Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

tage verschieben mit Pflaster?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von sunladyX, 10 Oktober 2005.

  1. sunladyX
    Gast
    0
    Kann ich meine Tage mit dem Pflaster genauso wie mit der Pille vor-bzw. nachverschieben, durch weglassen von einem pflaster und einem zusätzlichen, also eine woche mehr, draufkleben? oder könnten da probleme auftreten, hat da wer erfahrungen mit?!

    will das wegen einem FA- Besuch machen, weil ichs nicht anders hinbekomme, und da wirklich dringend hin muss, weil ichs schon lange verschiebe!
    Hoffe auf Antworten!!
     
    #1
    sunladyX, 10 Oktober 2005
  2. Augenstern
    Gast
    0
    Wußte bis gerade eben nichtmal das es sowas gibt.

    Jetzt habe ich mir auf der Herstellerseite mal darüber was durchgelesen, und ich würde sagen das es gehen sollte.
    Die Wirkstoffe sind dieselben wie bei der Pille.

    Aber rufe besser nochmal beim FA an.
     
    #2
    Augenstern, 10 Oktober 2005
  3. Beneler
    Gast
    0
    Hallöchen!

    Was du vermutes funktioniert wirklich! Du kannst die Blutung aber meines Wissens nach nur um einen Monat und nicht um eine Woche verschieben!
    Der Nachteil ist, es können zwischendurch Zwischenblutungen oder Schmierblutungen auftreten! (Dauer: 1-2 Tage)

    Glg Beneler
     
    #3
    Beneler, 11 Oktober 2005
  4. sunladyX
    Gast
    0
    danke für die antworten, nur um einen monat? was macht es denn wenn man ein pflaster mehr aufklebt?
    das finde ich bissl komisch... ansonsten würde ich ja auch zwei packungen durchnehmen, aber dachte verkürzen wäre vielleicht besser, weiß ich aber auch nicht!
     
    #4
    sunladyX, 11 Oktober 2005
  5. timmey
    timmey (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Single
    ja das geht ohne probs!

    sowas nennt sich 3 monats periode...
    da nimmste deine Pille 3 monate durch...
    denn lässte se ne woche aus...
    hast deine periode wie normal...
    oder auch schwächer und mit weniger nebenwirkungen...

    un denn nimmste wieder 3 monate de pille...

    am besten mal dein frauenarzt deswegen anhaun...
     
    #5
    timmey, 11 Oktober 2005
  6. sunladyX
    Gast
    0
    also ich glaube du solltest besser lesen :zwinker:
    es geht hier um das pflaster, nicht um die pille!!!
     
    #6
    sunladyX, 11 Oktober 2005
  7. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    also ich hab schon mal 4 pflaster hintereinander genommen, da war mein FA einverstanden mit:zwinker:
    also hatt ich 4 wochen pflaster, dann 1 woche meine tage und dann nahm ich aber wieder normal 3 pflaster.

    mehr kann ich dir leider auch nich helfen
     
    #7
    Butterfly2299, 11 Oktober 2005
  8. sunladyX
    Gast
    0
    das hört sich doch schon mal gut an, hast du zwischenblutungen oder ist dir was anderes aufgefallen, was anders als sonst war? weil ich das bei pille auch hatte, wenn ich sie länger genommen habe.
    meinst du, ich kann auch einfach ein pflaster weniger benutzen? also zusätzlich verhüten tu ich sowieso, aber ich meine, kommt nicht dann der ganze zyklus durcheinander ?
     
    #8
    sunladyX, 11 Oktober 2005
  9. Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    ne zwischenblutungen hatt ich nich, hatt ich aber auch noch nie während den 2 jahren in denen ich die pille nahm und damals hatt ich auch ab und zu 2 packungen hintereinander genommen.

    ich weiss nicht (wüssts aber auch gerne!) ich glaube schon, aber ich hab mich bisher auch nicht getraut, ich dachte mir wenns mal sein müsste, würde ich vorher noch beim FA anrufen um mir sicher zu sein:S ich möchte dir ja nichts falsches sagen!
    an deiner stelle würd ich auch einfach mal kurz beim FA fragen.. und dann bitte bitte hier hinein schreiben:zwinker:..

    wegen dem zyklus hätt ich bei mir jetz nich so angst, wie gesagt hatte noch nie zwischenblutungen und so.. aber wenn du schon sagst dass du zwischenblutungen gekriegt hast.. na ich weiss nicht, dann würd ichs nich einfach so ausprobieren..
     
    #9
    Butterfly2299, 11 Oktober 2005
  10. sunladyX
    Gast
    0
    Zwischenblutungen sind ja nicht soo schlimm! vielleicht kam das auch vom wechsel von pille zum pflaster, weil das auch zu der zeit war, keine ahnung.
    Habe mal heir den Mod gefragt, der sich damit auskennt und er meinte es wäre ok, werde meien tage einfach um eine woche vorverschieben und sehen, was passiert, drückt mir die daumen :zwinker:
    oder nehme ich das pflaster doch lieber eine woche länger? ahhh.. keine ahung!
     
    #10
    sunladyX, 12 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tage verschieben Pflaster
Sandhafa
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Dezember 2015
2 Antworten
xxolovegirlxxo
Aufklärung & Verhütung Forum
22 August 2014
17 Antworten
blue.towel
Aufklärung & Verhütung Forum
30 Mai 2014
3 Antworten