Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #1

    tampon entsorgung

    oh man da sist bestimmt die dümmste frage überhaupt, aber gerade desswegen redet da keiner drüber und ich bin mir nicht ganz sicher. :schuechte
    und zwar hab ich letztens zum 1.mal meine tage bekommen.
    ich hab da schon lange drauf gewartet, weil 2-3 jahre vorher weißfluss und die bauchschmerzen angefangen haben, da hab ich mir über die tampon entsorgung gar keine gedanken gemacht.
    beispiel: wenn man auf dem klo den tampon wechseln will.
    wohin dann damit? manchmal sind da ja so zettel aufgehängt man soll die nicht in die toilette werfen wegen verstopfung und so. aber wohin dann? einfach so lose in den mülleimer??? ich hab bisher da dann immer n bisschen klopapier drum gewickelt und das dann weggeschmissen. wie macht ihr das denn?
    und was hat es mit beutelchen auf sich, die auf der toilette manchmal ausgelegt sind. wie gebraucht man die?
    ich weiß ist ne dumme frage :schuechte
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Tampon
    2. Tampons
    3. tampons...
    4. tampon
    5. Tampons
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #2
    Du schmeißt den Tampon in den Beutel und diesen dann in den Müll. So einfach ist das :zwinker:
    Auch zuhause solltest du ihn übrigens lieber in den Müll werfen (mit Klopapier oder so, wie du es ja schon machst), da Tampons u.U. die Toilette verstopfen können, besonders bei alten Rohrleitungen oder wenn noch eine Pumpe zwischengeschaltet ist.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    14 Oktober 2006
    #3
    Klopapier drum und ab in den Müll :smile:
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #4
    was natürlich erleichtert wird durch einen mistkübel am klo :zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #5
    genau.. also einfach Papier drum oder in so nen Beutel und dann in den Mülleimer!
    Bloß niemals ins Klo schmeißen!
     
  • -ArYa-
    Gast
    0
    14 Oktober 2006
    #6
    Ich machs auch so - Klopapier drum (reichlich) und dann ab in den Müll:zwinker:
    Ins Klo find ich scheiße!

    -ArYa-
     
  • SwEaThEaRt
    SwEaThEaRt (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    Single
    14 Oktober 2006
    #7
    je nachdem wie doll der vollgesaugt ist , mach ich da dementsprechend klopapier rum , soll ja nciht durchweichen^^
     
  • undeath
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #8
    ich hab aber letztens bei galileo gesehen, das man tampons auch runter spülen kann. die haben da nen test gemacht der einwandfrei funktioniert hat. aber ich denke es kommt auf die rohrleitungen an.

    und ja...ich mach aber auch immer klopapier drum und schmeiss es in den müll
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    14 Oktober 2006
    #9
    bei mir kommen die ins klo. ich find die extrem ekelhaft und will da nix drumrumwickeln oder es riechen müssen, wie der bei mir im badezimmer im müll vor sich hin mieft... :wuerg:
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    14 Oktober 2006
    #10
    ja ich werf sie auch in die Toilette. Ist noch nie eine verstopft davon.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    14 Oktober 2006
    #11
    bei mir kommen die auch eingepackt in den mülleimer und der müll wird dann sobald wie möglich entsorgt,......dann mieft auch nix :smile:
     
  • Smilla
    Smilla (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    103
    1
    nicht angegeben
    14 Oktober 2006
    #12
    Darf sie von meiner Mutter aus gar net bei uns in den Mülleimer werfen.
    Von daher lass ich den nachm rausziehen direkt ins Klo fallen und weg isser :zwinker:
     
  • julia123
    julia123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #13
    Zuhause lasse ich sie auch einfach ins Klo fallen, bei anderen habe ich Angst, dass die Toilette verstopft, daher in den Mülleimer (umwickelt versteht sich)
     
  • die-Lööö
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2006
    #14
    ich trau den Klos und den Rohren ja auch nicht so ganz, deswegen mach ichs wie die meisten hier: Klopapier rum und ab in den Mülleimer! :smile:

    (Was ich übrigens hasse, wenn man irgendwo zu Besuch ist und es da dann keinen Müllerimer im Bad gibt!!! :angryfire (Meistens is das ja in Wohnungen, wo nur Männer wohnen, der Fall .. *g*))
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    15 Oktober 2006
    #15
    papier drum und ab in den müll!
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    15 Oktober 2006
    #16
    Papier drum und ab in den Mülleimer, wohin auch sonst.
     
  • ~*Butterblume*~
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2007
    #17
    Ist denn hier kein Kanalreiniger, der sich mit sowas auskennt *g*?

    Also bei meinem letzten Ferienjob war ich in nem Betrieb mit rund 3000 Arbeitern/innen und da hing in jedem Klo nen Schild, dass man die Tampons zwar ins Klo werfen darf, dann aber 2 mal spülen soll, also sozusagen nochmals "nachspülen" soll.
    Wenn da dann ungefähr 1500 Frauen arbeiten , dann müsste des Klo ja mehrmals am Tag verstopft sein, wenn die Rohre das nicht mitmachen würden.... :tongue:

    Aber wir Deutschen haben ja noch gute Klos, in Amerika schauts da ja ganz anders aus, da heisst jedes mal beten, dass allein das große Geschäft runter geht, also da möcht ich keine O.B. reinwerfen :grin:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    12 September 2007
    #18
    Bevor ich ein verstopftes Klo und entsprechende Kosten für die Beseitigung riskiere, schmeiß ich Tampons lieber in den Mülleimer. Die stehen sowieso neben dem Klo, auch auf öffentlichen Toiletten, also ist das ja kein Akt.
     
  • rainflower
    rainflower (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2007
    #19
    ... also ich werfe die auch ins Klo - ich hab keine Lust das nochanzufassen und einzuwickeln. Außerdem sind manche Geschäfte die man auf dem Klo erledigt sicher größer als ein vollgesaugter Tampon :zwinker:
     
  • Kappa007
    Gast
    0
    12 September 2007
    #20
    Bin zwar kein Installateur aber soweit ich weiß is das mit dem runterspühlen nur ein Problem wenn das Zeug noch durch ne Pumpe muss. Im Keller oder so wird das Geschäft normal erst zerkleinert und dann 'n Stück nach oben gepumpt damit's ins Abwasserrohr kann.
    Da sollte man außer seim Geschäft und (keine Berge!) Klopapier nichts anderes reinwerfe es sei denn man ist handwerklich begabt und möchte sich das Gerät von innen anschaun :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste