Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

tage überfällig...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von definitely_pink, 25 Dezember 2005.

  1. hey

    bin jetzt schon den 6. tag überfällig und das gefühl wird immer schlimmer dabei =(

    hatte vor ca. 2-3 wochen GV (vorher noch nie sollte dabei erwähnt werden)
    gut; anschließend hat mir wirklich alles extremst weh getan, mir war ca. ne woche lang extremst schlecht, bin zum hausarzt gegangen, hab gedacht ich hab ne nierenentzündung...nix da...
    hab dann am tag an dem ich meine tage bekommen hätte sollen einen schwangerschaftsfrühtest gemacht- negativ
    anschließend war ich beim gyn, der gemeint hat er kann das jetzt sowieso noch nicht feststellen blabla, hat mir die Pille verschrieben

    mit meinem freund hab ich nur mit Kondom verhütet, wir haben immer aufgepasst, gerissen ist auch nichts.

    meine übelkeit ist mit "Paspertin" so gut wie weggegangen...währenddessen hab ich auch totale oberbauchschmerzen gehabt, druckempfindlich und so, denk also das war ne schlimme gastritis.

    nun gut...hab gestern (5. tag überfällig) wieder nen schwangerschaftsfrühtest aus der drogerie gemacht, wieder eindeutig negativ!

    kanns nun trotzdem sein, dass ich schwanger bin!? bekomm meine tage sonst immer regelmäßig, hab aber nachdem mir so übel geworden ist, eben totale panik gehabt schwanger zu sein letzte woche- aber können sich deswegen die tage solang verschieben?!? merk auch noch nichts davon dass ich sie bald kriegen sollte *heul*

    lG!
     
    #1
    definitely_pink, 25 Dezember 2005
  2. kLio
    Gast
    0
    Wieos sollte das umbedingt erwähnt werden?
    Man kann beim ersten Mal shcließlich genauso schwanger werden.
    :ratlos:


    Diese Frühtests sind nicht so zuverlässig wie andere Schwangerschaftstests.
    Hol dir doch einfach mal einen normalen zur Sicherheit.

    Ansonsten: Mach dir nicht so viel Stress, vermutlich verschieht sich deine regel nur aufgrund dessen (denn mit der Verhütung ist ja laut dir alles glatt gegangen)?!
     
    #2
    kLio, 25 Dezember 2005
  3. ja aufgrund dessen, weil irgendwer gemeint hat, vlt muss sich mein körper erst anpassen...?! und daher die verschiebung?! was weiß ich
    kommt mir trotzdem bisschen spanisch vor
    war nur eigenartig, dass diese bauchschmerzen und übelkeit (eben wahrscheinlich gastritis) genau im anschluss gekommen sind- blöder zufall??

    achja, hab immer gedacht, schwangerschaftfrühtests sind zuverlässiger, da sie auch schon ne kleinere menge des schwangerschaftshormons messen als normale...?

    lG
     
    #3
    definitely_pink, 25 Dezember 2005
  4. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    und die Pille nimmst du jetz schon? oder würdest du sie erst ab dieser periode anfangen zu nehmen?

    vllt kommen deine tage verschoben durch den ganzen stress was du dir machst:smile:

    wünsch dir das beste:smile:

    lg
     
    #4
    Lis@, 25 Dezember 2005
  5. kLio
    Gast
    0
    Btw.: WO stand was vond er Pille bzgl. des GVs - bin ich blind?
    Wurd eihr doch erst verschrieben als sie wg. der Ausbleibenden Tage da war oder?


    Aber selbtsam vom Doc dir die Pille zu verschrieben wenn eine Schwangerschaft bestehen könnte (wenns auch nach der Beschreibugn unwahscheinlich klingt).
     
    #5
    kLio, 25 Dezember 2005
  6. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    das sie beim gv nur mit kondom verhütet hat steht da..aber ob sie schon mit der pille angefangen hat, die ihr der arzt verschrieben hat

    logischer weise nein...aber wollts nur wissen
     
    #6
    Lis@, 25 Dezember 2005
  7. kLio
    Gast
    0
    Ähm - wäre jetzt garnet auf die Idee gekommen, dass sie das wohlmöglich getan haben könnte.
    Wie sollte sie denn auch angefangen haben, wenn sie ihre Tage noch nicht hatte.
    Das wäre völlig unlogisch:
    1. Fängt man ja mit der Einnahme am ersten Blutungstag an.
    2. Soll man die Pille absetzen/nicht nehmen, wenn man wohlmöglich schwanger ist (kann dem Kind schaden usw. usf.).

    Möglich wär's natürlich schon... aber hab diese Möglichkeit garnet in Betracht gezogen.
     
    #7
    kLio, 25 Dezember 2005
  8. Lis@
    Lis@ (26)
    Benutzer gesperrt
    615
    0
    1
    vergeben und glücklich
    na dann hoffen wir mal das sie brav die finger von der pille gelassen hat:smile:

    ich finde ihren frauenarzt irgendwie seltsam :schuechte
     
    #8
    Lis@, 25 Dezember 2005
  9. kLio
    Gast
    0
    Naja... vermutlich hält er es nach DER Beschreibung auch für äußerst unwahrscheinlich, dass eine Schwangerschaft vorliegt.

    Und die Pille wird er ihr dann wohl verschrieben haben, dass sie gleich damit anfangen kann, wenn sie jetzt bald ihre Tage bekommt.

    :ratlos:
     
    #9
    kLio, 25 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tage überfällig
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten
xxRiverSongx
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juni 2015
17 Antworten
Wattefloeckchen
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2013
25 Antworten
Test