Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Täglich Ziehen wie bei Mens

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 65313, 27 November 2008.

  1. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Off-Topic:
    Ich hab den Thread mal hier reingepackt, weil ich vermute, dass es eventuell mit der Pille zsuammenhängen könnte, wenns falsch ist bitte nich böse sein und verschieben :zwinker: Danke!



    Hm, also mein "Problem" ist eigentlich kein richtiges, ich wollt nur mal fragen ob das andere auch haben oder ob mir jemand erklären kann, woher das kommt.
    Seit mindestens 2 Monaten (vlt auch bisl länger) hab ich fast täglich (also auch während der Pilleneinnahme) so ein Ziehen im Unterbauch, als ob ich meine Periode kriegen würde. Das dauert nicht lang, meist so 10 Minuten und ist dann wieder weg, kommt aber immer wieder, manchmal ein paar Mal am Tag.
    Ich nehme seit mittlerweile ca. nem dreiviertel Jahr die Pille, ich weiß dass das aber am Anfang nicht so war.

    Ich mache mir da jetzt nicht besonders Sorgen oder so, ich wundere mich aber darüber und würde gerne wissen, was da unten in meinem Bauch vorgeht :grin:

    Wär schön wenn da jemand was wüsste :smile:
     
    #1
    User 65313, 27 November 2008
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    das kenn ich auch ,allerdings nicht jeden tag.

    Aber ich habe mich auch schon gefragt voher das kommt.
     
    #2
    Pink Bunny, 27 November 2008
  3. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    dem schließ ich mich an. ich hab das zwischendurch auch immer wieder mal .. auch während der normalen einnahmezeit.

    immerhin sind wir schon mal nicht alleine :zwinker:
     
    #3
    User 36025, 27 November 2008
  4. rainy
    rainy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hatte es während meiner Pillenzeit auch, jeden Tag, teilweise alle paar Minuten. Der FA hat Ultraschall gemacht und alles abgetastet, konnte aber keine Ursache finden.

    Ich habe die Pille unter anderem deswegen abgesetzt und es war verschwunden. Später habe ich dann festgestellt, dass das Ziehen seit Absetzen der Pille immer in der zweiten Zyklushälfte auftritt. Nicht mehr so oft und so stark wie unter der Pille. Bevor ich die Pille genommen habe, hatte ich es nicht.

    Während der Pilleneinnahme befindet sich der Körper künstlich dauerhaft so, als wäre er in der zweiten Zyklushälfte und das ist die Zeit, wo er auch jetzt noch spinnt irgendwie. Mein persönliches Andenken an die Pillenzeit :angryfire_alt:
     
    #4
    rainy, 28 November 2008
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hallo.

    das habe ich auch. habe deshalb 2 mal die Pille gewechselt - ist aber geblieben. Also finde ich mich damit ab :zwinker:
    so lang es nicht so schlimm ist, gehts ja noch.
     
    #5
    f.MaTu, 28 November 2008
  6. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008 Themenstarter
    931
    178
    804
    Verlobt
    Hm, interessant... scheint also gar nich so selten zu sein, aber keiner weiß woher das kommt... :ratlos:
    Schon etwas komisch.
     
    #6
    User 65313, 28 November 2008
  7. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Also wegen dem Ziehen hab ich auch keine pauschale Erklärung. Aber vielleicht hilft ja die Einnahme von Magnesiumtabletten.

    Ich habe jetzt seit kurzen die 3-Monats-Spritze und hatte auch ca. 1 Woche nach der 1. Spritze große Beschwerden mit Unterleibsziehen bis hin zu richtigen Krämpfen in der Nacht. Nachdem ein bischen Google konsultiert hatte und das zu besagtem Magnesium riet, nahm ich etwa 3 Tage eine Magnesiumtablette und seit dem spüre ich zum Glück nix mehr. :smile:

    Ein Versuch ist es vielleicht wert?
     
    #7
    Kelly85, 28 November 2008
  8. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    wo zieht es denn genau? Mehr in der Mitte oder seitlich?
    Bei mir war es so, dass ich einmal Bakterien in der Blase und deshalb wochenlang mit Schmerzen (die waren echt ähnlich wie beim Start meiner Periode) zu kämpfen hatte und zweimal musste ich mich bereits mit einer Zyste herumärgern, die aber beide Male nach ca. 8 Wochen wieder verschwand.
     
    #8
    munich-lion, 29 November 2008
  9. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008 Themenstarter
    931
    178
    804
    Verlobt
    Bei mir ziehts seitlich, aber eigentlich nicht besonders stark, nur so dass ich halt merke dass was zieht, aber es tut nicht besonders arg weh. Eine Zyste würde doch mehr weh tun, oder?
     
    #9
    User 65313, 29 November 2008
  10. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Bei mir hat es einseitig seitlich gezogen und die Schmerzen taten auch nicht unbedingt richtig weh...ich habe halt nur gemerkt, dass da ständig was war...man könnte es auch als leichtes Zwicken bezeichnen, das sich mal mehr, mal weniger bemerkbar machte.
     
    #10
    munich-lion, 29 November 2008
  11. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008 Themenstarter
    931
    178
    804
    Verlobt
    Hmmm... :ratlos: Das heißt, jetzt mal abwarten obs verschwindet und wenn nicht zum Arzt gehen?
     
    #11
    User 65313, 29 November 2008
  12. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Geh' demnächst zu deiner FA, denn die kann mit dem Ultraschallgerät gleich feststellen, ob es sich tatsächlich um eine Zyste handelt.
    Alles Gute!
     
    #12
    munich-lion, 29 November 2008
  13. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008 Themenstarter
    931
    178
    804
    Verlobt
    Okay, vielen Dank :smile:
     
    #13
    User 65313, 29 November 2008
  14. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh also bei mir ziehts vor allem im Rücken - wie auch zur Mens (dort und ab und an auch mal einfach so auch noch Ziehen mittig)
     
    #14
    f.MaTu, 29 November 2008
  15. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich hab das auch... :ratlos: k.A. woher das kommt..
    auf jeden Fall ist`s mühsam.
     
    #15
    coconut., 29 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Täglich Ziehen Mens
liebesmaedchen
Aufklärung & Verhütung Forum
8 November 2015
13 Antworten
apeterrorblax
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Januar 2015
24 Antworten
yourstar
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2007
9 Antworten
Test