Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Gelini*
    *Gelini* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    1
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #1

    Tampon = Kopfschmerzen?

    Eine Freundin erzählte mir letztens, dass sie nur Binden benutzt, weil sie durch Tampons starke Kopfschmerzen bekäme.

    Aber ich kann mir das garnicht vorstellen, es gibt ja keinen Blutstau oder sonst irgendwas.
    Weiß jemand eine Erklärung oder ist das (mal wieder) eine kleine Übertreibung von ihr?

    Gruß *Gelini*
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kopfschmerzen
    2. Kopfschmerzen
    3. Tampons
    4. Tampons
    5. Tampon
  • -Luna-
    -Luna- (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #2
    Also davon hab ich jetzt echt noch nie was gehört:eek:
    Ich denke kaum das das vom Tampon kommt , vielleicht bildet sie sich das ein , oder sie hat leichte Kopfschmerzen aufgrund ihrer Regel?
     
  • Krötchen
    Krötchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    12 Juni 2006
    #3
    des wär mir au neu. denk mal das des einbildung is, oder en dummer zufall. wär au möglich das sie einfach wegen ihrer regel kopfschmerzen hat..?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    12 Juni 2006
    #4
    Also ich habe auch noch nicht gehört, dass zwischen Tampons und Kopfschmerzen ein Zusammenhang besteht. Wenn das bei deiner Freundin der Fall ist, tut es mir leid. Ich möchte nicht aufgrund von Kopfschmerzen auf Binden umsteigen müssen.
     
  • *Gelini*
    *Gelini* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    493
    101
    1
    nicht angegeben
    12 Juni 2006
    #5
    Naja sie ist immer ein wenig wie soll ich sagen "wehleidig".... die ist sehr oft beim Arzt und so :eek:
    Hat sowieso ständig Kopfschmerzen und sonst was (sagt sie jedenfalls). Aber danke ich war nämlich auch verwundert darüber.
    Wenn sie während ihrer Regel Kopfschmerzen hätte, würde eine Binde ja keine Verbesserung bringen...von daher wunderte es mich...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    12 Juni 2006
    #6
    Gegen Kopfschmerzen während der Regel hilft wohl nur eine Tablette, keine Binden statt Tampons.
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #7
    Vielleicht reagiert sie auf Stoffe im Tampon (aufnahmeverstärkende Gele, Bleichmittel) allergisch?

    Dann könnte sie ja einfach den Mooncup benutzen, wenn sie Binden nicht so mag.
     
  • 19women
    Gast
    0
    12 Juni 2006
    #8
    also ich habe es irgendwie das wenn ich wechsel das mit manchmal ein blutgeschmack in den mund kommt aber kopfschmerzen????
     
  • a-girl
    a-girl (32)
    Toto-Champ 2009
    856
    103
    2
    in einer Beziehung
    12 Juni 2006
    #9
    noch nie gehört. ich kann da jetzt auch keinen biolgischen grund finden :ratlos:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2006
    #10
    Ich könnte mir allerhöchstens ne allergische Reaktion vorstellen, aber ob die mit Kopfschmerzen einhergeht... naja.
    Ich schätze mal, dass es einfach durch die Regel bedingte Kopfschmerzen sind.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    12 Juni 2006
    #11
    ich dachte auch ne zeitlang, dass ich deswegen kopfweh hab, wg tampons, aber hab dann festgestellt, dass cih einfach meine pille nicht mehr vertrage und immer an den ersten 2 tagen starke kopfweh hab, egal ob ich tampons nehme oder nicht.

    sie sollte mal zum frauenarzt
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    13 Juni 2006
    #12
    Frauen, die entbunden haben und unter einem Stau des Wochenflußes leiden, weil sich der Muttermund zu früh verschlossen hat, leiden typischerweise auch unter Kopfschmerzen.
    Aber dann ist die Gebärmutter schon meist sehr stark gefüllt.

    Ob das bei der Regel auch so sein kann, weiß ich nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste