Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tänzer - Nichttänzer?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von drusilla, 23 September 2006.

  1. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Kurze Frage:

    Es gibt die Meinung, dass ein Tänzer nur mit einer Tänzerin dauerhaft glücklich sein kann, z.B. aus Eifersuchtsgründen.

    Was meint ihr? Stimmt das?
    Und besonders TänzerInnen vor!

    lg Drue
     
    #1
    drusilla, 23 September 2006
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich kanns nur vom umgekehrten Standpunkt beurteilen: Ich bin Nicht-Tänzerin und mit sind ebensolche Männer am liebsten. Ich wäre schon eifersüchtig, wenn mein Freund ein begeisterter Tänzer wäre und ich, entweder weil e smir trotz Bemühen partout nicht gefällt oder ich zu schlecht bin, nicht als seine Partnerin in Frage komme und er stattdessen mit ner anderen Frau loszieht. Gemeinsame Leidenschaften verbinden und Tanzen kann ja schon recht intim werden, mit Körperkontakt und so.
     
    #2
    Ginny, 23 September 2006
  3. enteo
    Gast
    0
    Ich war schon immer "Nichttänzer", meine Exfreundinnen haben jedoch sehr gerne getanzt. Meist haben sie dann mit ner Freundin oder nem Bekannten getanzt. Gestört hat es mich eigentlich nicht. War ja nur Tanzen. :zwinker:
     
    #3
    enteo, 23 September 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich finde, dass tanzen ein ganz normales Hobby wie jedes andere ist und von daher hat für mich das Eine mit dem Anderen nichts zu tun. Ich habe mal getanzt, mache es jetzt aber nicht mehr. Wäre mein Freund ein Tänzer, wäre das vollkommen in Ordnung.
     
    #4
    User 37284, 23 September 2006
  5. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Gleichfalls!
     
    #5
    User 53227, 23 September 2006
  6. Ich denke nicht, dass eine Beziehung zwischen Tänzer und Tänzer besser läuft. Ich bin Tänzerin (Turnier tanz Club Gold Silber) und mein Freund ist kein Tänzer. Ich denke, dass eine Beziehung zwischen Tänzer und Tänzer auch sehr schwer sein kann, da man sich vergleicht oder so. Ich find es nicht schlimm das mein Freund kein Tänzer ist. Außerdem weiß er, dass ich mit meinem Partner eben nur tanze, mehr nicht....
     
    #6
    Pummelchen3187, 23 September 2006
  7. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    ich tanze selber sehr viel und sehr gerne in 2tanzschulen..bei mir wars bisher so,dass alle miene exfreunde sich auf die tanzfläche gewagt haben und doch ziemlich gut tanzen konnten(waren nicht in ner tanzschule)..bin ziemlich oft "durchs"tanzen mit jmd zusammengekommen/jmd nähergekommen..soll nicht heißen,dass ich die jungs alle aus der disco habe:grin:..ich kannte sie vorher..
    ich sags mal so..solang sie s akzeptieren,dass icha uch mit anderen tanze is alles gut..ich habe nen festen tanzpartner würde aber nicht sagen,dass ich nen tänzer-freund haben will....dann hätten wir ja nohc weniger zeit füreinander,wenn er genauso viel training hat(min 3std die wo)..
    n guter kumpel von mir ist deutscher tanzmeister seiner tanzklasse und kommt nur mit tanzpartnerinnern zusammen und das gibts nur stress...eifersucht ersparrt s keinesfalls..
     
    #7
    User 46728, 24 September 2006
  8. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann sehr gut tanzen und trainiere auch mehrmals die Woche, aber meine Ex-Freundinnen haben alle nicht tanzen wollen. Und ich finde das gut so, in der Beziehung macht man vieles zusammen, aber man sollte auch persönlicher Freiraum haben und eigene Hobbies.
     
    #8
    Steirerboy, 24 September 2006
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich tanze seit Jahren mehrmals woechentlich Hip Hop und er hat nichtmal den selben Musikgeschmack. Folglich kann er meiner Definition nach auch nicht tanzen :grin: Das komische rumgehampel zaehlt nicht :tongue: Wenn wir zusammen in einen Club gehen tanze ich natuerlich mit anderen Typen die Hip Hop drauf haben, aber er weiss ich komme immer wieder zu ihm zurueck, daher ist er nicht zu eifersuechtig und gewoehnt sich daran.
     
    #9
    xoxo, 24 September 2006
  10. Engelchen1991
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich tanzen beide und einen Tanzkurs machen wir auch zusammen. In einem anderen (an dem Tag kann ich nicht) tanzt er mit einer anderen Frau, aber stören tut es mich eigentlich nicht. Jedenfalls solange, wie er nicht genauso tanzt wie mit mir...:zwinker:
     
    #10
    Engelchen1991, 24 September 2006
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Bevor ich meinen Freund kennengelernt hab, war er Stammgast in der Tanzschule, hat das jahrelang gemacht. Er hat auch später Ballett gemacht, also schon ein begeisterter Tänzer.
    Ich hab zwar nur 1x einen Tanzkurs gemacht, war aber trotzdem begeistert davon.
    In über 4 Jahren Beziehung waren wir nur ein einziges Mal zusammen tanzen, obwohl wir beide das zum Hobby haben. Schade eigentlich, aber uns fehlt einfach die Zeit dazu und wenn wir uns am Wochenende dann endlich mal sehen, dann wollen wir lieber für uns sein.
    Ich hätte aber auch nichts dagegen, wenn wir hin und wieder doch mal tanzen gehen würden. :smile:
     
    #11
    krava, 24 September 2006
  12. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    :jaa:
     
    #12
    *himbeere*, 24 September 2006
  13. seppel123
    seppel123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.932
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das sehe ich auch so!

    lg Seppel
     
    #13
    seppel123, 24 September 2006
  14. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe bisher auch jede Woche getanzt(pausiere zur Zeit, da mein Partner den Führerschein macht) und das unheimlich gerne. Trotzdem denke ich nicht, dass ich auch nur mit einem Tänzer glücklich werden kann. Zwar hab ich bei meinem Exfreund erlebt wie eifersüchtig er immer auf meinen Tanzpartner war aber das wär im Endeffekt kein wirklich Trennsgrund gewesen. Außerdem finde ich, dass die meisten wirklich guten Tänzer (zumindest in meiner Tanzschule) extrem eingebildet sind. Für die gibt es nur(!) tanzen, jeden Tag, und das wäre auch nichts für mich.
    Off-Topic:
    Nur noch 6 Wochen dann fangen endlich die neuen Kurse an :herz:
     
    #14
    Zuckerpuppe89, 24 September 2006
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich war mal aktive Tänzerin, habe aber dann wegen meinem kugelrunden Schwangerschaftsbauch aufgehört. :zwinker: Leider konnte ich nie wieder anfangen. Wenn ich es mir leisten kann (sprich: Sobald ich einen vernünftigen Job gefunden habe) suche ich mir einen Babysitter für einmal die Woche und gehe tanzen, komme, was da wolle!

    Mein Freund ist bereit, mitzuziehen, wenn ich damit anfangen, aber ich glaube, bei ihm spielt schon auch mit hinein, dass er einfach nicht will, dass ich mit einem anderen tanze (weil ich sagte, er braucht nicht mittanzen, würde mich gar nicht stören, mir auch einen Tanzpartner zu suchen, nur ICH würde halt tanzen wollen, mit wem wäre unwichtig).
     
    #15
    SottoVoce, 24 September 2006
  16. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    hätte kein problem damit wenn mein freund ein tänzer wär, auch wenn ich am tanzen absolut nichts finden kann.
     
    #16
    User 15156, 24 September 2006
  17. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich bin Tanzlegastheniker und meine Freundin tritt als Tänzerin vor großem Publikum auf. Abgesehen von diversen gegenseitigen Sticheleien - "Du mussst uuuuuuuuuuuuuuuuuuunbedingt Tanzen lernen, du Doof" vs "Na, hat dein tanzpartner dich befummelt? Hat er? Ich hab eine Waffe, eine Schaufel und einen großen Garten!" - klappt das sehr gut :zwinker:
    Wobei ich verstehen könnte, wenn sich da Eifersüchteleien und Probleme entwickeln könnten... wir gehen jetzt nicht soo oft in die Disco, ich bin also nicht so oft mit meiner tanztechnischen Unterlegenheit konfrontiert bzw muss mich der Konkurrenz von tanzeleganten Discostechern aussetzen.
     
    #17
    many--, 24 September 2006
  18. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Und würde es euch nicht stören, wenn in der Zeitung meinetwegen Fotos von eurem Freund / Freundin mit Partner / Partnerin auftauchen, vielleicht noch bei ner Umarmung, mit Kommentaren wie "Das hiesige Traumpaar tanzte sich auf Platz x, bla..." ?

    Drue
     
    #18
    drusilla, 24 September 2006
  19. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    sehe da kein großes Problem, geht es den um hobbytanzen oder um Profitänzer, denn da sind ja noch andere Faktoren wie Training etc. wichtig
     
    #19
    Tinkerbellw, 24 September 2006
  20. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht, wie man sowas fragen kann ...
    Fuer mich ist es das normaleste der Welt, mich zu freuen,
    wenn mein Suesser einen Erfolg zu verzeichnen hat.
    Egal welcher Art.
     
    #20
    xoxo, 24 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tänzer Nichttänzer
joystick!
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 Mai 2016
14 Antworten
tux
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Februar 2012
33 Antworten