Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • -Sternchen-
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Februar 2005
    #1

    Tage verschieben und Antibiotika

    Hallo allerseits!
    Bitte nicht böse sein, dass das Thema schon wieder aufkommt. Habe die Suchfunktion benutzt, aber da kam nicht das, was ich wollte.

    Ich nehme eine 3-phasige Pille (TriCilest) und möchte meine Tage verschieben, d.h. diesen Dienstag nehm ich die letzte Pille der 2. Phase und hör dann auf. Ich muss jetzt aber aufgrund einer Halsentzündung bis nächsten Sonntag Antibiotika nehmen. Die Pille wirkt also zur Zeit nicht.
    Wenn ich jetzt am Mittwoch nächster Woche (16. 2) wieder die Pille nehme, bin ich dann wieder geschützt, da ich eine neue Packung angefangen habe oder wirken die Antibiotika noch nach? Und wenn ja, muss ich dann wieder ne ganze Packung abwarten, bis ich geschützt bin?

    Liebe Grüße,
    Sternchen
     
  • Angel1985
    Angel1985 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    103
    3
    Verheiratet
    6 Februar 2005
    #2
    Also, ich denke mal auf der sichersten Seite wirst du sein, wenn du bei deinem Arzt anrufst. Die können dir da sicherlich eine Antwort geben!! Nicht daß da noch was passiert!
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2005
    #3
    zwischen dem letzten tag der antibiotika-einnahme und dem neuen "pillen-ziklus" (neue packung) müssen mindestens 10 tage liegen erst dann wirkt die sicher!
    aber auf jeden fall lieber den FA fragen!
     
  • -Sternchen-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2005
    #4
    vielen Dank!
    Hab angerufen und eure aussagen wurden bestätigt. Dann muss halt das Kondom her... :rolleyes2
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste