Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

tampon vergessen???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Marcus19, 28 August 2008.

  1. Marcus19
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    meine freundin war gestern mit ihren mädels in der disco. sie haben reichlich alkohol getrunken, meine freundin kam um 4 nach hause, ziemlich betrunken. nun zum eigentlichen problem, sie hat seit gestern ihre tage, sie sind ziemlich stark am anfang. sie hatte 2 tampons mit zum wechseln, die sie aber nicht benutzt hat. heute früh war der ganze tanga voll. ziemlich eklig, naja hab sie dann erstmal ins bad gebracht. sie konnte allerdings ihren tampon von gestern abend nicht mehr finden. die schnurr hing nicht mehr raus. sie hat dann die ganze zeit da rumgefummelt, aber nichts gespürt. ich kann es mir nur so erklären, dass sie ihn gestern abend in der disko auf dem klo rausgemacht hat und vergessen hat einen neuen reinzumachen. ich kann mir nicht vorstellen, dass der verschwunden ist...meine freundin schiebt jetzt voll panik, dass der noch drinne sein könnte usw. und ich kann sie auch nicht besänftigen, ihr ist es total peinlich...
     
    #1
    Marcus19, 28 August 2008
  2. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #2
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 28 August 2008
  3. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    es kann auch sein, dass der Tampon, als er schon voll war und deine Freundin auf Klo gewesen ist, rausgerutscht ist. Tampons sitzen ja nicht fest in einem und ein vollgesaugter kann da ganz schnell den Weg aus einem raus finden.

    Deine Freundin soll einfach mal mit ihrem Finger danach tasten, wenn er noch in ihr wäre, dann würde sie ihn dann Spüren. Eine Vagina ist nur etwa 8-10cm lang, da verschwindet nichts drin und aufgrund der länge müsste sie den Tampon, wenn er noch da wäre auch ertasten können.
     
    #3
    User 37583, 28 August 2008
  4. User 84434
    Sehr bekannt hier
    803
    178
    503
    nicht angegeben
    Sie soll zum Frauenarzt gehen. Wenn sie den Tampon mit den fingern nicht selbst ertasten kann und sich nicht sicher ist, ob sie ihn schon rausgenommen hat oder nicht, ist es auf keinen Fall falsch, den Frauenarzt nachschauen zu lassen. Ggf kann er den Tampon auch besser wieder rausziehen.
     
    #4
    User 84434, 28 August 2008
  5. unhappy...
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    Single
    Wuerde auch zum Arzt gehen. Ist ja nichts schlimmes dabei, und man hat sofort Gewissheit ohne da selbst rumzufummeln und sich noch mit den Naegeln oder sonst was zu verletzen.
     
    #5
    unhappy..., 28 August 2008
  6. Marcus19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    sie meinte zu mir, dass sie das doch gemerkt hätte, wenn der tampon aus ihr rausgeflutscht wäre...und sie habe ihn auch nicht rausgenommen. sie sagt, dass sie ihre tasche im auto liegen lassen hat und die dort drin waren. sie wollte ihn nämlich auf der toilette wecvhseln und da fiel ihr ein das ihre tasche ja im auto liegt und da hätte sie einfach klopapier genommen, zusammen gefaltet und in ihren slip getan, weil schon eine kleine rotspur drinne war, naja und dann wollte sie zum auto den tampon wechseln, aber dann kam nen kumpel und der hat sie aufn drink eingeladen und das wars dann, dann kann sie sich an nichts mehr erinnern. ich glaube nicht, dass der tampon noch in ihr ist, ich meine den müsste man doch spüren, wie ihr schon gesagt habt, wo soll der denn hin sein?. meine freundin sucht jetzt krampfhaft weiter und hat jetzt irgendwas an der seite was hartes gemerkt, aber ich spüre da nichts. ich glaub sie macht sich einfach viel zu viele gedanken. habe auch vorgeschlagen zum frauenarzt zu gehen, aber das will sie auf keinen fall.
     
    #6
    Marcus19, 28 August 2008
  7. unhappy...
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    Single
    Naja, da wuerde ich mich net so drauf verlassen, wenn man getrunken hat passiert einem so einiges und vllt sind ihre Erinnerung vor dem Drink auch schon lueckenhaft. Wieso will sie denn nicht zum Arzt gehen? Das ist fuer die doch nichts Neues.
     
    #7
    unhappy..., 28 August 2008
  8. feliday
    Gast
    0
    ich bin mir zu 99% sicher das sie den tampon beim klo gehn verloren hat...wenn sie wirklich ziemlich betrunken war ist es sehr warscheinlich das sie es nicht mitbekommen hat...ausserdem spürt man einen vollen tampon immer in sich...sie würde es wissen wenn er noch drin wäre..und das schnürchen ist so lang das es immer ( auch wenn der tampon ganz nach hinten gerutscht ist) noch etwas sieht...im schlimmsten fall rutscht das schnürchen etwas hinein..man müsste es aber ganz fix ertasten wenn man mit dem finger etwas in die scheide eindringt..

    beruhige deine freundin...sie braucht deswegen keine angst zu haben...sie soll duschen und die vagina gut reinigen...danach soll sie noch mal versuchen den tampon selbst zu fühlen...wenn sie mehrere cm mit dem finger in die vagina fühlt und da nichts ist, dann ist kein tampon mehr drin...ganz sicher...

    ich verwende tampons bereits seit 8 jahren und mir ist sowas schon öfter passiert, das er einfach (wenn er voll ist) beim klogehn rausrutscht ohne zu pressen...im betrunkenen zustand spürt man das garnicht (man spürt es so auch schon fast nicht) und genau das wird der fall gewesen sein.

    :zwinker:
     
    #8
    feliday, 28 August 2008
  9. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich tippe auch darauf: tampon beim toilettengang verloren.
    gerade im besoffenen kopp kriegt man nicht mehr allzu viel mit und ein vollgesogener tampon ist recht leicht zu verlieren...ist mir auch schonmal passiert - nachts im halbschlaf aufs klo getappt, und morgens wunder ich mich wo is der tampon hin :ratlos:
    wenn sie den tampon nicht ertasten kann - ab zum arzt.
    ist aber nicht dramatisch, wenn er noch drin sein sollte (was ich bezweifle) dann wird er sich finden oder irgendwann von selbst den weg nach draußen finden
     
    #9
    JackyllW, 28 August 2008
  10. Marcus19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    nicht angegeben
    Ja mir wärs an ihrer stelle aber auch ein bisschen peinlich zum arzt zu gehen sie will das auf keinen fall...ich habe ihr jetzt gesagt, dass sie nochmal duschen soll und dann nochmal gucken soll, ob sie ihn findet, und wenn nicht, dann wird dort auch kein tampon mehr sein...sie hat trotzdem noch angst und meint wenn er aber dann doch noch drin ist, dann entzündet sich das vielleicht alles und sie kann keine kinder mehr bekommen...ich konnte sie aber schon ein bisschen beruhigen...
     
    #10
    Marcus19, 28 August 2008
  11. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Also einen Tampon spürt man... spätestens beim Sex :tongue:

    Im Ernst: Ich hab über eine Nacht auch nicht mehr gewusst ob ich einen reingetan hab oder nicht - war dann nicht so und ich hab auch nichts ertasten können. Ich hab dann zum Vergleich einmal ausgetestet wie weit der maximal hineingehen könnte - und ich hab ihn immer ertasten können - und dementsprechend dann rausholen.

    Also wenn er noch drinnen ist sollte sie das spüren... sie wird ihn rausgetan haben und es nicht bemerkt haben oder so, punkt.
     
    #11
    Kiya_17, 28 August 2008
  12. glashaus
    Gast
    0
    I.d.R. wird sie aber auch keinen neuen einlegen können, bzw. den alten spätestens dann spüren!
     
    #12
    glashaus, 28 August 2008
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Deine Freundin soll mal in die Hocke gehen und noch mal suchen. In der Position ist die Vagina am kürzesten und sie kommt mit den fingern sehr weit rein.
    Wenn sie dann nichts ertasten kann, dann ist auch nichts mehr da - meiner Meinung nach zumindest.

    Wobei... Wenn sie so Panik hat, warum geht sie dann nicht zum FA? Einerseits Panik schieben, aber andererseits nicht zum Arzt gehen wollen, passt irgendwie nicht zusammen. :ratlos:

    Im Übrigen, muss man wirklich so bechern, dass man vergisst, dass man seine Tage hat bzw. anschließend nicht mehr weiß, ob und wann man zuletzt den Tampon gewechselt hat? :kopfschue
     
    #13
    krava, 28 August 2008
  14. Emilia16
    Emilia16 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    113
    28
    nicht angegeben
    Wenn sie wirklich noch Angst hat, dass der Tampon noch drin sein könnte, dann soll sie wirklich einfach zum Frauenarzt gehen. Das kommt gar nicht so selten vor, dass sowas mal passiert und sich nicht entfernen lässt. Das muss ihr nicht sooo peinlich sein :zwinker:
     
    #14
    Emilia16, 28 August 2008
  15. Larissa333
    Gast
    0
    ich will ja den Teufel nicht an die Wand malen, aber mir gefällt der Satz nicht.

    Was ist gemeint mit "an nichts mehr erinnern"? Ab wann weiß sie wieder was? Kann eine Freundin sagen was in der Zeit war, in der sie sich an nichts mehr erinnern kann? Hat sie so viel getrunken, dass es einen Filmriss erklären könnte?

    Kannst du denn mal versuchen, bei ihr zu tasten? Bei uns ist es so, dass mein Freund generell mit den fingern weiter reinkommt als ich, einfach weil er ne andere Position hat.
     
    #15
    Larissa333, 28 August 2008
  16. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Mal wieder päpstlicher als der Papst... Und sowas von off-topic... :kopfschue


    Mir ist das mit dem rausrutschen auch schon öfters passiert, ohne das ich es gemerkt hab. (Mit ist es übrigens auch schon öfters passiert dass ich mich einfach nicht mehr erinnern konnte, wann in den Tampon das letzte Mal gewechselt hab OHNE das ich Alkohol getrunken hab, sondern einfach weil ich so in Gedanken und abwesend war.) Aber wenn sie den Tampon mit dem Finger nicht ertasten konnte (beim liegen geht das auch sehr gut), dann ist er definitiv weg. Da geht nix drin verloren...
     
    #16
    NikeGirl, 28 August 2008
  17. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Ich versteh jetzt nicht was an dieser Meinung so schlimm gewesen ist. Irgendwo hat sie doch auch recht mal abgesehn davon das sie auch noch einen rat dazu gegeben hat.Das ist nicht päpstlicher als der Papst, sondern vernünftig.


    Das harte was sie gespürt haben will muss kein Tampon gewesen sein.Ich vermute vielmehr das es der Muttermund war und da rein das der Tampon nicht gerutscht sein :zwinker:

    Wenn sie so viel Angst hat vor einer Entzündung, dann soll sie auch zum Artzt gehn.Lieber auf Nummer sicher gehn als Wochenlang Panik zu schieben und nach einem Tampon zu fischen der am Ende doch im Klo gelandet ist.
    Im übrigen wird sich die Frauenärztin auch nicht verwundert darüber zeigen. Sowas passiert vielen Mädchen zb. wenn das Bändchen reisst.
     
    #17
    Pink Bunny, 28 August 2008
  18. kyra666
    kyra666 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    stimmt, an sowas weltbewegendes sollte man sich schon erinnern :rolleyes:
    hast du in deiner jugend nie gefeiert? eher nicht, hab ich insgesamt so den anschein...
     
    #18
    kyra666, 28 August 2008
  19. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    bei mir ist auch mal ein tampon auf dem klo entwischt. wenn der voll genug ist, kann das passieren. und wenn noch einer drin ist, spüre ich das, wenn ich reinfasse, schon!

    man sollte es aber trotzdem nicht übertreiben. die grenze ist dann überschritten, wenn man sich an nichts mehr erinnern kann. für mich ein deutliches no-go, wenn ich mir ausmale, was da alles passieren kann. leute bekommen drogen in den drink gemischt, werden vergewaltigt oder haben so sex, werden schwanger, fangen sich hiv oder sonstige krankheiten ein... und dann weiß man nichtmal von wem. TOOOOOOOLLLLLLLLLLLL! :rolleyes_alt:
     
    #19
    CCFly, 29 August 2008
  20. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Hab ich was verpasst? Ist dass das Thema des Threats? Sorry aber das geht euch sowas von überhaupt nichts an, da braucht ihr hier nicht den Moralapostel spielen. Sowas ist die Sache eines jeden Einzelnen, da muss keiner mitmischen... :kopfschue Also echt, sowas geht mal gar nicht!!!
     
    #20
    NikeGirl, 29 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tampon vergessen
laura19at
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Juli 2012
14 Antworten
Cinnamon
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Mai 2007
18 Antworten
Shiny Flame
Aufklärung & Verhütung Forum
23 Februar 2007
24 Antworten