Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tabuthema & 10 Fragen: Saufen ohne Grenzen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von OptionZukunft, 11 April 2007.

  1. OptionZukunft
    0
    ...
     
    #1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Juli 2012
    OptionZukunft, 11 April 2007
  2. Bubschel
    Bubschel (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    212
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?
    Ich komme auf Partys sehr gut ohne Alkohol aus.

    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?
    komplett voll noch nie

    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?
    /

    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?
    Mmh, joa unten im Keller is von meinen Eltern Wein, aber da geh ich nich dran und meine Eltern auch sehr selten.

    5. Kennt ihr eure Grenzen?
    Ja

    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?
    Nein

    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.
    Ja, dass sage ich auch öfters.

    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?
    Nein

    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?
    /

    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)
    Ja, aber trinke ja selten was.
     
    #2
    Bubschel, 11 April 2007
  3. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt? Nein, ganz sicher nicht, bin meistens Fahrer. :zwinker:
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen? Oft. :schuechte
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc? Hab meine Grenzen einfach nicht wirklich erkannt.
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung? Ich, 2 Flaschen Rotwein.
    5. Kennt ihr eure Grenzen? Nein, siehe oben. Mittlerweile lass ich es aber einfach nicht mehr so weit kommen.
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen? Nein, auch nicht ohne Alkohol.
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt? Ja klar.
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen? Nein. :ratlos:
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)? Im Monat vielleicht 5 Euro? Keine Ahnung.
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)Ich bin mir darüber bewusst, dass ich für meinen Körper verantwortlich bin, das reicht mir.


    Was willst du denn mit der Umfrage bezwecken?
     
    #3
    User 12900, 11 April 2007
  4. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?sicher komme ich "ohne" aus, trinke aber trotzdem gerne was
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?hab nicht mitgezählt
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?ich bezwecke gar nichts damit, das ergibt sich manchmal einfach
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?ich
    5. Kennt ihr eure Grenzen?ja
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?nein
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.ja
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?ja
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?15 euro pro wochenende im schnitt
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)ja
     
    #4
    User 30735, 11 April 2007
  5. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?

    Nein. Ich will nicht darauf verzichten. Aber da ich hin und wieder mal eine mehrmonatige Abstinenzphase einlegen, weiß ich, dass es auch ohne geht.

    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?

    Ungezählte Male.

    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?

    Es ist ein Katalysator. Die besten Nächte meines Lebens hätten ohne Alkohol nicht in dieser Form stattgefunden.
    Die schlimmsten allerdings auch nicht.
    Wenn man sich klarmacht, dass es nicht mehr und nicht weniger als eine Droge ist, dann kann man damit wohl ganz gut klarkommen.

    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?

    Zu Hause nie.

    5. Kennt ihr eure Grenzen?

    Kommt drauf an. Bei Bier ja, bei Jägermeister auch. Wein trinke ich zu selten und von Wodka lasse ich inzwischen ganz die Finger, weil ich behaupte, dass KEIN Mensch Wodka einschätzen kann. Dieses Gefühl "jetzt habe ich genug", das gibt es bei Wodka nicht, dafür kommt der zu hinterhältig.

    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?

    Nein.

    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.

    Ja. Vor allem in meinen Abstinenzphasen (habe gerade wieder so eine).

    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?

    Einige.

    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?

    "Hobby" ist das falsche Wort.
    Zur Frage: Es gab Wochenenden, an denen ich 100 Euro in der Kneipe gelassen habe, es gab auch Wochenenden, da waren es nur 10. Einen Monatsschnitt kann ich schlecht nennen.

    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)

    Natürlich.
     
    #5
    der gute König, 11 April 2007
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?
    -> Nein. Ich trinek nur noch sehr selten Alkohol.

    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?
    -> Ich war einmal so vll, dass ich mich übergeben hab ... allerdings hatte ich kaum was gegessen und war etwas krank, hab also gar nicht extrem viel getrunken, nur etwas zu stark darauf reagiert. Und ich war zwar körperlich fertig, geistig aber noch da ... halbwegs. <g>

    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?
    -> Ich trinke Alkohol wenn, weil es mir schmeckt (Cocktails) und weil ich es manchmal mag, dass ich davon etwas lockerer werde.

    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?
    -> Nö, ich hab höchstens mal ein Magenbitter im Kühlschrank, sonst keine Vorräte.

    5. Kennt ihr eure Grenzen?
    -> Ja.

    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?
    -> Nein.

    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.
    -> Ja, eigentlich immer. Inzwischen trinke ich kaum noch, hat mir zu viele Kalorien, vieles schmeckt mir nicht und ich will nicht betrunken werden, also sag ich fast immer Nein.

    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?
    -> Nein. Die sind teilweise sogar Anti-Alkoholiker.

    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?
    -> Öhm ... nix. Lass mich höchstens mal zu nem Drink einladen.

    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)
    -> Ja, deswegen bin ich immer schon vorsichtig gewesen.
     
    #6
    Ginny, 11 April 2007
  7. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt? Ich gehe nicht auf Parties und trinke eher in ruhiger Runde, weil es mir schmeckt. Ich trinke aber nicht jedes Wochenende, vll. 2x im Monat.
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen? Kam in einer Ausprobierphase vor
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc? es war ein austesten. ich trinke heute nicht zuviel, vielleicht bis zum kleinen schwips. mehr nicht
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung? ich habe IMMER alkohl im haus, weil ich eine spiegelbar habe :zwinker: Aber eher zur deko und zum mixen von cocktails. mach ich aber selten
    5. Kennt ihr eure Grenzen? klar
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt. klar, oft genug. bin manchmal fahrer,wenn mein freund und ich ander besuchen und ich hab oft keine lust zu trinken
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen? saufen nicht, aber man triff sich gern mal auf eine flsche wein
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)? 0-4€ für sekt vll.
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit) wie kommt's du darauf,dass er nicht vollständig abbaubar wäre? wenn das stimmen würde, dann wäre man vom ganzen restalkohol der sich ansammelt irgendwann dauerbesoffen...
    ansonsten: ja,alkohol ist schädlich. das weiß ich
     
    #7
    SexySellerie, 11 April 2007
  8. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Doch, komme ich.
    Mehrmals, weiß nicht wie oft.
    Ich bezwecke gar nichts.
    Ich habe hier mehrere Flaschen rumliegen, einige davon seit Jahren nicht mehr angefasst, die müssten schon lange abgelaufen sein...
    Ja.
    Naja, also die Polizei hat sich noch nie bei mir gemeldet, allerdings hab ich das 1. Mal mit 6 Wochen Sekt getrunken*g*, und später Papas Rotwein geklaut:tongue:
    Klar, wenn ich nicht in Partystimmung bin, dann immer.
    Unterschiedlich, einige trinken überhaupt keinen Alkohol, andere dafür umso mehr.
    Eher Saisonweise, bei mir ist es immer so, dass ich zeitweise jedes Wochenende und zum Teil innerhalb der Woche in feierlaune bin, dann wieder monatelang gar nicht. Kann nicht sagen, wieviel € dabei draufgehen.
    Ich glaube nicht, dass das SO sehr ins Gewicht fällt...und ich wusste nicht, dass es nicht vollkommen abbaubar ist... wieder was dazu gelernt.
    Bitte, bitte.
     
    #8
    User 50283, 11 April 2007
  9. User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    nicht angegeben
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?Ich komme sehr gut ohne aus, grad in letzter Zeit trinke ich immer weniger, wenn überhaupt.
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?Puh, schon ein wenig her, aber oft war es nicht.
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?Gar nichts, es schmeckt halt. Wenn es mir nicht schmeckt, dann trinke ich auch nicht.
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?Hier steht noch Wein rum, aber mehr auch nicht.
    5. Kennt ihr eure Grenzen?Ja.
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?Nein.
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.Ja.
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?Nein, zum Glück nicht.
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?Keine Ahnung, kommt drauf an was ich mache. Alkohol trinke ich ja meist nur, wenn ich mal in eine Bar gehe, oder zum Tanzen, eher selten, wenn ich mit Freunden zusammensitze. Aber ich trinke ja eh nicht viel, mal ein Bier oder so.
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)Gesundheitliche Probleme kann man durch vieles bekommen. Mir ist klar, dass viel Alkohol nicht gesund ist, aber ich trinke ja auch nicht täglich und auch nicht bis zur Besinnungslosigkeit.
     
    #9
    User 64332, 11 April 2007
  10. OptionZukunft
    0
    ..
     
    #10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Juli 2012
    OptionZukunft, 11 April 2007
  11. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?
    Eindeutig nein.
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?
    So richtig voll noch nie, angetrunken ja.
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?
    Ich trinke, weils mir schmeckt (Pina Colada:herz:) und nur wenns mir schmeckt. Ansonsten lieber Cola.
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?
    Ne lange angebrochene Flasche Bailey´s im Kühli...einige Monate alt und nicht mal zur Hälfte leer.
    5. Kennt ihr eure Grenzen?
    Nein, denn ich hab nie so viel getrunken, dass ich sie errreicht hab. Muss auch nicht sein.
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflikt gekommen?
    Nie.
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.
    Natürlich. Ich kenn aber auch niemanden, ders mir jemals hätte aufzwingen wollen.
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?
    Was heißt schon saufen...viele mögen gern Bier.
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?
    Meist nix. Alle paar Monate mal n paar Euro. Und als Hobby würd ichs nicht bezeichnen.
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)
    So extrem wenig, wie ich trinke wirds kaum Auswirkungen haben.
     
    #11
    Numina, 11 April 2007
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.334
    248
    626
    vergeben und glücklich
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?
    - nein,aber ich geb ehrlich zu,dass ich mal so jemand war.
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?
    - unzählbar oft.wie soll man das zählen,man weiß ja kaum noch was davon :zwinker:
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?
    - an den jeweiligen abenden wa das eben die beste art spaß zu haben
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?
    - im kühlschrank liegt ne flasche absinth, aber die werd ich wohl kaum trinken.
    5. Kennt ihr eure Grenzen?
    - ja
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?
    -nein
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.
    - ja
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?
    - schon
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?
    - nix mehr.
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)
    - du redest quatsch.
     
    #12
    Sonata Arctica, 11 April 2007
  13. sweatheart543
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    nicht angegeben
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?
    -ne
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?
    -richtig voll nur 2-3 mal
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?
    -Frustsaufen,Hemmungen verlieren
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?
    -Ich hab zuhause Alk aber trinke nichts in der Woche
    5. Kennt ihr eure Grenzen?
    -Ja
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?
    -nein
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.
    -Ja
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?
    -Jedes Wochenende
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?
    -20/30 euro
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)
    -Ja aber so große Mengen trinke ich nich
     
    #13
    sweatheart543, 11 April 2007
  14. milchfee
    Gast
    0
    . Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt? sicher komm ich ohne aus, aber ich mag trotzdem gerne alkohol zum feiern
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?früher öfters, jetzt selten
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc?das hatte unterschiedliche gründe
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?ne ich glaub da steht rein gar nix. ich kauf das auch nur,wenn ichs brauch und nicht auf vorrat.
    5. Kennt ihr eure Grenzen?kennen schon
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt.ja
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?in massen würd ich sagen
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?nicht übermässig viel
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)jaja,diese ewigen buhu-theorien..
     
    #14
    milchfee, 11 April 2007
  15. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Off-Topic:
     
    #15
    User 50283, 11 April 2007
  16. milchfee
    Gast
    0
     
    #16
    milchfee, 11 April 2007
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Hmmm...ich glaube,du meinst es anders als ich.
    Alkohol selbst ist abbaubar, selbstverständlich. Aber es ist ein Nervengift und schädigt Zellen, Leber, Nieren usw., weil es in gewisser Weise ein Gift ist,das abgebaut wird. Aber es wird abgebaut.
    Dass Alkohol schädlich ist, wird niemand abstreiten. Aber es ist abbaubar
     
    #17
    SexySellerie, 11 April 2007
  18. anna2293
    anna2293 (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt? Ich brauche keinen Alkohol, falsch, ich find das wiederlich eklig und dumm
    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen? nie
    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc? nix bringt ja eh nix
    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung? im Kuehlschrank ist welcher und im Keller, aber das zeug ruehr ich nicht an
    5. Kennt ihr eure Grenzen? ja.. kanpp 100 ml danach gehts mir scheisse
    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen? nop
    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt. ja klar
    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen? ab und zu
    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)? 0,- $
    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit) JAP!
     
    #18
    anna2293, 11 April 2007
  19. OptionZukunft
    0
    ...
     
    #19
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Juli 2012
    OptionZukunft, 11 April 2007
  20. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.904
    398
    4.245
    Verliebt
    1. Seid ihr selber Jemand der ohne Alkohol auf Partys nicht mehr auskommt?
    Nein, heute nicht und früher auch nicht.

    2. Wie oft seid ihr schon komplett voll gewesen?
    Das kann man nicht mehr zählen, bin aber auch schon etwas Älter:zwinker:

    3. Was bezweckt ihr damit? Zusammengehörigkeit, Langeweile wegsaufen, etc? Ich betrinke mich eigentlich seltenst absichtlich und schon gar nicht regelmäßig und aus obengenannten Gründen.
    Ein guter Wein ist für mich eher ein Genußmittel als etwas zum "Saufen", auch ein erfrischendes Bier in einem schönen Biergarten hat was, aber doch nicht stumpfsinniges vor sich hin saufen um sich vollzudröhnen.:kopfschue


    4. Wer von euch hat jetzt gerade wieder Alkohol im Haus/Wohnung?
    Das habe ich natürlich reichlich, wie gesagt ich bin Erwachsen, besitze ein Partyraum mit umfangreicher Bar, ein nettes Weinlager, d.h. aber nicht, dass ich das für mich nutzen würde:grin: :zwinker:, so im Alltag trinke ich nur Wasser .

    5. Kennt ihr eure Grenzen? Meistens, aber nicht immer:zwinker:

    6. Seid ihr wegen Alkohol schonmal in Gesetzeskonflickt gekommen?
    Nein und wenn ich Auto fahre habe ich auch garantiert nichts getrunken, das gleiche gilt für meinen Mann, wenn wir aufs Trinken nicht verzichten wollen, nehmen wir uns ein Taxi.

    7. Sagt ihr auch mal klar NEIN, dass ihr nicht wollt?
    Ja, natürlich, mich animiert auch keiner zum Trinken:grin: , aus dem Alter bin ich raus.

    8. Ist euer Freundeskreis auch regelmäßig am saufen?
    Auf Partys, ja schon, im Alltag nein, wir haben fast alle verantwortungsvolle Jobs und Familie, das passt nicht wirklich zusammen.

    9. Was lasst ihr euch dieses Hobby kosten (mtl.)?
    Trinken ist kein Hobby für mich, da ich aber wenn ich trinke gern guten Wein trinke oder mal Prosecco mit Freundinnen, ist das ganze wohl schon ein bischen kostspieliger.:zwinker:

    10. Seid ihr euch bewusst, dass Alkohol nicht vollständig abbaubar ist und ihr später gesundheitlich noch Probleme bekommen werdet? (60% Wahrscheinlichkeit)
    Ja,wir haben einige trockene Alkoholiker im Bekanntenkreis.
    Ich bin zwar nicht gerade Abstinent, aber versuche dennoch verantwortungsvoll damit umzugehen, auch weil ich meinen Kindern ja ein Vorbild sein muss.
     
    #20
    User 71335, 11 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tabuthema Fragen Saufen
TobiNoNihon
Lifestyle & Sport Forum
8 Dezember 2015
7 Antworten
Salmo Trutta Fario
Lifestyle & Sport Forum
22 August 2015
1 Antworten