Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Täusch ich mich oder sind weibliche Wesen in D schwerer zuverstehen als sonstwo,....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von ATS21, 16 Juli 2004.

  1. ATS21
    ATS21 (34)
    kurz vor Sperre
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Also mal kurze Geschichte,

    bin 21, seit 3 Jahren sehr viel geschäftlich in allen Teilen der Welt und habe daher sehr wenig Zeit um überhaupt eine Freundin zu suchen, bzw. gar zu finden. Der Witz an der Sache ist jedoch, egal auf welchem Kontinent ich bin, mit Ausnahme von Deutschland in Europa, gelingt es mir jedesmal durch Zufall ein nettes Mädel anzulächeln ;-) wird zwar nie was ernstes draus, wie auch wenn ich in D wohne. Der Punkt ist aber ganz einfach, dass Mädels irgendie in anderen Ländern mehr am Charakter einer Person interessiert sind als an sonstigem. Hierzulande sind weibliche Wesen leider absolut berechenbar und der Geldbeutel ist entscheidend!

    Mich würde also mal Interessieren ob ich mir das nur einbilde oder ob dies der Realität entspricht.

    Gruß
     
    #1
    ATS21, 16 Juli 2004
  2. Nellie
    Gast
    0
    Ich finde es falsch zu sagen, dass deutsche Frauen absolut berechenbar und nur am Geld interssiert sind. Das ist nur eine unzulässige Verallgemeinerung. Klar gibt es in Deutschland Frauen, die so drauf sind, aber die gibt es überall. Und ich glaube auch nicht, dass Frauen aus einem anderem Land prinzipiell viel mehr an dem Charakter eines Mannes, als an dessem Aussehen interssiert sind.

    Gruß,
    ~NELLIE~
     
    #2
    Nellie, 16 Juli 2004
  3. evi
    evi
    Gast
    0
    Könnte es vielleicht sein, dass du als Ausländer den Reiz ausmachst?

    evi
    ...und die Gewissheit, dass du ganz schnell wieder weg bist... ;-)
     
    #3
    evi, 16 Juli 2004
  4. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    würde schon sagen, dass Deutschland ja nun nicht gerade für seine warmherzigen, weltoffenen und freundlichen Bewohner bekannt ist.

    Ob allerdings deutsche Frauen mehr auf's Geld aus sind, als andere, würde ich nicht sagen.
     
    #4
    madison, 16 Juli 2004
  5. Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...spielt sicher eine Rolle!

    Dann würde ich sagen, dass in vielen Teilen der Welt die Frauen nicht nach dem Geldbeutel fragen, weil sie davon ausgehen, dass er bei Europäern sowieso voll ist und oft gezielt auf Europäer los gehen. Das ist in vielen Teilen der Welt eine Überlebenstaktik.

    Ansonsten in Beziehungen: ich war schon einige male mit Frauen aus anderen Teilen der Welt zusammen und kann sagen dass sie innerhalb von Beziehungen mindestens (!) genau so kompliziert sind.

    Außerdem hat man im Leben - auch wenn man viel unterwegs ist - mehr mit den Frauen daheim zu tun und erlebt sie daher leichter als kompliziert. Ausländische Freunde haben hier oft ähnliche Erfahrungen gemacht wie wir andernorts.

    Einen Teil der Kompliziertheit, die tatsächlich vorhanden ist, finde ich übrigens gut: Deutsche Frauen sind relativ emanzipiert und äußern dementsprechend auch ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche anstatt nur treu zu blinzeln ;-) (wie heißt der aktuelle Kinofilm-Remake noch mal?)
     
    #5
    Kater Brumm, 16 Juli 2004
  6. Nakoruru
    Nakoruru (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kann doch auch daher kommen dass sie meinen wenn dudeutscher bist bleibst du wohl nicht lange also dass sie nur an einem flirt und keiner ernsthaften Beziehung interessiert sind
     
    #6
    Nakoruru, 16 Juli 2004
  7. ATS21
    ATS21 (34)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich weiss was Du meinst und muss Dich (und mich ) leider enttäuschen, hatte zuerst auch an sowas gedacht, aber da der Geldbeitel von den Girls die ich da teils durch absoluten Zufall kennen gelernt habe wohl meinem in nichts nachsteht und Japan, USA, Kanada, Australien, Singapur, New Zealand, unserem Europäischen Standard in nichts Nachsteht,...... teils eher das Gegenteil der Fall ist...

    Kann auch sein, trortzdem sind dann wohl alle Nationen 1.000.000 mal offener als wir Deutschen, und in diesem Punkt kann mir keiner wiedersprechen oder er/sie war noch nicht overseas.
     
    #7
    ATS21, 16 Juli 2004
  8. Kater Brumm
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich widerspreche (allerdings ohne e ;-) )schon, obwohl ich öfter mal übersee war. Oft hat es damit zu tun, dass man selber im Ausland viel offener ist und dadurch eher offene Reaktionen hervorruft. Es ist hier oft eine Tugend geworden, über das eigene Land herzuziehen - dabei sind z.B. oft diejenigen, die über die Servicewüste D schimpfen die, die Verkaufspersonal anmotzen und nicht grüßen (und IMHO deshalb auch zu recht schlecht behandelt werden). Sprich: es ist halt überall so, wie man in den Wald hineinruft. Wo anders ist man meist kurz, lernt die Leute oberflächlich kennen und denkt, wie nett die doch sind. Bei näherem Kennenlernen würde man auch deren Kompliziertheiten kennen lernen. Wenn Du z.B. Amiland meinst, kenn ich kaum ein verklemmteres Land!

    Wie gesagt, hatte ich auch schon Freundinnen und Affären aus anderen Ländern, was auch immer eine interessante Erfahrung war. Hätte mich die Liebe wieder in diese Richtung verschlagen, hätte ich auch nicht gezögert. Aber ich könnte nicht sagen, dass diese Frauen komplizierter oder weniger kompliziert waren wie Deutsche. Nur auf eine andere Weise - aber so was macht ja das Leben erst interessant, oder?
     
    #8
    Kater Brumm, 16 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Täusch mich weibliche
Joanlee
Kummerkasten Forum
3 November 2016
49 Antworten
ichag1105
Kummerkasten Forum
14 Oktober 2016
39 Antworten
RGlover
Kummerkasten Forum
5 Oktober 2009
14 Antworten