Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tage "ungünstig"!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mike Hunt, 8 März 2005.

  1. Mike Hunt
    Mike Hunt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!
    Ich hab da mal eine ganz simple Frage: Kann man an der Dosierung der Pille so "herumspielen", dass sich die Tage einer Frau um einige Tage nach hinten verschieben? Und zwar ist das so, dass der Termin für besagte Tage in einigen Monaten bei meiner Freundin seehr ungünstig liegen. Kann man nicht einfach ein paar Tage die Pille auslassen und dann weitermachen, sodass man vier Tage "gewinnt"?
    Vielen Dank schon mal im Voraus
     
    #1
    Mike Hunt, 8 März 2005
  2. evi
    evi
    Gast
    0
    Zu besagtem Zeitpunkt (oder auch jetzt) die letzten vier Pillen der Packung weglassen und daran denken, dass die Pause trotzdem nur sieben Tage dauern darf (also vier Tage mit der neuen Packung beginnen).

    Das war's.

    evi
     
    #2
    evi, 8 März 2005
  3. Mike Hunt
    Mike Hunt (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke, aber wie geht das dann weiter? Muss man dann immer vier übrig lassen, oder danach die nächste Packung ganz nehmen?
    Und würde das nicht alles durcheinander bringen?
     
    #3
    Mike Hunt, 8 März 2005
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Danach nimmt sie natürlich wieder regelmäßig die gesamte Packung (wahlweise auch die verbliebenen vier noch dazu, wenn sie wieder ihre Tage am selben Tag haben will).

    Nuja, man kann bis zu 7 Pillen einer Packung weglassen, aber sicherlich sollte man das nicht ständig machen.
    Wirklich tragisch wird es das eine Mal nicht sein....also ich lebe noch ;-)

    evi
     
    #4
    evi, 8 März 2005
  5. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    was heißt "paar tage auslassen"? mittendrin während der 21 tage, an denen sie die pille nimmt? NEIN, das ist nicht zu empfehlen, dann ist nur schutz futsch und die abbruchblutung setzt vermutlich ein.

    was geht, ist:
    1. ohne pause einen zweiten pillenstreifen beginnen.
    2. die tage vorverlegen, indem bis zu sieben (besser weniger) pillen am ENDE des streifens weggelassen werden. also die letzten pillen weg = früher blutung. und dann, wie schon gesagt wurde, nach nicht mehr als sieben tagen pause wiede die Pille nehmen.

    ansonsten empfehle ich die suchfunktion, tage verschieben ist hier öfters thema ;-).
     
    #5
    User 20976, 9 März 2005
  6. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    2 packungen durchnehmen, also die pause auslassen, ist das unkomplizierteste - auch für den körper.
    dann lässt sie ihre tage einmal ausfallen.
     
    #6
    *fechti*, 9 März 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tage ungünstig
NoOneEverLoved
Aufklärung & Verhütung Forum
14 November 2016
5 Antworten
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten