Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tage im LZZ-irre Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Lysanne, 27 Dezember 2006.

  1. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo ihr Lieben!

    Ich wollte mal fragen, ob die, die im LZZ sind, auch solche Probleme haben, wie ich sie dieses Mal bei mir erkennen konnte.

    Ich nehme die Petibelle und bin zum 2. Mal in die Pause nach dem LZZ.

    Normal nehme ich m Dientag meine letzte Pille. Als ich noch nicht im LZZ war, bekam ich meine Tage am Sonntag. Da hatte ich dann immer ein bissel Krämpfe, aber das war nicht so tragisch. Dienstag war die Regel dann so gut wie vorbei.

    Nun waren bei mir wieder 3 Blister zuende und Dienstag nahm ich meine letzte Pille. Freitag hatte ich dann furchtbare Rückenschmerzen, ich konnte kaum einatmen, so doll tat das weh. Abends hatte ich auch schon die ersten Anzeichen einer Blutung. Samstag war dann ganz vorbei. Ich hatte so schreckliche Schmerzen, am Liebsten hätte ich mich (selbst im Einkaufs-Geschäft) auf den Boden gekrümmt. Sonntag waren die Schmerzen schon ein bissel "sanfter".-Weihnachten war wie gelaufen für mich. :frown:

    Heute fange ich mit dem neuen Blister an, aber irgendwie finde ich nicht, dass die Regel weniger geworden ist. :geknickt:

    Ist das normal? Ich bekomme seit 12 Jahren meine Tage und hab sowas wie jetzt in der Pause noch nie erlebt. :cry: Dabei wollte ich mit dem LZZ doch verhindern, dass ich immer die Schmerzen der Regel monatlich ertragen muss. :ratlos:

    Wie ist das bei euch?

    Lieben Gruß
     
    #1
    Lysanne, 27 Dezember 2006
  2. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Bei mir ist es genau das Gegenteil, d.h. kaum noch Schmerzen und die Blutung ist viel leichter.
     
    #2
    *Anrina*, 27 Dezember 2006
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Nehme die Valette im LZZ, zwischen 4 und 6 Blister ohne Pause.
    Meine Blutung ist noch genauso lang (6-8 Tage) und extrem schmerzhaft wie nach monatlicher Pause oder sogar ganz ohne Pille. Nur eben seltener. Dolormin war schon immer mein Freund. :zwinker:
    Übrigens hat da auch kein Wechsel etwas gebracht, hatte schon Microgynon, Petibelle und jetzt die Valette im LZZ, überall das Selbe.
     
    #3
    Numina, 27 Dezember 2006
  4. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Verträgst du das über eine solch lange Zeit gut? Ich habe festgestellt, dass ich im letzten Blister, so in der Mitte leichte Zwischenblutungen bekomme, die nach 2-3 Tagen wieder verschwunden sind. Mein FA meinte, ich solle alle 3 Blister Pause machen.

    Also ist es egal, wie lange ich das fortsetze? Ich meine, jetzt habe ich 3 Blister genommen, das nächste Mal kann ich 5 Blister nehmen?

    Ich überlege mir, nach der Pause, meine Tage wirklich einfach so weit wie möglich rauszuzögern. Das ist ja kein Zustand. :geknickt:

    LG
     
    #4
    Lysanne, 27 Dezember 2006
  5. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich würde eher zum "normalen Pillen-Zyklus" zurückkehren. Du schreibst doch selbst, dass die Schmerzen da gar nicht so stark waren. Und offenbar verträgst du den LZZ ja nicht besonders.
     
    #5
    Britt, 27 Dezember 2006
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich nehm ja auch die Petibelle, auch schon lange im LZZ. Mindestens immer 3 Blister, auch mal mehr. So genau rechne ich da nicht mit, ich krieg meine Tage immer, wenns grade günstig ist.
    ZB hatte ich bisher noch nie und ich kann dir auch empfehlen, einfach die Pille solange wie möglich durchzunehmen. Nur noch 3-4x im Jahr seine Tage zu haben finde ich äußerst vorteilhaft.:smile:
    Schmerzen habe ich mit Pille sowieso viel weniger als vorher, nur noch am ersten Tag, so die ersten 5-6 Stunden. Dann nehm ich Ibuprofen und dann steh ich das auch durch.:smile:
    Das mit den Schmerzen ist ein Vorteil des LZZ, ich finds persönlich auch noch super, einfach nicht mehr so oft beim Sex "verhindert" zu sein. :zwinker:
     
    #6
    krava, 27 Dezember 2006
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ja, gut, aber wenn ich eben mehr Blister nehme (mehr als 3), dann passiert das ja nicht oft, dass ich meine Tage bekomme. So habe ich jeden Monat mit den Schmerzen zutun, und mal ehrlich, also ich finde die Regel ziemlich nervig (geh viel in die Sauna z.B.). Zudem habe ich jeden Monat nicht diese Migräne-Anfälle und auch keine Hautprobleme (Pickelchen in den Tagen) sowie kein Völlegefühl (Wassereinlagerungen, Aufgeblähtheit). Da wiegt man schon mal ab. :zwinker:

    LG
     
    #7
    Lysanne, 27 Dezember 2006
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ja, hab absolut keine Nebenwirkungen, nie Zwischenblutungen und auch sonst keine Probleme. Meine FÄ sagte bis zu 6 sollten problemlos gehen, so wars dann auch.
     
    #8
    Numina, 27 Dezember 2006
  9. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    ...das wäre auch ein weiterer Grund. ;-)
     
    #9
    Lysanne, 27 Dezember 2006
  10. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    So ist das bei mir auch!
    Und wenn ich doch mal Krämpfe habe (am 1. Tag) dann nehm ich gleich, wenn ich sie spüre, ein Buscopan Tablette. Die wirkt total schnell und die Krämpfe sind schnell wieder vorbei!
     
    #10
    Klinchen, 27 Dezember 2006
  11. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Versuch mal, Magnesium zu nehmen. Sollte 100% der empfohlenen Tagesdosis abdecken.

    Wirkt einfach und Du hast viel weniger / keine Schmerzen mehr.

    Ich hatte nämlich auch immer höllische Schmerzen, und das sogar jeden Monat (also nicht nur bei nem LZZ, sondern immer gleich schrecklich und LZZ ging nicht, weil ich schon nach 5 Wochen permanente Zwischenblutungen und Migräneanfälle hatte). Und seit ich Magnesium nehme, ist es völlig vorbei. Die letzten beiden Male hatte ich einmal keinerlei Schmerzen und beim zweiten Mal hatte ich blöderweise einen Tag vergessen, das Magnesium zu nehmen, und da hatte ich dann leichte Schmerzen - aber nicht zu vergleichen mit den Schmerzen, die ich sonst hatte, wo ich teilweise kaum aufrecht stehen konnte!!!
     
    #11
    SottoVoce, 27 Dezember 2006
  12. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ist der langzeitzyklus nicht mit einer gestagenreinen pille? :ratlos: ich dachte, da macht man keine pausen? oder hab ich da was falsch verstanden? :ratlos:
     
    #12
    CCFly, 27 Dezember 2006
  13. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, Minipillen nimmt man sowieso durch.

    Bei Mikropillen nennt man das Langzeitzyklus wenn man nach den 21 Pillen keine Pause macht, sondern einfach noch beliebig viele Blister hinten dran hängt. www.langzyklus.de
     
    #13
    *Anrina*, 27 Dezember 2006
  14. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    danke für die aufklärung. :smile:
     
    #14
    CCFly, 27 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tage LZZ irre
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
HyperboliKuss
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Januar 2009
7 Antworten
Test