanga oder so anhast...
     
    #11
    Night Terror, 11 Oktober 2006
  12. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Danke! Hab aber noch eine Frage:
    Wenn man hinkommt, hat man ja vermutlich mehr an als nur Unterwäsche ;-). Wo zieht man die Sachen denn dann aus?
     
    #12
    Olga, 11 Oktober 2006
  13. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Bei uns gabs einen Raum, in dem an den Wänden Schließfächer waren. Es gab keine männlich-weiblich-geteilte Umkleide oder so, nur diesen Raum da. Dort standen auch Sitzmöbel, dass man sich bequemer ausziehen konnte, es gab einen großen Spiegel an einer Wand mit einem Tischchen davor, wo man sich auch nochmal schminken konnte.

    Ich fand das so sehr gut geregelt, weil wir dort gleich mit "älteren Swingern" ins Gespräch kamen, die uns fragten, ob wir das erste mal da seien. Da war ein Pärchen und eine einzelne Frau, die sich mit dem Pärchen beratschlagte, welche Unterwäsche sie heute tragen sollte, irgendeine Grüne oder die Schwarze. *g* Ich lachte dazu und schon war das Eis gebrochen... Spätestens dann aber, als ich mich gerade auf einen Sessel setzen wollte, um meine Schuhe zuzumachen, und der Mann von diesem Pärchen den Sessel nach hinten wegzog, um an ein oberes Schließfach hinzukommen. *lach* Nachdem ich mich fast auf den Boden gesetzt hätte und er sich tausendmal entschuldigt hat, sind wir als ganzes Grüppchen zur Bar marschiert... *g*
     
    #13
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  14. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Danke!
    Hm, so langsam bekomm ich auch Lust drauf... trau mich aber glaub ich noch nicht ganz.
     
    #14
    Olga, 11 Oktober 2006
  15. Mithrandir
    Mithrandir (32)
    Meistens hier zu finden
    1.345
    148
    203
    Verheiratet
    Bei SottoVoces Erläuterungen bekomm ich immer Lust, mir auch einmal so einen Club anzuschauen - nur glaub ich nicht so recht daran, dass meine Freundin das auch will...:schuechte

    Ich meine, es müsste wirklich ein gepflegtes Etablissement sein!

    Darüber hinaus wüsste ich nicht einmal, ob und wo es in Österreich so einen Club gäbe...

    Wenn man so fragen darf, @SottoVoce: Wo wart ihr denn?
     
    #15
    Mithrandir, 11 Oktober 2006
  16. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Es gibt Umkleideräume - meist läuft man/frau in netten Dessous herum
    - aber man sollte sich auf jeden Fall vorher über das Niveau in den einzelnen Clubs erkundigen, bevor eventuell die große Enttäuschung folgt! Manche sind absolut nicht für Anfänger geeignet! Am Anfang ist es besser in einen reinen Pärchenclub zu gehen, wo Single-Männer keinen Einlass haben - das ist zwar etwas teurer - aber Ihr werdet nicht dauernd notgeil verfolgt - wünsche Euch viel Anregung und schöne Erlebnisse dabei!
     
    #16
    Wolf50, 11 Oktober 2006
  17. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wen's interessiert - ich würde per PN die Homepage-Adresse versenden von da, wo ich war - ich weiß nicht, ob ich das öffentlich machen dürfte...:schuechte
     
    #17
    SottoVoce, 11 Oktober 2006
  18. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Hey Olga, dann gehts uns ähnlich! Lass uns doch einen eigenen Club gründen - für alle, die sich noch nicht in einen richtigen trauen :zwinker: Sellerie kann auch gleich mitmachen *g*

    Dachte nach Marias Beitrag schon ein wenig, dass es ungewöhnlich wäre, sich von so einer Vorstellung antörnen zu lassen...
     
    #18
    Shiny Flame, 11 Oktober 2006
  19. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    @Flame: Wenn du den Club hier kennen würdest, dann würdest du mir zustimmen. Auf der Homepage sind Bilder der Besucher mit Balken vor dem Gesicht. Das Alter liegt weit über meinem. Ich würde mich da sehr unwohl fühlen. Den Link schicke ich dir auch gerne. Dann weißt du schon mal, wo du nicht hingehen sollst. :tongue:

    Sollte hier mal ein vernünftiger Laden aufmachen, würde ich vielleicht auch mal hingehen und ihn mir angucken. Sex mit Fremden ist aber tabu.
     
    #19
    User 18889, 12 Oktober 2006
  20. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ach so, dann ging es dir mehr um den speziellen Club? Über den Link via PN würde ich mich freuen!

    Also, fünfzigjähre wären jetzt auch nicht so mein Fall. Aber so bis Anfang, Mitte vierzig - bin ja selbst schon mitte zwanzig, und mein Freund ist 37. Kenne einige verdammt attraktive Männer in der Altersgruppe - und bei Frauen gucke ich eh nicht so viel hin. Da ist es doch eher von Vorteil, wenn man die Konkurrenz mit glatter Haut ein bisschen ausstechen kann?

    Aber ich glaube, mit 18 wäre man wirklich mit Abstand die allerjüngste und würde daher auch ziemlich angegafft werden.

    Hängt bestimmt auch ein bisschen damit zusammen, ob einen die Blicke anderer eher antörnen oder abstoßen, glaube ich.
     
    #20
    Shiny Flame, 12 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Swinger Club
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 November 2015
17 Antworten
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 Oktober 2015
11 Antworten