Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tage trotz Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von RomanticMausi, 15 Juni 2007.

  1. RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Kurz meine Situation: Ich nehme die Pille (leios) seit 4 Monaten. Eigentlich würd ich am Montag in die Pause gehen und hätte dann am Mittwoch meine Tage bekommen, aber warum auch immer habe ich sie heute schon bekommen. Ich habe sie immer termingerecht eingenommen, also kann es daran eigentlich nicht liegen.

    Ich frage mich jetzt, womit das zusammenhängt, was ich falsch gemacht haben könnte und ob das normal ist??

    Danke für die Antworten
     
    #1
    RomanticMausi, 15 Juni 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Eine verfrühte Blutung bzw. eine Zwischenblutung ist nicht unnormal. Das kann durch Stress oder Krankheit einfach mal passieren.

    Wenns in Zukunft häufiger passiert, dann solltest du deinen FA kontaktieren, aber ansonsten ist das kein Grund zur Beunruhigung und beeinträchtigt auch nicht den Schutz.
     
    #2
    krava, 15 Juni 2007
  3. RomanticMausi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dankeschön!

    Ich bin jetzt einfach frühzeitig in die Pause gegangen. Aber ein bisschen seltsam fand ich das schon...
     
    #3
    RomanticMausi, 16 Juni 2007
  4. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kann passieren! Du musst deswegen nicht eher in die Pause gehen. Ich hatte das mit Leios auch, erst so einmal in 4-5 Monaten, was man ja noch mit Stress u.ä. erklären kann, aber irgendwann fast schon jeden Monat und da es mich irgendwann tierisch angekotzt hat, meine Tage schon am 12. Einnahmetag (bspw.) zu haben, hab ich meine FÄ gebeten, mir ne andere Pille zu verschreiben. Wie gesagt, es wirkt sich nicht auf den Schutz aus, ist aber halt auf Dauer unangenehm.
     
    #4
    tierchen, 16 Juni 2007
  5. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    @tierchen: wenn sie verfrüht (nach mindestens 14 korrekt eingenommenen Pillen) in die Pause geht, riskiert sie nicht, dass sie zweimal innerhalb kurzer Zeit eine Blutung hat.

    Off-Topic:
    Ich hatte sowas (verfrühte Blutung) in 5 Jahren Leios nie. Aber ich hatte immer am 1./2. Einnahmetag eine ganz kurze, leichte ZB. Allerdings so wenig, dass ich nicht wechseln wollte deswegen. Mein FA meinte, in dem Umfang wäre das nicht tragisch. Dasselbe hatte ich auch mit dem Nuvaring.
     
    #5
    User 69081, 16 Juni 2007
  6. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn sie nicht eher in die Pause geht, wird sie in der Pause höchstwahrscheinlich keine nochmalige Blutung haben :zwinker: - hatte ich auch nie. Die Blutung verschiebt sich doch einfach nach vorn.

    Ich habs nur deswegen geschrieben, weil es wirklich nicht notwendig ist, deswegen die Einnahme abzubrechen, nur weil die tage schon eher kommen :engel:
     
    #6
    tierchen, 16 Juni 2007
  7. *sternschnuppe*
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    93
    2
    nicht angegeben
    Meine FA hat mir sogar davon abgeraten, abzubrechen! Den genauen Grund weiß ich nicht.
     
    #7
    *sternschnuppe*, 16 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tage trotz Pille
serendipity_
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Mai 2015
2 Antworten
chimmilimmi
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juni 2013
5 Antworten
Sophia Zym
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2011
67 Antworten