Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tödlich endet der Seitensprung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DocDebil, 4 März 2004.

  1. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Mehr als die Hälfte aller Männer, die beim oder nach dem Sexualverkehr sterben, entschlummern in den Armen von Freundinnen oder Prostituierten, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin http://www.dgrm.de . Nur jeder Vierte stirbt in den Armen seiner Gattin. Den übrigen Opfern wurde die "autoerotische Betätigung" zum Verhängnis, berichtet das Medizinjournal Medical Tribune Deutschland http://www.medical-tribune.de . Die Experten der Rechtsmedizin der Frankfurter Universität hatten alle 29.434 Obduktionen der vergangenen 30 Jahre analysiert. Insgesamt konnten sie 60 Todesfälle, die offensichtlich bei oder kurz nach der sexuellen Betätigung eingetreten sind, näher untersuchen. 93 Prozent der Opfer waren Männer über 59 Jahre, die aufgrund von Herzinfarkten oder anderen Herzerkrankungen verstorben sind. Pikantes Detail am Rande: die jeweiligen Sexualpartnerinnen, egal ob Geliebte oder Prostituierte, waren im Durchschnitt etwa 20 Jahre jünger als die Männer und 13 Jahre jünger als deren Gattinnen.Prekäres Ergebnis der Untersuchung war die Tatsache, dass nur jeder Vierte der beim Liebesspiel Verstorbenen vor dem Tod über spezifische oder unspezifische Herzbeschwerden geklagt bzw. daran gelitten hatte.
     
    #1
    DocDebil, 4 März 2004
  2. Chicy
    Gast
    0
    Hab ich auch heut morgen im Radio gehört!
    Naja, das beweist wieder mal, dass so viele Männer fremd gehen :link:
     
    #2
    Chicy, 4 März 2004
  3. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Na, das beweist nur, dass in den letzten 30 Jahren 60 Männer beim Sex gestorben sind, die Hälfte wären dann 30...

    Nach der Beweisführung: ein Mann geht pro Jahr fremd... Tja, da denke ich gibt es mehr fremdgehende Frauen :link:
     
    #3
    daedalus, 4 März 2004
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    *beifallklatsch*
    Sowohl bei Punkt 1, wie auch bei Punkt 2 ....... :link:
     
    #4
    waschbär2, 4 März 2004
  5. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    naja, es gehen wohl noch mehrere Männer fremd!

    Und die Strafe folgt hier ja direkt nacht der Tat........ auch mal was..... :bier:
     
    #5
    Hexe25, 4 März 2004
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Hallo Hexilein :kiss:

    Ich kenne mehr weibliche Wesen, die ihren Partner "betrügen", als männliche.
    Ihr Frauen seid nur einfach geschickter, es zu verbergen. Und ihr seid auch besser als Männer darin, einen Seitensprung herauszubekommen.
    Deshalb entsteht das statistische Missverhältnis.
    Rein logisch gesehen: Mit irgendwelchen Frauen müssen Männer ja ........,
    also kann es ja nicht sein, dass mehr Männer, als Frauen fremdgehen ... :link:
     
    #6
    waschbär2, 4 März 2004
  7. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Hallo Waschbärli,

    das sehe ich aber etwas anders! Ich kenne mehr Männer, die ihren Frauen fremdgehen :kiss: !

    Und auch wenn Frauen geschickter sind im Fremdgehen, hat das mit dem rein logischen nichts zutun,
    DENN die Frauen, mit denen die Männer fremdgehen müssen ja nicht zwangsläufig einen Partner haben!
    :zwinker:
     
    #7
    Hexe25, 4 März 2004
  8. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    ..ich denke auch das mehr frauen fremd gehen.
    ist das nicht sogar irgendwie wissenschaftlich bewiesen das Frauen von Natur aus mehreren sexuellen Partner brauchen?
     
    #8
    R1 Andy, 4 März 2004
  9. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Hm, zufaellig 30 Maenner und sie sind inzwischen alle unter misterioesen Umstaenden gestorben? :grin: :tongue:

    p.s.: ich weiß auch von mehr Frauen, die fremdgehen (gegangen sind) als von Maennern.
     
    #9
    daedalus, 4 März 2004
  10. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Das hat doch was, nach einem Seitensprung in den Händen der Geliebten zu sterben. Ist sicher besser, als irgendwo im Krankenhaus oder bei einem Unfall zu verrecken. :link:

    Ach ja, und zum Fremdgehen gehören immer zwei.
     
    #10
    manager, 4 März 2004
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Yap,
    genetisches Programm ..... :link:
    Warum lieben Mütter ihre Kinder mehr als Väter ?
    Weil sie genau wissen, dass es ihre eigenen sind .... :bier:
     
    #11
    waschbär2, 4 März 2004
  12. Yin-Chan
    Yin-Chan (28)
    Benutzer gesperrt
    173
    0
    0
    Verliebt
    Ich kenen auch viel mehr Fraun die fremd gehen. Ich muss wohl nu noch n drittes auge auf meine Freundin werfen wenn das sogar genetisch ist :smile:


    So long...
     
    #12
    Yin-Chan, 4 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tödlich endet Seitensprung
Gazalia
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Januar 2008
54 Antworten
Rohana
Aufklärung & Verhütung Forum
27 März 2005
13 Antworten