Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tagebuch schreiben

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Tessi, 11 Juni 2010.

  1. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben?

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?

    - Gab es einen bestimmten Anlass?

    - Schreibst du heute noch?

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?

    - Was wirst du damit mal machen?

    - Wieso schreibst du Tagebuch?

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?

    - Hat es einen Namen?

    - Wo versteckst du es?

    :smile:
     
    #1
    Tessi, 11 Juni 2010
  2. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben?

    ja

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?

    um die 7, 8 bis circa 14 Jahren im klassischen Tagebuch, dann bin ich auf passwortgeschützte Blogs umgestiegen

    - Gab es einen bestimmten Anlass?

    ich hatte es von meiner Patentante zum Geburtstag geschenkt bekommen. als ich auf blogs umgestiegen bin fand ich es einfach nur "cool" und ein bestimmter Anlass war mit 17 meine ungewollte Schwangerschaft

    - Schreibst du heute noch?

    ja, aber eher unregelmäßiger

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?

    vier Stück

    - Was wirst du damit mal machen?

    aufheben und immer mal wieder durchlesen, wenn sie mir in die Hände fallen

    - Wieso schreibst du Tagebuch?

    manchmal um irgendetwas festzuhalten, was ich unbedingt festhalten will, mal um mich auszukotzen und um mich selbst zu bemitleiden (so bekommts wenigstens niemand mit, außer mir selbst!)

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?

    nein, meine mutter hatte es aber mal ungefragt durchstöbert

    - Hat es einen Namen?

    Ja! "Tagebuch" :zwinker:

    - Wo versteckst du es?

    nirgendwo, sie verstauben mitlerweile im Schrank..
     
    #2
    User 85918, 11 Juni 2010
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben? ja

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten? ich war 16 zu Beginn und schreibe bis heute

    - Gab es einen bestimmten Anlass? ich glaube nicht

    - Schreibst du heute noch? ja

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt? Kalenderbücher bestimmt 5 oder 6 und andere Bücher bzw. Blöcke bestimmt 15

    - Was wirst du damit mal machen? aufheben und mal wieder lesen

    - Wieso schreibst du Tagebuch? es hilft mir, meine Gedanken zu ordnen

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen? ja mein Freund

    - Hat es einen Namen? es heißt wie mein Freund :grin:

    - Wo versteckst du es?
    im Schreibtisch
     
    #3
    krava, 11 Juni 2010
  4. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Sonst schreibt niemand mehr Tagebuch?
    Das ist schade, es ist toll. :smile:

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    12, mit einer Unterbrechung bis heute.

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Nicht wirklich.

    - Schreibst du heute noch?
    Ja

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    bin bei meinem 6.

    - Was wirst du damit mal machen?
    Ich stöbere gerne mal drin rum, vieles hatte ich schon ganz vergessen.
    Eigentlich schreibe ich es aber für später. Damit ich immer mal drin lesen kann und in erinnerungen schwelgen kann. *g


    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Es hilft mir meine Gedanken zu ordnen und enspannt ungemein.
    Außerdem bin ich sehr vergesslich, es hilft mir also auch mich daran zu erinnern was ich vor ein paar Wochen getan habe...

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Nein

    - Hat es einen Namen?
    Ich habs mal versucht, hat aber nicht lange geklappt, hab ihn sogar schon wieder vergessen, ich müsste nachschauen. Eine Zeitlang das klassische 'liebes Tagebuch'. Aber schön länger nicht mehr.

    - Wo versteckst du es?
    In einem Ordner auf einem Regal.
     
    #4
    Tessi, 11 Juni 2010
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    - Habt du jemals Tagebuch geschrieben?
    Ja.

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    Ich habe glaube ich mit 12 oder 13 Jahren angefangen und schreibe selbst heute noch, wenn auch nur alle paar Monate.

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Nein.

    - Schreibst du heute noch?
    Ja.

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    4.

    - Was wirst du damit mal machen?
    Irgendwo aufheben und wenn ich alt bin, sie wiederfinden und mich beim Lesen vor Lachen kaum halten können.

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Weil man Dinge mit der Zeit vergisst, es aber Momente im Leben gibt, an die man sich erinnern sollte.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Nein.

    - Hat es einen Namen?
    Nein.

    - Wo versteckst du es?
    Ich verstecke sie nicht. Zwei liegen in meinem Elternhaus in einer Vitrine und zwei habe ich hier in meiner WG.
     
    #5
    xoxo, 11 Juni 2010
  6. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    Mit 9, 10 Jahre und dann wieder von 15 bis heute

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Ich hab gemerkt, das ich kaum einen Eintrag habe, wo es mir gut ging. Somit zum Gedanken sortieren und auskotzen.

    - Schreibst du heute noch?
    Ja, in letzter Zeit aber nicht mehr so regelmäßig.

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    Hm, das müßten um die 15 doppelseitig beschriebenen College-Blöcke sein. Ich schreibe eben gern und es ist schon viel passiert :zwinker:

    - Was wirst du damit mal machen?
    Aufheben und mich irgendwann an die Vergangenheit erinnern.

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Es hat eine beruhigende Wirkung und man sieht vieles gleich viel klarer.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Ja, ich habe mal ein paar Seiten für ein Projekt anonym veröffentlicht.

    - Hat es einen Namen?
    Nein

    - Wo versteckst du es?
    Immer Griffbereit im Nachtkasterl.
     
    #6
    User 93633, 11 Juni 2010
  7. LittleFlame
    Verbringt hier viel Zeit
    277
    113
    27
    nicht angegeben
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben?
    Ja

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    9, dann wieder aufgehört und richtig angefangen mit 13. Hält bis heute an :zwinker:

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Nein, ist einfach schön zum Gedanken sortieren und "ablegen" ohne das es permanent im Kopf ist.


    - Schreibst du heute noch?
    Ja, aber nicht regelmäßig. Manchmal täglich, dann wieder 1-2 Monate kein einziges Mal.

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    8 Bücher. Bis ich vor 5 Jahren auf Word umgestiegen bin.

    - Was wirst du damit mal machen?
    Lesen. Mach ich ab und zu ganz gerne in alten TB und ist immer spaßig was man früher als Kind noch geschrieben hat. Außerdem so wie jetzt ganz praktisch wenn man etwas vergessen hat was geschehen ist aber man es unbedingt wieder wissen will. Mit etwas Glück habe ich es aufgeschrieben.

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Schon beantwortet


    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Nein und das wird auch so bleiben

    - Hat es einen Namen?
    Nein :grin:

    - Wo versteckst du es?
    Pc (ohne mein Wissen benutzt den niemand) und der Rest an einem Ort den meine Eltern kennen aber genau wissen, dass sie da nichts zu suchen haben. Sie halten sich auch dran.
     
    #7
    LittleFlame, 11 Juni 2010
  8. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.942
    198
    652
    Single
    Tagebuch ist vll. nicht das richtige Wort dafür: ich schreibe mir seit meinem 14.Lebensjahr chronologisch alle wichtigen Ereignisse auf (Stichworte), also Jobs, Reisen, Fahrten, besondere Feste und Veranstaltungen, Frauen (Liebe) und was sonst noch notierenswert ist, in einem Buch auf.
    Das hat sich als sehr nützlich erwiesen, denn viele Freunde fragen immer mal "weißt du noch, wann das oder das war?" und ich kann immer konkret drauf antworten. Sie denken ich bin ein Superhirn, der sich alles merken kann. Dabei schaue ich nur in mein Büchlein.
    Im PC schreibe ich nichts davon, zu unsicher.
     
    #8
    ProxySurfer, 12 Juni 2010
  9. Bla-Bla-Bla
    Benutzer gesperrt
    498
    0
    9
    Verlobt
    - Habt du jemals Tagebuch geschrieben?
    Ja also richtig Tagebuch, also wirklich täglich schreiben, führe ich nicht. Ich handhabe das so, dass ich alle paar Wochen immer mal so erzähle was mich bewegt hat, was ich so gemacht hab und was es für Probleme gab usw.

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    So ca. 14. Und ich mach das heute noch.

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Eigentlich nicht. Ich finde es einfach nur schön und interessant, wenn man Jahre später sich das nochmal durchliest und an all die Dinge die man erlebt hat erinnert wird. Klar man vergisst ja auch nicht alles, aber vieles und manches weiß man auch garnicht mehr so detailliert, deshalb schreib ich es auf. Es lustig zu sehen, was man sich "damals" für Gedanken gemacht hat und wie man seine Freizeit verbracht hat. Man kann daran sehen, wie man erwachsen geworden ist und sich selbst und seine Welt verändert hat.

    - Schreibst du heute noch?
    Ja.

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    Ich habe anfangs handschriftlich in Bücher geschrieben, das waren dann zwei dicke Tagebücher voll. Aber mittlerweile, schon seit einigen Jahren, schreibe ich einfach am PC in Word und drucke das dann aus und hefte das in einen Ordner. Einfach aus dem Bequemlichkeitsgrund, dass ich am PC viel viel viel schneller bin als mit der Hand und das ist auch nicht so anstrengend :grin:. So erzähle ich alles ausführlicher. Mit der Hand vergeht mir schon nach 2 Sätzen die Lust *g*.

    - Was wirst du damit mal machen?
    Aufheben. Und hin und wieder mal durchlesen.

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Habe ich oben schon beschrieben.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Nein das ist persönlich und geht niemanden etwas an.

    - Hat es einen Namen?
    Nee.

    - Wo versteckst du es?
    Ich verstecke es garnicht. Es liegt in meinem Schrank. Ich kann meinen Freunden und meinem Freund insoweit vertrauen, dass ich weiß, sie werden es nicht lesen.
     
    #9
    Bla-Bla-Bla, 12 Juni 2010
  10. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten? keine Ahnung. Aber ich könnte natürlich nachschauen :grin:.
    Seit 2002.


    - Gab es einen bestimmten Anlass? der Pa hat ein Tagebuch seit Jahrzehnten, und das schien mir immer nützlich

    - Schreibst du heute noch? ja

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt? Ich brauche dazu Taschenagenden, also einen Band im Jahr.

    - Was wirst du damit mal machen? Es den lachenden Erben hinterlassen.

    - Wieso schreibst du Tagebuch? Um zu wissen, was so gelaufen ist.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen? Das ist nicht der Snn. Aber ich habe schon Auskünfte erteilt.

    - Hat es einen Namen? Nein.

    - Wo versteckst du es? Ich verstecke es nicht. Das Verletzen der Privatsphäre gilt in unserer Familie als absolutes NO GO.
     
    #10
    BABY_TARZAN_90, 12 Juni 2010
  11. Erdbeerfee
    Erdbeerfee (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    113
    36
    Verheiratet
    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    16, ca ein Jahr

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Ich habe ein Jahr in den USA verbracht und habe dort Tagebuch geschrieben um mich später noch daran erinnern zu können.

    - Schreibst du heute noch?
    Nein...keine Zeit und Lust

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    2

    - Was wirst du damit mal machen?
    Nichts bestimmtes, immer mal wieder durchlesen, wenn ich auf sie stoße

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    s.o.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Nö, geht niemanden was an

    - Hat es einen Namen?
    Tagebuch

    - Wo versteckst du es?
    In einer Andenkenbox in meinem alten Kinderzimmer bei meinen Eltern.
     
    #11
    Erdbeerfee, 12 Juni 2010
  12. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben?
    Ja.

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    Von 1997 bis 2001 sehr regelmäßig, danach immer seltener, jetzt eigentlich gar nicht mehr.


    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Nein, hatte einfach plötzlich Lust drauf.

    - Schreibst du heute noch?
    siehe oben

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    Das waren einige... sechs oder sieben bestimmt.

    - Was wirst du damit mal machen?
    Immer aufbewahren und bestimmt auch in 50 Jahren noch mal reingucken. :zwinker:

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Damals habe ich es gemacht, weil es vieles gab, das ich mit niemandem besprechen konnte.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Ich habe mal jemandem Auszüge daraus vorgelesen, generell aber nicht.

    - Hat es einen Namen?
    Oh ja, ich habe mir immer großartige Titel ausgedacht... so was wie "Gute Nina, schlechte Nina - das Leben ist eine Seifenoper", richtig gemalt in Anlehnung ans GZSZ-Logo... oder "Aus der Sicht und mit den Worten von Nina S.", weil Sabrina Setlur damals ein Album mit diesem Titel hatte. Verrückt, ich weiß. :zwinker:

    - Wo versteckst du es?
    In einer Schublade in meinem Schrank oder einfach so im Schrank, wo keiner einfach so rangeht. Aber nicht eingeschlossen oder so.
     
    #12
    User 92211, 12 Juni 2010
  13. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.819
    248
    1.502
    Verheiratet
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben?
    Als Kind/Jugendliche permanent :smile:. Damals gab's ja noch keine Blogs - ja nichtmal Internet! *mit Stock rumfuchtel* :tongue:...

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    Ich hab zwischen 7 und 18 Jahren eigentlich fast durchgägngig eins geführt - insgesamt habe ich also so um die 8 Stück.

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Nö. Mir gefiel es einfach, meine Gedanken niederzuschreiben.

    - Schreibst du heute noch?
    Nein.

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    Ungefähr 8 reine Tagebücher + diverse geschichten- und Gedichtsbücher :grin:.

    - Was wirst du damit mal machen?
    Aufheben und darin lesen :smile:.

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Damals war es für mich ein gutes Ventil, um meine Gedanken, Sorge und Ängste loszuwerden.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Meine Freundinnen durfte manchmal ein paar Passagen lesen :zwinker:.

    - Hat es einen Namen?
    Ja :grin:! Jedes hatte einen speziellen Namen.

    - Wo versteckst du es?
    Ich verstecke es/sie nicht mehr :zwinker:. Sie liegen alle fein säuberlich in meiner Erinnerungskiste :smile:.
     
    #13
    User 15352, 12 Juni 2010
  14. Pandalein
    Sorgt für Gesprächsstoff
    94
    33
    2
    vergeben und glücklich
    - Habt du jemals Tagebuch geschrieben?
    Ja

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    vllt so 11

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    meine beste Freundin hat eins zum Geburtstag geschenkt bekommen und ich wollte dann auch unbedingt eins, das ich mir selbst bastelte. Nach ca. 1 Woche oder so bekam ich dann aber auch ein richtiges :smile:

    - Schreibst du heute noch?
    Ja

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    1,5... schreibe eher selten

    - Was wirst du damit mal machen?
    aufheben um sie immer wieder mal zu lesen, sogar jetzt entdecke ich manchmal Sachen, die ich aktiv nicht mehr wusste

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    um Geschehnisse und Gefühle zu verarbeiten und in Erinnerung zu behalten

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Ja

    - Hat es einen Namen?
    Nein :grin:

    - Wo versteckst du es?
    In meinem Nachttisch
     
    #14
    Pandalein, 12 Juni 2010
  15. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben?
    ja

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    Vielleicht 12.

    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    Nein, höchstens ein Typ, in den ich zu dem Zeitpunkt verknallt war :grin:

    - Schreibst du heute noch?
    Nein, hab bis Mitte 20 geschrieben.

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    Ich glaub über 20.

    - Was wirst du damit mal machen?
    Die stehen kistenweise im Keller. Wollte sie mal wegwerfen, aber da haben meine Eltern gemeint, das würde ich bestimmt mal bereuen und haben sie für mich aufbewahrt, nun hab ich sie wieder.

    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Es war immer, um mir Sorgen von der Seele zu schreiben oder auch schöne Gefühle zu verarbeiten.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Ja, meine damalige beste Freundin hat sie öfter lesen dürfen, wenn der Inhalt schon länger zurück lag :zwinker:

    - Hat es einen Namen?
    Nein.

    - Wo versteckst du es?
    Es war nie versteckt, irgendwo im Schrank halt, bei allen Unterlagen/Dokumenten, die ich so hatte.

    Hach ja, da bekomme ich gleich Lust, mal eins rauszukramen. Es ist immer herrlich zu lesen, was für einen Schmarrn man in der Jugend geschrieben hat :ROFLMAO: Irgendwie schön, dass es doch gestimmt hat, wenn die Mama früher zum Trost sagte: "Irgendwann lachst Du drüber" :smile:
     
    #15
    Aliena, 13 Juni 2010
  16. LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben?

    Ja

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?

    8 Jahre alt

    - Gab es einen bestimmten Anlass?

    Mir hat das Tagebuch mit den Pferden drauf so gut gefallen...:rolleyes:


    - Schreibst du heute noch?

    Seit 3 Jahren leider nicht mehr... fange aber bald wieder an.

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?

    5 Bücher

    - Was wirst du damit mal machen?

    Aufbewahren und ab und an mal lesen.


    - Wieso schreibst du Tagebuch?

    Gibt ein gutes Gefühl, alles aufgeschrieben zu haben, was gut und was schlecht war. Gut um den Tag abzuschließen.


    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?

    Ja.

    - Hat es einen Namen?

    Nein.

    - Wo versteckst du es?

    Nirgends, stehen alle in meinem Bücherregal.
     
    #16
    LaKrItZe, 13 Juni 2010
  17. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.536
    398
    2.015
    Verlobt
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben? Ja

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten? etwa mit 11, aber leider nicht ganz immer

    - Gab es einen bestimmten Anlass? nach einen besonders schönen Tag hatte ich das Bedürfnis dazu

    - Schreibst du heute noch? ja, aber nicht jeden Tag

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt? mehrere Hefte

    - Was wirst du damit mal machen? ich lese manchmal darin. Mich fasziniert es zu lesen, wer ich einmal war und wie ich früher tickte.
    Aber ich erkenne mich wieder


    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    Weil ich mich dann Jemand anvertrauen kann. Auch wenn ich es selber bin. Es gibt manchmal Dinge, die kann man niemandem sagen und möchte sie trotzdem los werden

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen? nein, ich glaube das hat auch noch niemand verlangt

    - Hat es einen Namen? ja, "Tagebuch" :grin:

    - Wo versteckst du es? das verrate ich natürlich nicht :tongue:
    (aber ich brauche es nicht zu verstecken)
     
    #17
    simon1986, 13 Juni 2010
  18. Charleen
    Charleen (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    28
    1
    Single
    Hast du jemals Tagebuch geschrieben? - Jaa

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten? - Ich habe mit 12 angefangen als ich ziemlich traurig war und niemanden zum Reden hatte. Heute mach ichs immer noch, wenn mich etwas sehr bedrückt oder ich nachdenklich bin, aber nicht mehr regelmäßig

    - Gab es einen bestimmten Anlass? Siehe oben

    - Schreibst du heute noch? Jap

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt? 1,5 ^^

    - Was wirst du damit mal machen? Das weiß ich noch nicht...ich lese sie irgendwie gerne, weil es mich daran erinnert was war und mir hilft nicht mehr die gleichen Fehler zu machen.

    - Wieso schreibst du Tagebuch? Man kann sich einfach alles von der Seele schreiben ^^ Ohne dabei jemanden zu belasten und man wird sich nochmal über alles bewusst.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen? Mein Exfreund

    - Hat es einen Namen? nö ^^

    - Wo versteckst du es? An der Seite zwischen Matratze und Bettgestell, aber das ist weniger ein Versteck als nur ein praktischer Aufbewahrungsort
     
    #18
    Charleen, 14 Juni 2010
  19. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Habt du jemals Tagebuch geschrieben? Ja

    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten? Seit ich ungefähr 10 oder 11 Jahre alt bin, vorher nur vereinzelt. Ich habe allerdings seit ich schreiben kann schon immer geschichten verfasst, in denen ich einen Großteil meines Alltags reflektiert habe.

    - Gab es einen bestimmten Anlass? Ich glaube nicht.

    - Schreibst du heute noch? Gelegentlich. Seit 2 Jahren leider sehr unregelmäßig, davor fast jeden Tag.

    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt? Ha, keine Ahnung. 15-20?

    - Was wirst du damit mal machen? Ich weiß es nicht. Sammeln.

    - Wieso schreibst du Tagebuch? Das wechselt. Früher, weil ich Angst hatte, all das zu vergessen. Dazwischen, um meine pubertären Stimmungsschwankungen zu verarbeiten, ich habe bewusst das Schreiben als Ausgleich verwendet. Teilweise hatten meine imaginären Tagebuchleser aus einem Roman abgeleitete Namen, zwei an der Zahl, hinter denen sich sehr gegesätzliche Charaktere verbargen. Ich wollte damals, dass ich mich später daran erinnern würde, welcher Art von Mensch ich in dem Moment gerne von meinen Gedanken berichtet hätte. Nur so aus Psychoforschungsvergnügen heraus :zwinker:.

    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    Sehr selten und ganz sicher nur ausgewählte Passagen. Jeder, der mich besser/näher kennt, hat mich früher irgendwann darum gebeten, weil ich tatsächlich eine Art "Tagebuchkomplex" entwickelt hatte. Mittlerweile schreibe ich nicht mehr so zwanghaft, daher interessieren sich weniger Leute für die Bücher.

    - Hat es einen Namen? Ne, die kompletten Bücher nur selten. Für mich hat sich das Adressatensplitting bewährt.

    - Wo versteckst du es? Die alten Bücher liegen in meinem alten Kinderzimmer im Hause meines Vaters in einer Kommode. Ich habe mich damals vor meinem Auslandsjahr dagegen entschieden, sie mitzunehmen, um wirklich mit einigem abzuschließen. Für mich war das das "ohne-Zurück-Signal" der Trennung von allem, wozu ich vorher nie den Mut hatte. Ich denke, diese räumlich Distanz hat mir wirklich geholfen. Mein aktuelles Buch liegt nebem meinem Bett ganz unversteckt, da ich Mitbewohner mit genügend Anstand habe, die meine Privatsphäre respektieren.
     
    #19
    User 50283, 14 Juni 2010
  20. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    - Habt du jemals Tagebuch geschrieben?
    ja.
    - Wie alt warst du zu Beginn und wie lange hat es angehalten?
    mit fast 18 / bis 26.
    - Gab es einen bestimmten Anlass?
    ich hab notizbücher gefunden und hab angefangen, da drin rumzukritzeln.
    - Schreibst du heute noch?
    nein.
    - Wie viele Bücher hast du schon vollgekritzelt?
    4-5. das erste ist kein reines tagebuch, da hab ich viel anderen müll mit reingeschrieben. hab im november damals angefangen und das buch ging dann auch nur über 2 monate.
    - Was wirst du damit mal machen?
    nichts.
    - Wieso schreibst du Tagebuch?
    hat mir damals geholfen, ereignisse festzuhalten und zu verarbeiten.
    - Durfte jemand daraus mal etwas lesen?
    ich hab das keinem in die hand gegeben, hab nur paar mal meinem freund daraus vorgelesen.
    - Hat es einen Namen?
    "tagebuch".
    - Wo versteckst du es?
    in der schreibtischschublade.
     
    #20
    CCFly, 15 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tagebuch schreiben
Bell
Umfrage-Forum Forum
24 Januar 2012
8 Antworten