Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tage sehr viel stärker - wegen Pille?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Piccolina91, 3 März 2007.

  1. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hallo ihr Lieben,

    ich nehme jetzt seit fast einem Monat die Pille Aida, bin momentan an meinem 4. Pausentag.
    Dass der Körper 3 Monate braucht, um sich an die Hormone etc zu gewöhnen, weiß ich, und dass anfangs eventuell alles noch etwas verrückt spielt, okay..
    Aber im grunde hätte ich jetzt vermutet, dass meine Periode durch Pille wesentlich schwächer wird..(auch wenn diese nur schwach dosiert ist..)
    Gestern habe ich meine Periode bekommen, der 1.Tag war schon immer einigermaßen stark, aber SO stark wie diesmal hatte ich es echt noch nie.. :eek:
    Ich will jetzt ja nicht genauer ins Detail gehen, aber..heute morgen, als ich nach dem Schlafen auf Toilette bin, war mein Tampon wirklich richtig überfüllt, und als ich meine Hose runterzog, sind erstma, 4 dicke fette Bluttropfen auf den Boden getropft...
    Und meine Regelschmerzen sind auch nicht besser geworden. :geknickt:

    Kann sich das bessern, wenn sich mein Körper in 3-4 Monaten auf die Pille "eingespielt" hat?
    Oder wird es voraussichtlich so bleiben..?
     
    #1
    Piccolina91, 3 März 2007
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Liebe Piccolina91,

    ich möchte dir ungern Angst machen, aber bei mir sind die Regelschmerzen noch nie besser geworden. Zumal du auch eine niedrigdosierte Pille nimmst. Ist das deine erste Pill?-Dann ist das verständlich, dass du gerade diese Pille bekamst. Ich nehme jetzt das 9. Jahr die Pille und habe schon 3 Präparate durch. Es ist leider nicht besser geworden. Ich nehme deswegen die Pille jetzt im LZZ und mache alle 3-4 Blister eine Pause. So habe ich die Schmerzen nicht. Das geht nur mit einer Mikropille, wie deine Aida ja ist. Vielleicht wäre das langfristig eine Alternative für dich!?

    Seit ich die Pille im LZZ nehme, hatte ich das letzte mal auch so furchtbar fiese Blutungen, ich dachte, ich verblute. Klingt dramatisch, aberim Gegensatz zu dem, was ich sonst kannte, war das schon ein Schock. Normalerweise wird die Periode abgeschwächt durch die Hormone, das kann bei dir durchaus noch passieren.

    Ich würde einfach abwarten, in der Anfangszeit in den sauren Apfel beißen. Und was die Schmerzen angeht, vielleicht wirklich mal über einen LZZ nachdenken, und wenn es erstmal nur 2 Blister hintereinander sind, da überspringst du wenigstens eine Pause. :grin:

    LG
     
    #2
    Lysanne, 4 März 2007
  3. R.A.F.
    R.A.F. (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich nehm zwar lamuna 20 , aber als ich nach der ersten pilleniennahme die pause ahtte, waren meine tage extrem stark, udn ich hatte totale regelschmerzen, wie ich die vorher nie so doll ahtte. von daher, wenns nach mir geht : das normal^^
     
    #3
    R.A.F., 4 März 2007
  4. Yaiva
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    bei mir wars genauso, in der ersten pillenpause hatte ich eine extrem starke blutung, in der 2. und 3. fing sie an bevor mein blister zuende war und seit der 4. pause läuft alles so, wie ich es mir wünsche ^^
     
    #4
    Yaiva, 4 März 2007
  5. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hallo Lysanne, danke für deine Antwort. Ja, die Aida ist meine erste Pille und ich hatte solche Hoffnungen, dass meine furchtbaren Bauchkrämpfe am 1./2. Periodentag besser werden und ich auch nicht mehr so stark blute... :geknickt:
    Naja, was die Blutmenge betrifft, war es genau das gegenteil. Die Schmerzen sind relativ gleich geblieben, leider.
    Über einen LZZ habe ich auch schon nachgedacht.. Naja, ich werde jetzt mal sehen, wie es bei der nächsten und übernächsten Pause wird, vllt lasse ich auch mal ne Pause aus, und werd dann nochmal mit meinem FA reden.
    Kann ich den LZZ denn selbst anfangen? Oder sollte ich das vorher mit dem FA besprechen?


    @ Yaiva & R.A.F: danke für eure Antworten. Dann bin ich etwas beruhigt, nicht die Einzige zu sein. :zwinker:
     
    #5
    Piccolina91, 4 März 2007
  6. Larissa333
    Gast
    0
    ich habe bei niedrig dosierten Pillen bzw in meinem Fall beim Nuva Ring (auch sehr niedrig dosiert) auch stärkere Regelbeschwerden und wesentlich stärkere Blutung als mit höher dosierten Pillen.
    ich würd den FA darauf ansprechen, wenn sich nach 3 Monaten Einnahmezeit nichts geändert hat.
     
    #6
    Larissa333, 4 März 2007
  7. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also bei mir ist es z.B. so, dass meine Tage nie gleich stark sind, obwohl ich die Pille nun schon vier Jahre nehme. Beim letzten Mal z.B. waren sie die ersten 2 Tage so super stark, ich dachte echt ich verblute. Ein normaler Tampon hielt gerade mal 1 Stunde, dann war er voll. dafür waren sie nach 3-4 Tagen komplett vorbei. (Hing das möglicherweise mit meiner Grippe zusammen???) Noch dazu hatte ich am ersten tag ziemliche Unterleibsschmerzen, das ich kaum stehen konnte :geknickt:
    Häufig hab ich meine Tage aber auch super schwach, da reicht ein Minitampon vom ersten Tag an für 6-8 Stunden und is dann immer noch nicht richtig voll. Regelschmerzen hab ich dann gar keine.
    Du siehst also, sowas kann sich echt Laufend verändern, auch wenn du die Pille schon jahrelang nimmst (hatte z.B. immer Migräne bevor ich meine Tage bekam, das hörte erst auf als ich ca 2 Jahre die Pille nahm)... Also einfach mal abwarten.
    Der LZZ is natürlich auch einen Versuch wert, aber verlass dich da nicht zu sehr drauf. Meine Freundin hat durch den LZZ ihre Tage zwar seltener, dafür aber doppelt so stark und ebenfalls doppelt so schmerzhaft, wie im normalen Zyklus. Bei der Pille is alles möglich, du musst einfach ausprobieren und abwarten... :zwinker: Viel Glück dabei :zwinker:
     
    #7
    B*WitchedX, 4 März 2007
  8. Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    796
    103
    15
    in einer Beziehung
    dankeschön für deinen Rat B*WitchedX ;-)
    Du hast Recht, jeder reagiert anders auf die Pille, es ist mal so mal so..Ich schätze, dass ich jetzt einfach mal abwarten muss, was passiert.
    Vielleicht wird es ja auch besser :smile:
     
    #8
    Piccolina91, 4 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tage sehr viel
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
MoniMeloni
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juni 2016
8 Antworten