Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • aerox
    Gast
    0
    4 April 2006
    #1

    Sympthome Schwangerschaft

    Hallo,

    meine Freundin klagt seit kurzer Zeit über geschwollene Füße (Knöchel, Schienbein etc. ...)

    Könnte dies ein Anzeichen einer Schwangerschaft sein oder treten solche Sympthome wenn erst nach einigen Monaten während der Schwangerschaft auf bzw. gegen Ende (Wasserablagerungen?

    Wenn man auf die betoffenen Stellen drückt empfindet sie dies als Schmerzhaft.

    Wir hatten keinen unverhüteten Sex, aber ich habe halt eben Angst wegen Petting usw. auch wenn wir sehr aufgepasst haben.

    Wir wollten auch im Sommer 2 Wochen auf Spanien, dass wäre wirklich sehr ungünstig.

    viele Grüße aus München,
    Aerox
     
  • patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2006
    #2
    Öhm, ich weiss nicht, aber es ist mir nicht bekannt dass einem die FÜSSE weh tun, wenn man schwanger ist (schon gar nicht am Anfang...?)
     
  • Erwin_N
    Gast
    0
    4 April 2006
    #3
    Also, ...

    1. Das mit den Füßen, naja.... hat mein Vorredner beantwortet.
    2. Eine Schwangerschaft, auch wenn sie nicht gewollt ist, sollte man mal ganz schnell VOR einem Urlaub in Spanien anstellen.
     
  • Hasimaus
    Gast
    0
    4 April 2006
    #4
    Hallo!

    Also geschwollene Beine treten wenn dann erst in der Spätschwangerschaft auf, da das Gewicht des Babies den venösen Rückfluss erschweren kann und sich deshalb Lymphflüssigkeit in den Beinen staut. Das wird wohl in den ersten SS-Monaten nicht der Fall sein.
    Geschwollene Beine können viele Ursachen haben, muss denn deine Freundin tagsüber viel stehen zB. bei der Arbeit? Sie sollte versuchen, die Beine hochzulegen, evtl ein kühles Fußbad kann helfen. Falls es nicht besser wird, sollte sie zu einem Arzt gehen.

    Lg
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    4 April 2006
    #5
    Jap also bis die Beine wegen Wasser in den Beinen oder sowas anfangen weh zu tun aufgrund einer Schwangerschaft, treten schon ganz andere Anzeichen auf, wie ein dicker Bauch oder die Bewegungen der Kleinen.

    Also so schlimm wirds meist echt erst so ab der 20-25 Woche. Wenn überhaupt.

    Kat
     
  • Touchdown
    Touchdown (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 April 2006
    #6
    Ein Schwangerschaftstest hilft oft, rauszufinden, ob man schwanger ist... (was in eurem Fall eher nicht der Fall sein wird)
     
  • Dior17
    Dior17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    4 April 2006
    #7
    Meistens bleibt die Regel aus -> dies ist ein Symptom was auf Schwangerschaft zutrift.
     
  • pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    101
    0
    nicht angegeben
    4 April 2006
    #8
    ich würd mal lieber zum arzt gehen mit geschwollenen füßen...da mag man gar net dran denken, was das sonst sein könnte...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste