Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    24 Januar 2007
    #1

    T-Shirt Farben wg. Schwitzen...

    Hallo ihr Lieben!

    Endlich habe ich mich dazu durchgerungen, ins Fitnessstudio zu gehen. Morgen entscheidet sich, wann es losgehen wird. Ich freue mich schon tierisch drauf (alleine weil ich hoffe, dass es mir beim Abnehmen helfen wird... :smile: ).
    Allerdings hab ich da ein Problem, welches mich echt total fertig macht. Ich komme (in dieser Sache "leider") sehr auf mein Vater. Und er schwitzt viel, leicht und schnell. Und das ist bei mir leider auch so. Kaum bewege ich mich fange ich unter den Armen an zu schwitzen. Und wenn ich richtig Sport mache, wird es recht nass und auch unter der Brust (ja, sie ist halt groß...) fange ich dann an zu schwitzen. Und wie das mit der Feuchtigkeit so ist, sieht man das natürlich sofort. Mir ist das so unangenehm... :cry:

    Daher meine Frage: Welche T-Shirt-Farben kann ich tragen, dass man nicht zu sehr sieht wie stark ich schwitze??

    Klar, man sieht es mit jeder Farbe, aber mit schwarz z. B. nicht so sehr wie mit rot. Aber immer nur schwarz mag ich auch nicht...

    Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen!

    Danke schonmal im Voraus.

    Die liebesten Grüße,
    euer engel... :engel_alt:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Shirt färbt ab ...
    2. schwitzen :(
    3. Schwitzen
    4. Farbiges Tattoo
    5. Kaffee trinken und schwitzen
  • Christoph
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    24 Januar 2007
    #2
    Hm, wenn du deine Frage auf den Alltag beziehst können dir bestimmt einige helfen, aber im FITNESSstudio nicht zu schwitzen?
    Dann weißt du nicht was du dort machen willst!

    Ich gehe ins FS immer mit Trikots von Sportvereinen(so komischer atmungsaktiver Stoff) und diese sind danach hm sagen wir mal feucht ;p
    Ich hab noch nie drüber nachgedacht den Schweiß iwie beim Sport zu verstecken, finde den Grund auch iwie nicht?
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    24 Januar 2007
    #3
    Also um Schweißflecken nicht zu sehen, wirst du wohl oder übel schwarz tragen müssen.

    Aber find ich gar nicht schlimm. Ich hab das gleiche "Problem" wie du und trage deshalb auch so gut wie nur schwarz. Hauptsache Baumwolle und ärmellos (Find ich angenehmer.), die Farbe spielt beim Sportmachen ja nicht so eine wichtige Rolle.

    Kleiner Tipp für den Brustbereich. Leg dir ein Taschentuch in den BH, das saugt Schweiß auf und es läuft nichts herunter. :ratlos:
     
  • engel...
    engel... (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.549
    123
    3
    Single
    24 Januar 2007
    #4

    Doch, ich weiß was ich da machen möchte. Mir gehts ja auch nicht darum, dass ich da gar nicht schwitzen mag. Ich möchte die Schweißflecken nur nicht "präsentieren". Aber danke schonmal für deine Antwort.

    @Streuselchen: Danke für den Tipp. Das werde ich dann wohl mal probieren. Aber fällt das Taschentuch nicht irgendwann mal raus? :ratlos:
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #5
    am besten ein weißes top/t-shirt. darf aber nicht dieser leicht durchsichtige stoff sein, darauf sieht man flecken. vielleicht sogar mit auffälligem muster, was die blicke woanders hinlenkt. beim top haste auch den vorteil, dass du zwischendurch beim schweiß abwischen mit dem handtuch auch mal unter die arme fahren kannst :zwinker:
     
  • Fabelle
    Fabelle (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    314
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2007
    #6
    Ich stopfe mir vor wichtigen Terminen immer Taschentücher in die Achselhöhlen :zwinker: ... nehme sie aber raus wenn ich am Ort des Termins agekommen bin :zwinker: *gg*
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Januar 2007
    #7

    Slipeinlagen eignen sich auch gut. Am besten diese Teile auf Baumwollbasis. Die sind besonders luftdurchlässig.

    Ich ziehe zum Sport meistens Funktionshirts an. Da sieht man iwie nix. Und wenn: ist mir auch egal, beim Sport darf frau schwitzen.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #8
    Kommt mir bekannt vor... :grin: Mittlerweile hat sich das aber zum Glück gelegt bei mir.

    Aber zum direkten Thema Fitnesstudio: wieso willst du denn dort deine SChweißflecken verbergen!? Man ist doch zum Schwitzen da irgendwie. Also im Fitnessstudio ist mir das egal. Da wärs mir aber auch egal, wenn ich immer schwarz tragen müsste.

    Fitnessstudio ist wohl der einzige Bereich, wo ich nicht eitel bin... :zwinker:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    25 Januar 2007
    #9
    Es gibt extra Deos für übermäßiges Schwitzen. Sind natürlich Aluminiumbomben schlechthin, aber sie helfen :zwinker:

    Ansonsten: schwarz, weiß, was gemustertes, ärmellos...
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #10
    Bei mir nicht so wirklich. :ratlos:

    @engel...

    Das Taschentuch ist bei mir noch nie herausgefallen. Musst es ein bisschen im BH festklemmen.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    25 Januar 2007
    #11
    Was haste denn für eins benutzt?
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #12
    Hidro Fugal.

    Nun gut, mein Problem dabei ist aber auch, das ich überall schwitze, nicht nur unter den Achseln. Aber man kann sich ja schlecht überall mit dem Zeug einsprühen.

    Edit: Ich lese gerade, dass Salbei schweißhemmend wirkt. Vielleicht mal Salbeitee trinken. Schaden kanns zumindest nicht.
     
  • betty boo
    betty boo (31)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    96
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2007
    #13


    das stimmt, wenn man regelmäßig salbeitee trinkt, verringert sich die schweißproduktion. aber keine ahnung, wie das genau funktioniert :hmm:
    (der tee schmeckt bloß verdammt widerlich :tongue:)
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2007
    #14
    Wichtig ist, dass Du Funktions-Shirts trägst, die den Schweiß transferieren und Du Dich nicht im Baumwollshirt sportlich betätigst.
    Dann würde ich sagen: Nimm ärmellose Shirts und am besen welche in weiß!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #15
    Ich habe welche in rosa, braun, schwarz und weiß. Meine Sporthosen sind alle schwarz.

    Du warst noch nie im Studio und hast dementsprechend auch die anderen noch nicht schwitzen sehen. Da interessiert sich wirklich keiner für deinen Schweiß, höchstens denkt sich einer ... hui die war aber fleißig.

    Ich schwitze auch schnell, bei mir läuft es schon beim warm machen :angryfire aber man gewöhnt sich auch daran. Man hat ja auch immer ein Handtuch dabei.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    25 Januar 2007
    #16
    Hidro Fugal kannste auch vergessen, selbst das Forte hilft nicht wirklich. Die vernünftigen gibts nur in der Apotheke.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #17
    Was man nicht alles tut, um sich wohler zu fühlen. :grin:

    Komischerweise habe ich nur positive Nutzerbewertungen gelesen. Und ich habs doch aus der Apotheke. :ratlos:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    25 Januar 2007
    #18
    Bei mir hats gar nichts geholfen und bei anderen, die das gleiche Problem haben, ebenso wenig. Frag mal nach Yerka, das hilft den meisten. Es gibt noch ein anderes, falls das nicht helfen sollte, aber da fällt mir gerade der Name nicht ein.
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    25 Januar 2007
    #19
    Hui, sehr stolzer Preis. Ich glaub, ich versuchs erstmal mit Salbeitee. Trotzdem danke für die Info. :zwinker:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2007
    #20
    zieh halt zu anfang schwarze shirts an, guck dich dann bei den ersten malen im studio um und stell fest, dass gar keinen groß interessiert, wie viel du schwitzt...

    ich hab einige funktionsshirts und -tops - auch da sieht man schweiß, aber ehrlich gesagt ist mir das schnuppe. und ich schwitze auch recht viel, wenn ich mich bewege.

    mach dir nicht zu viele gedanken, wie andere dort über dich denken, die meisten sind vor allem mit sich beschäftigt, wenn sie trainieren
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste